Tierhaar allergie bei 1,5 Jährigen! Kann das nur der arzt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.12.2011 | 27 Antworten
festestellen???? und wenn ja wie wird das Untersucht? Blutabhnahme=??? Wir haben im Haus eine gemeinschafts-Waschmaschine die ich seit kurzen mit nutzen muss da meine defekt ist und seit dem fällt mir auf das es meinen kleinen immer schlechter geht, , seit heute hat er tränende augen und eine laufende nase (was er nicht mal bei schnupfen bis jetzt hatte). :(.. hoffe mir kann jemand weiter helfen-fahre montag gleich zum arzt mit ihm.-aber mach mir nun voll gedanken :(...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

27 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
27 Antwort
von der wohnungsgenossenschaft, dass beschwerde darüber geführt wurde, dass wir unserer verpflichtung des treppe putzens, des putzens der gemeinschaftskellerräume und des außenbereichs nich nachkommen...keller und außenbereich is unten im plan festgehalten..8 partein pro aufgang..ich hab außenbereich schlichtweg mal vergessen oder es schüttete aus eimern, sodass sich das gar nich lohnte da zu harken und zu fegen, weils 5min später wieder aussieht wie vorher..tag vorher oder später machen beschwert man sich auch direkt und zudem gehen mein mann und ich jeden tag arbeiten und sind erst abends zuhause, wo sich dann auch aufgeregt wird, wenn wir da um 20uhr anfangen zu harken und zu fegen..wer die beschwerde geführt hat weiß ich nich..das man den keller mitputzen soll, war mir das dato auch gar nich bekannt..zumal da auch niemand putzt..im wäschekeller liegt schon seit zig wochen eine kleine staubfluse an einer seite..ergo putzt bzw fegt da auch niemand..wieso soll ichs dann tun
gina87
gina87 | 11.12.2011
26 Antwort
das geht nur beim arzt sowas...kann am waschmittel liegen oder eben an tierhaaren.. der nachbarin da nun ne ansage machen, wenn sich ne allergie bestätigt, würde ich aber nich...sie kann ja nix dafür das dein sohn ne allergie hat gegen katzen und/oder hundehaare..und gemeinschaftswaschmaschine is nunma für alle da..das könnte dir auch passieren wenn du deine wäsche in nem waschsalon waschen würdest.. gut die übermäßigen tierhaare im hausflur müssen nich sein..aber da haben wir, was das putzen unserer etage angeht auch unsere probleme mit dem typen der vor uns wohnt..wir müssen ja den hausflur 1x die woche fegen und wischen..immer wechsel..mal wir, mal der..und dann auch nur unsere, also die 4.etage..2 treppen mit je 8 stufen mehr nich...ich hab den seit wir da wohnen, und das is schon seit märz 07, noch nie die treppe putzen sehen..ich habs dann irgendwann auch nich mehr gemacht, weil mir das echt zu doof is, den dreck anderer leute ständig wegzuputzen.. neulich kam dann ein schreiben,
gina87
gina87 | 11.12.2011
25 Antwort
@kati2406 hmm aber es heißt ja wer tierhaarallergien hat sollte sich einen hund zulegen weil es da äusserst selten zu einer allergie kommt.deswegen schrieb ich das mit der katze weil die sehr agressiv sind.man kann sogar allergien auslösen wenn der vorbesitzer deiner wohnung eine katze hatte.kaum zu glauben.aber das liest man dann alles wenn sowas festgestellt wird und man haufen infos und broschüren vom doc mitbekommt.was alles zu beaxhten is was meiden was wegtun oder gar nicht kaufen etc.geh lieber zum arzt und bespreche deine sorgen und anliegen und sie sollen deinen kleinen richtig durchchecken.dann bekommst du gewissheit
Twinnymama
Twinnymama | 10.12.2011
24 Antwort
@Twinnymama also ich tippe auf hundehaare die haben nen sehr großen hund und von dem sind die haare im flur :( echt blöd sowas
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2011
23 Antwort
nea ich hab z.b. auch jahrelang das selbe waschmittel genommen und auf einmal hatte ich an den ganzen körper pusteln und das hat gejuckt wie schwein.dachte auch nicht das es das waschmittel is aber als ich ein frischgewaschenes t-shirt anzog und ich halt im sommer scxhwitzte ging das wieder los.dann konnte es nur das waschmittel sein und das war auch am ende so.neues waschmittel genommen und bums es waer weg. auch allergologen sagen das wenn man jahrelang mittel nimmt nix passiert kann es von heut auf morgen so sein.aber wenn du so viele hunde und katzenhaare weggeputzt hast dann passe auf das du vielleicht die haare nicht mit deiner kleidung zu dir in die wohnung holst. katzenerreger die die allergie auslösen können oder sind sehr agressiv. vielleicht wischlappen draussenlassen wenn du wieder wischen musst.und kleidung vielleicht ausschütteln oder so
Twinnymama
Twinnymama | 10.12.2011
22 Antwort
juhuu also bei meinen wurde letztes jahr allergien festgestellt.auch weil er rote augen hatte und sie waren geschwollen.er war da 4 und meine ärztin fing an das eigendlich nur ein bluttest aussage hat in diesen alter.aber wir haben dann doch das so versucht mit den pieksen.also tropfen drauf und dann reingepiekst.nea er hat ganz schön gezetert ging aber schnell. frühpollen, katze und meerschwein haben angeschlagen.bei ihm waren letztes jahr die symtome sehr sehr stark sodas wir medikamente bekomen.aber dieses jahr hatte er bemerkenswert gar nix.auch bei katze bekommt er nix. meine ärztin fing an das kann nächstes jahr auch wieder heftig kommen es kommt drauf an wie agressiv grad pollen sind. ich drück dir die daumen aber hast du schonmal ans waschmittel gedacht????probier eindfach mal ein anderes und beobachte. aber mal ne gegenfrage: woher weist du das es ein tierhaarallergie ist wenn du noch kein test machen lassen hast????
Twinnymama
Twinnymama | 10.12.2011
21 Antwort
@LadyDelicious danke.. ich hoff es bestätigt sich nicht, .und wenn ja dann kriegt die nachbarin pfeffer ..*grrr*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2011
20 Antwort
@kati2406 das ist auch besser so!!!!! Gute Besserung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2011
19 Antwort
@LadyDelicious wenns heute nacht garnicht geht und er wirklich wieder enorm schlecht luft bekommt gehts ins KH !da fackel ich nicht lange!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2011
18 Antwort
also sofern es auch juckt!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2011
17 Antwort
@Tigerin22 jap unsere ach so tolle nachbarin hat hund und katze ... ich hab heute flurwoche gemacht da viel mir das wie schuppen von den augen als ich die ganzen tierhaare aufgewischt hab *würg* soviel is unnormal ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2011
16 Antwort
Also zum Arzt auf jeden Fall, aber vielleicht wirklich das nächste Mal lieber bei der Freundin, dem Kumpel, der Schwiegermama, der Schwester, dem Bruder, dem Schwager or what ever waschen, wo du die Person kennst. Alles Gute dem kleinen Mann!! Und wenn es heute Nacht gar nicht geht, dann würde ich vielleicht einmal Fenistiltropfen geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2011
15 Antwort
@kati2406 hat denn jemand Tiere im Haus?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2011
14 Antwort
@Twinnymama ich neheme schon seit monaten das selbe waschmittel und auch den selben weichspüler darum denk ich nicht das es daher kommt.. ihm gehts seit tagen schlechter ., .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2011
13 Antwort
juhuu also bei meinen wurde letztes jahr allergien festgestellt.auch weil er rote augen hatte und sie waren geschwollen.er war da 4 und meine ärztin fing an das eigendlich nur ein bluttest aussage hat in diesen alter.aber wir haben dann doch das so versucht mit den pieksen.also tropfen drauf und dann reingepiekst.nea er hat ganz schön gezetert ging aber schnell. frühpollen, katze und meerschwein haben angeschlagen.bei ihm waren letztes jahr die symtome sehr sehr stark sodas wir medikamente bekomen.aber dieses jahr hatte er bemerkenswert gar nix.auch bei katze bekommt er nix. meine ärztin fing an das kann nächstes jahr auch wieder heftig kommen es kommt drauf an wie agressiv grad pollen sind. ich drück dir die daumen aber hast du schonmal ans waschmittel gedacht????probier eindfach mal ein anderes und beobachte. aber mal ne gegenfrage: woher weist du das es ein tierhaarallergie ist wenn du noch kein test machen lassen hast????
Twinnymama
Twinnymama | 10.12.2011
12 Antwort
auch die Freundin 400km? :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2011
11 Antwort
http://de.wikipedia.org/wiki/Allergietest#Pricktest so wurde das bei uns gemacht wie auf dem Bild
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2011
10 Antwort
vielleicht reagiert dein Kind auch auf irgendein Waschmittel oder Weichspüler, oder was die Leute da sonst so mit in die Maschine geben..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2011
9 Antwort
@LadyDelicious die wohnen alle 400 km weiter weg. ist nicht immer so einfach wie man es sich denkt !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2011
8 Antwort
Dann vielleicht lieber bei der Mama oder Freundin einmal waschen, wenigstens das "Zeug" rauswaschen, bis eure Maschine wieder geht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Zum Arzt gehen und wenn ja zu welchem?
01.06.2015 | 11 Antworten
sonnenallergie bei 1 1/2 jährigen?
24.05.2012 | 5 Antworten
Hausstaub-Milben - Allergie
30.01.2012 | 12 Antworten
Kuhmilch allergie 8 Wochen altes Baby
16.12.2010 | 15 Antworten
Carefree mit Duft -) Allergie?
17.10.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading