⎯ Wir lieben Familie ⎯

Zwiebelsaft

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.03.2012 | 24 Antworten
Was haltet ihr davon, also von zwiebelsaft bei husten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo also ich hatte vor 1, 5 wochen auch husten und habe mir zwiebelsaft gemacht. 1. finde ich schmeckts nich schlecht und 2. hats mir geholfen. Als mein sohn anfing zu husten gab ich ihm auch paarm mal am tag nen tl. und es ging
Sunala
Sunala | 05.03.2012
2 Antwort
habe ich letzte Woche auch gemacht- bei ganz leichtem Schleimhusten ist es super- hat selbst uns Erwachsenen geholfen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2012
3 Antwort
ich find zwiebelsaft richtig klasse, für mich immer die 1.wahl bevor es an medikamente geht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2012
4 Antwort
Ich finde Zwiebelsaft gut, hilft bei uns auch super
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2012
5 Antwort
@Sunala Darf ich mal blöd fragen wie du den machst?einfach zwiebeln in wenig Wasser kochen?
Schnuli_25
Schnuli_25 | 05.03.2012
6 Antwort
wie lange hält sich der? Bzw. wie machste den?
wossi2007
wossi2007 | 05.03.2012
7 Antwort
besser wie jeder Chemiekram aus der Pharmaindustrie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2012
8 Antwort
find ihn gut. jeden tag neu gemacht mit honig eingerührt echt lecker mein sohn trinkt den gerne und der räumt auch glei die nase mit frei :)
09mama
09mama | 05.03.2012
9 Antwort
@wossi2007 länger als 2 tage würd ich ihn nicht aufheben. Ich mach immer eine fein geschnittene zwiebel in ein schraubglas und soviel zucker drauf das alles gut umhüllt ist.Und dann einfach stehen lassen bis sich saft bildet. Das wars schon.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2012
10 Antwort
Man kann auch einfach eine halbierte Zwiebel über Nacht im Schlafzimmer lassen. Stinkt zwar in der früh wie in nem Kebapstand, aber ich finde es hilft!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2012
11 Antwort
wenn du es ganz schnell brauchst, dann kannste auch einfach ne aufgeschnittene Zwiebel in wenig Wasser kochen und dann bißchen Zucker mit rein und nochmal kurz aufkochen. So mache ich meinen immer. Und meine Kids haben in ganzen 7 1/2 Jahren noch nie nen chemischen Hustensaft benötigt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2012
12 Antwort
@peggy2108 ich hab jetzt welchen angesetzt, hoffentlich genügend Zucker drin. Und wenn der nicht hilft verklage ich euch alle
wossi2007
wossi2007 | 05.03.2012
13 Antwort
@09mama wie viel gibt davon und wie oft?
wossi2007
wossi2007 | 05.03.2012
14 Antwort
Oh der hilft Wunder und ist lecker dazu, 1 Eßlöffel pro Gabe und 3 mal täglich!
PingPongblase
PingPongblase | 05.03.2012
15 Antwort
@wossi2007 ich gebe ihm 3 mal am tag 150 ml . ich machs aber nicht so wie peggy sondern: ich koche 2 zwiebeln aus lass sie über nacht ziehen seie die zwiebeln ab erhitze den saft nochmal und tu honig rein. ich kannte das mit dem zucker garnet . aber es hilft beides :) . ich gebs immer warm
09mama
09mama | 05.03.2012
16 Antwort
Ich würfle die Zwiebel immer ganz fein, gebe sie zusammen mit etwas Honig in ein kleines Schraubglas und übergieße sie etwas mit kochendem Wasser. Der Zwiebelsaft ist quasi eins-fix-drei fertig und meine Motte kann davon nie genug bekommen. Ihr schmeckts und hilft, daher gibts für sie bei Husten nie was anderes. Gute Besserung!
Klaerchen09
Klaerchen09 | 05.03.2012
17 Antwort
@09mama 150 ml? Ich geb den Teelöffelweise, vorzugsweise am Abend.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 05.03.2012
18 Antwort
@klaerchen09 ja aber ich mach den saft ja anders verdünnter ich kochs ja aus die zwiebel der ist dann net so stark wie euer rezept für zwiebelsaft .
09mama
09mama | 05.03.2012
19 Antwort
@09mama jha das hatte ich gelesen, bei dir ist eher so ne Art Aufgussgetränk. Hauptsache es schmeckt und hilft. Meine Mutter hatte für uns damals nen ganz furchtbar unleckeren Hustensaft Buchenteer - heute Fagusan. Hat uns auch geholfen, aber ging nur mit Nase zu runter.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 05.03.2012
20 Antwort
:) . ja ich trau mich net so richtig den konzentrierten zwiebelsaft zu geben weil mein kleiner sich schnell übergiebt bin da bissl vorsichtig . weißt wo der saft auch noch super geholfen hatte, als er durchfall hatte. er hat 3 wochen lang durchfall gehabt dann kam das mit husten und schnupfen dazu hab ihm den saft gegeben plötzlich war durch fall auch weg . 3 tage drauf hatte aber jedoch leider doch 41 fieber dann brauchten wir antibiotika . aberder liebt den zwiebelsaft :)
09mama
09mama | 05.03.2012
21 Antwort
Mit wieviel Wasser übergießt ihr denn die Zwiebel? Habe immer nur die Zwiebel geschnitten und viel Zucker drüber gemacht . also eher nen Zwiebelsirup ;)
Trami
Trami | 05.03.2012
22 Antwort
@wossi2007 wie jetzt verklagen . ich weiß von nix, bin völlig ahnungslos und noch dazu naiv
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2012
23 Antwort
@Trami so hab ich das auch gemacht, und meine Tochter schmeckte. Mir stellt sich die frage wie oft ich ihr davon geben kann.
wossi2007
wossi2007 | 06.03.2012
24 Antwort
@wossi2007 ich gebe meiner morgens und abends nen Teelöffel
Trami
Trami | 06.03.2012

ERFAHRE MEHR:

wie macht ihr euren zwiebelsaft?
26.01.2013 | 12 Antworten
zwiebelsaft gegen reizhusten
07.04.2012 | 8 Antworten
wirkt zwiebelsaft
02.03.2011 | 11 Antworten
Zwiebelsaft für die Ohren - Rezept?
14.11.2010 | 11 Antworten
zwiebelsaft? hilft das wirklich?
29.12.2008 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x