Sicherheitsrisiko Gurtband am Fahrradhelm?

bernoi
bernoi
09.02.2011 | 18 Antworten
Was meint Ihr ? Ich habe jetzt erst beim Fotoanschauen gesehen, dass beim Zwerg auf dem Spielplatz auf dem Klettergerüst bei seinem Fahrradhelm das Gurtband sehr lang herunter hängt .. zum Glück ist dem kleinen nix passiert, aber ich werde wohl lieber vorher bevor er klettert und rutscht seinen Fahrradhelm absetzen, nicht dass er mit dem Gurtband irgendwo hängen bleibt und sich stranguliert .. Wer kennt das Problem auch ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
man soll ja auch den fahrradhelm aufm spielplatz nicht auflassen. genau aus diesen sicherheitsgründen.
tate
tate | 09.02.2011
2 Antwort
........................
bei unserem fahrradhelm stand sogar bei, dass er auf keinem fall beim kletter aufgesetzt werden sollte!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2011
3 Antwort
Danke
Ich habe das nach dem Kauf glatt vergessen diesen Sicherheitshinweis, zum Glück ist nix passiert
bernoi
bernoi | 09.02.2011
4 Antwort
...
auf jedem spielplatz ist ein warnschild, dass der fahrradhelm runter muss.
wossi2007
wossi2007 | 09.02.2011
5 Antwort
Was habt Ihr denn für tolle Spielplätze ?
bei uns gibt es im Wohngebiet am Spielplatz nur das Schild: Ball spielen verboten
bernoi
bernoi | 09.02.2011
6 Antwort
Mensch!
Hat Euch der Verkäufer das nicht gesagt? Ich hab letzte Woche erst ne junge Mami drauf aufmerksam gemacht, sie solle ihrem Sohn bitte ganz schnell den Helm aufm Spielplatz abnehmen. Hier hat sich vor 2 Jahren auch fast nen kleiner Junge mit stranguliert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2011
7 Antwort
Helm
ich gehe ja auch klettern hobbymässig und wenn ich den kleinen mit nehmen will, dann werde ich bestimmt einen speziellen Kinder-kletterhelm kaufen wo das Gurtband anders gestaltet ist mit "Sicherheit"
bernoi
bernoi | 09.02.2011
8 Antwort
Ja zum Glück
zum Glück habe ich jetzt beim anschauen der Spielplatzfotos gefunden diese Sicherheitslücke, bedeutet auch dass ältere Kinder die allein unterwegs sind daran denken "lernen" müssen den Helm beim Spielen abzunehmen
bernoi
bernoi | 09.02.2011
9 Antwort
fahrradhelme
grundsätzlich auf dem spielplatz absetzen :-) da braucht er ihn ja auch nicht ;-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 09.02.2011
10 Antwort
@bernoi
also wir haben gar keine warnschilder auf den spielplätzen. der staat traut uns eltern wahrscheinlich einen gesunden meschenverstand zu aber das mit dem fahrradhelm, sollte schon stehen finde ich, denn das wissen viele nicht!
tate
tate | 09.02.2011
11 Antwort
Antwort
@tate, ja find ich auch, aber es gibt bei uns in dresden trotz kinderreichtum noch viele Sicherheitslücken zwischen neuen und alten Spielplätzen
bernoi
bernoi | 09.02.2011
12 Antwort
Also unsere Stadt
kümmert sich echt nur das Nötigste um die Spielplätze, aber die Schilder standen nach dem einen Vorfall binnen 3 Wochen auf jedem Spielpatz! Und nen "Kletterhelm" und "Fahrradhelm" sind ja wohl bestimmt sehr unterschiedlich! Hab grad extra geguckt, bei uns steht das sogar IM Helm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2011
13 Antwort
@bernoi
welches kind braucht denn einen helm auf dem spielplatz? ist das nicht ein wenig übertrieben? :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 09.02.2011
14 Antwort
@bernoi
bei uns in der schweiz muss immer zuerst was passieren bis man die sicherheitsvorkehrungen verschärft. das ist so was von typisch...reg mich immer drüber auf
tate
tate | 09.02.2011
15 Antwort
vergessen helm abzusetzen
@maxi, der kleine braucht keinen helm auf dem spielplatz , er klettert sehr geschickt und hat meine klettergene im blut , doch ich hatte vergessen , ihm den helm abzusetzen l.g. bernoi
bernoi
bernoi | 09.02.2011
16 Antwort
nen Fahrradhelm aufn Spielplatz'?
hab das hier gerade gefunden...lies das mal durch: Kinderer-Fahrradhelme: Vorsicht auf dem Spielplatz ! Beim Radfahren kann der Helm Leben retten - aber das Tragen eines Fahrradhelmes auf dem Spielplatz kann tödlich sein! Richtig benutzt können Fahrradhelme viele Folgen eines Unfalles verhindern oder zumindest abmindern. Aber achten Sie darauf, dass Ihr Kind auf dem Kinderspielplatz den Helm immer abnimmt. Denn hier kann der Helm zu schweren Unfällen führen. Vorsicht: In Kletternetzen und Sprossen von Spielplatzgeräten kann sich der Fahrradhelm verfangen bzw. einklemmen. Durch den Kinnriemen kann es zu einer Strangulation des Kindes kommen. also mal lieber weg mit dem Teil! LG
Corie
Corie | 09.02.2011
17 Antwort
@Maxi2506
Manche Mütter denken sich vll. grad bei den unter 3jährigen, dass so nen Helm auch aufm Spielplatz sinnvoll ist, falls mal so nen Zwerg von der Schaukel oder Rutsche fällt. Das war die Begründung der jungen Mami, die ich gewarnt hatte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2011
18 Antwort
Ok ... man lernt nie aus
Ja ...ich habe es verstanden und der kleine "muss" seinen "geliebten" Piratenfahrradhelm wenn er nicht Fahrrad fährt abnehmen , ich denke er "versteht" das wenn ich ihm das vernünftig erkläre... Danke Euch
bernoi
bernoi | 09.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading