Nurofen schmerz und fiebersaft

mama0309
mama0309
18.09.2010 | 6 Antworten
hallo, ich habe mal ein paar fragen. ich habe meinem kleinen ja diesen saft gegeben und frage mich in welchen abständen ich es geben kann, also alle drei, vier fünf stunden und ob man zusätzlich oder wann man danach zäpfchen geben kann?
Hab es in der beilage nicht gefunden..
danke euch.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hi
Alle 6 Stunden geht es. Zusätzlich würde ich nichts geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2010
2 Antwort
zusätzlich sollte man nichts mehr geben
da es sonst leicht zu einer überdosierung kommen kann und in welchen abständen man den saft geben sollte glaub ich steht in der packungsbeilage .. es geht ja da nach gewicht und man muss mindestens 6 stunden vergehen lassen bis zur nächsten anwedung hab es grad nachgelesen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2010
3 Antwort
...
Hallo, habe auch den Nurofen Saft und der hilft super bei uns. Du brauchst keine zusätzlichen Zäpfchen geben ! Entweder, oder... Ja, so wie nele1407 schon schreibt, alle 6 Stunden, sollte er schon nach 5 std aufhören zu wirken, kannst Du auch mal ne std früher geben aber nicht mehr. Sollte Nurofen nicht gut helfen, dann steige ganz um auf Zäpfchen und lasse den Saft weg. Hoffe ich konnte bissi helfen. Schönes WE noch! LG
ZoeMiaMarie
ZoeMiaMarie | 18.09.2010
4 Antwort
Nurofen hilft anisch schon besser als vieles andere
Würde wenn der saft nicht helfen sollte auf die nurofen zäpfchen umsteigen die helfen ansich immer sehr gut.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 18.09.2010
5 Antwort
Nurofen
Wir geben immer das Zäpfchen von Nurofen..abstand etwa alle 4-6 sTUNDEN.wenn es ganz schlimm ist, kannst du auch zusätzlich Virbucol Zäpfchen geb die sind Pflanzlich und helfen auch gut.
sweetmummi
sweetmummi | 18.09.2010
6 Antwort
Huhu :)
Also wir haben gar keinen Saft, nur Zäpfchen und ich bin froh das es diese gibt. Haben schon so manche Nacht gerettet. Wenn der Saft nicht so doll hilft würde ich es auch einfach mal mit einem Zäpfchen versuchen, vllt geht es damit besser. Alles Gute euch zwei!
Tathy
Tathy | 19.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Paracetamol und Nurofen im Wechsel
22.12.2013 | 6 Antworten
plötzlich stechender schmerz 34ssw.
08.05.2013 | 5 Antworten
ne frage wegen nurofen fiebersaft
02.05.2013 | 7 Antworten
fiebersaft
27.04.2013 | 9 Antworten
nurofen-saft Erfahrungen?
10.11.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading