Erkältung - raus an die Luft oder nicht?

cuseeyou
cuseeyou
04.03.2010 | 14 Antworten
Mein Sohn (18 Monate) hat Schnupfen, Husten, Fieber (eine beginnende Bronchitis) und bekommt seit heute Antibiotikum.

Der erste Arzt sagte, ich solle bei den Temperaturen nicht raus gehen, sein Vertretungsarzt sagt das Gegenteil. Meine Oma sagt "bleibt drinn!", meine Mutter sagt "geht raus!"
Was denn nu? Was sagen eure Ärzte?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
meine Mäuse sind gerade auch krank
und sind schon seit 2 Stunden im Sandkasten.Mein Arzt hat gesagt, dass Frischluft die Heilung fördert
crazy1986
crazy1986 | 04.03.2010
13 Antwort
@julchen819
wir sind bisher immer rausgegangen und es hat immer geholfen. die kalte luft reizt nicht, eher die warme heizungsluft. das merke ich selbst, wenn ich erkältet bin. hatte jetzt drei wochen einen starken husten. zu hause huste ich immer noch, draußen nicht. wenn ich mit meinen kindern bei erkältungen spazieren gehe, sind sie sehr schnell wieder fit. allerdings sollte das kind nicht unbedingt auf dem spielplatz toben, sondern warm eingepackt im buggy sitzen.
Noobsy
Noobsy | 04.03.2010
12 Antwort
@julchen819
Durch das Erbrechen löst sich der Schleim aus den Bronchien ... deshalb diese kalte, klare Luft. Ich weiss schon, hab's ja mit meinem Kampfschlumpf auch schon hinter mir. Wir mussten sogar mit dem PariBoy und Salbumatol inhalieren und selbst da hat er sich durch die Abhusterei nachts im Schlaf erbrochen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2010
11 Antwort
UNBEDINGT RAUS ! !
du solltest keine stunden draußen bleiben und er sollte auch nicht wild spielen. aber gegen ein spatziergang an der frischen luft spricht absolut nichts dagegen es ist sondern eher hilfreich. drinnen ist die luft nicht gut und durch das heizen oft auch viel zu schlecht. Gehe ruhig 20min mit ihm raus, schön eingepackt und einmal frische luft tanken!! lg & viel spass
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 04.03.2010
10 Antwort
@tiki1409
meine tochter hatte letzte woche eine und wir sollten drin bleiben, weil sie die kalte luft nicht einatmen sollte. abhusten ist natürlich richtig, aber die kalte luft reizt zu sehr und bringt hustenanfälle mit sich, die bei meiner tochter zweimal bis zum erbrechen gingen.
julchen819
julchen819 | 04.03.2010
9 Antwort
Du solltest nicht rausgehen
höchstens mal für 10 Minuten und dann auch nur dick eingepackt. Also, bei uns sind die Temperaturen um 0 Grad, da würde ich mit Fieber UND Bronchitis keinesfalls rausgehen mit meiner Kleinen. Die kalte Luft taugt nicht für die Bronchien und das Fieber taugt dafür auch nicht. Warte noch einen Tag, bis das Antibiotikum anschlägt und fang dann mit kurzen Spaziergängen an. Gute Besserung für deinen Zwerg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2010
8 Antwort
bei
über 38, 5 sollte man nicht raus. ansonsten spricht nix dagegen solang das kind warm angezogen ist!
juliesmum
juliesmum | 04.03.2010
7 Antwort
...........
Wenn das Fieber nicht zu hoch ist, würd ich auch raus gehen, den Kleinen halt gut einpacken. Meinem hat frische Luft bei Schnupfen und so immer gut getan.
ninchen80
ninchen80 | 04.03.2010
6 Antwort
also
ich würd drin bleiben bei so ner bandbreite...das immunsystem is ja schon genug geschwächt und das ganze kind sicher auch, erst wenn er sich bisi auskuriert hat würd ich wieder ans rausgehen denken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2010
5 Antwort
@julchen819
Doch, eben bei Bronchitis ist eine kalte, klare Luft das Beste für die Kinder, weil sie dann den ganzen Schleim viel besser abhusten können.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2010
4 Antwort
bei fieber drin bleiben
gerade auch, wenn er eine bronchitis hat, ist die kalte luft nichts. ich würd drin bleiben bis er fieberfrei ist.
julchen819
julchen819 | 04.03.2010
3 Antwort
hi
mir wäre egal was der sagt, frische luft ist immer gut, und wenn man die kids richtig kleidet ist es doch in ordnung...ist sogar gut.. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2010
2 Antwort
...
Wenn er Fieber hat, würd ich nicht mit ihm rausgehen. Erst wenn er wenigstens 1 Tag fieberfrei ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2010
1 Antwort
---------
wir gehen immer raus. nur nicht bei hohen fieber. und das einzig wahre ist wirklich frische luft.
Noobsy
Noobsy | 04.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Bekomme kaum Luft
23.08.2012 | 5 Antworten
ich krieg kaum noch luft
19.06.2012 | 14 Antworten
Raus un die Luft mit Scharlach
27.12.2011 | 7 Antworten
Ich bekomme so schlecht Luft
25.08.2011 | 12 Antworten
wenn ich fast keine luft mehr bekomme
27.05.2011 | 4 Antworten
säugling hält luft an
20.02.2011 | 7 Antworten
Schwer luft beim Trinken
23.11.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading