mein kleiner wär grad fast verblutet

Niki82
Niki82
13.11.2009 | 23 Antworten
ich bin ko .. um halb 6 fing es an mein kleiner blutet aus der nase wie ein wasser fall. ich muss dazusagen es warr das 3. mal heute und er hatte gestern schon 40 fieber ich denke die temperastur begünstigt dies. jedenfalls fings um halb 6 an um 6 waren wir beim arzt also er hat extra auf uns gewartet weil er schon weg wollte .. oh man um halb 8 sind wir aus der praxis raus mit nase trocken oh man ich kann euch sagen es spritzte nur so und dann hat er es versucht zu betäuben weil er es verätzen wollte.
die Betäubung saß nicht und mein kleiner schrie wie am spieß .. und hilfe und hat nur noch geweit. (das ist uns schon mal passier beim anderen hno .notdienst) unserer hatte es eigentlich immer schnell im griff aber diesmal nicht es fing immer wieder an - wie abgestochen

Kein kühlkissen und nichts half

oh man jetzt läufts schon wieder n bischen nach - aber ich denk mehr wegen schnupfen ---

ich dachte echt man bringt es nicht gestoppt- der arzt auch - wie er im nachhinein zugegeben hat ..


da hat man doch sonst echt keine probleme mehr---

Er ist ganz blass ..

Was ist denn blutbildend? Rote Bete weiß ich habt ihr sonst noch ein tipp?

LG nicole



Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
oh weh
ich wunsch ganz viel gute Besserung und dass das hoffentlich nicht mehr passiert. Als Mama macht man sich doch immer so viele Sorgen
Linisternchen
Linisternchen | 14.11.2009
22 Antwort
@carolin215
ja... nur dassa es bei ihm schon das 5 mal war mit verätzen oh man ja der arme !!!!!!!!!!
Niki82
Niki82 | 13.11.2009
21 Antwort
ich würd auch
ab und zu noch mal bei ihm schauen. der arme!! wo ich kind war hatte ich das auch plötzlich im kindergarten meine mutter ist dan auch mit mir zum hno arzt weil es nicht mehr auf gehört hat zu bluten, wurde dann auch verödet und ich hatte seit dem nie mehr nasenbluten.
carolin215
carolin215 | 13.11.2009
20 Antwort
@Michaela_24
ja ich glaub schlafen kann ich sowieso nicht... aber wach bin ich ohnehin immer weil meine kleine auch erst 4 monate alt ist und noch nicht durchschläft...
Niki82
Niki82 | 13.11.2009
19 Antwort
@Niki82
Schaue einfach wenn er schläf vorsichtshalber mal nach, würde mir auch selber nen Wecker stellen, das man mal so alle 2-3Stunden nach schaut, auch wenn es anstrengend ist. Könnte sonst gar nicht schlafen. Hoffe es wird alles wieder gut bei euch und wünsche gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
18 Antwort
@Emily1908
jverödet hat man es auch mal - zumindest versucht --- hat damals nicht funktioniert--- jetzt hat man wieder verätzt deshalb auch wieder die betäubung die nicht saß und dann tuts weh und so kam immer mehr blut
Niki82
Niki82 | 13.11.2009
17 Antwort
also
wie ich das damals vom ihm verstanden hab wurden die stehlen wo das blut raus kam zu gebrannt also die adern wurden verschlossen so hatte ich das verstanden
Emily1908
Emily1908 | 13.11.2009
16 Antwort
@Emily1908
was meinst du?
Niki82
Niki82 | 13.11.2009
15 Antwort
ok
würde das denn zu gebrannt bei ihn hatte er es zu gebrannt oder so
Emily1908
Emily1908 | 13.11.2009
14 Antwort
@julchen819
DAnke!!!!!! NEin er ist kein bluter oh weia dann wärs ja noch schlimmer
Niki82
Niki82 | 13.11.2009
13 Antwort
@Emily1908
wwir waaren beim HNO... N anderer hätte es nicht hingekriegt
Niki82
Niki82 | 13.11.2009
12 Antwort
achso
blutbildend sind rote säfte , rotes fleisch und grünes gemüse. kannst aber bei viel blutverlust auch was aus der apo holen: floradix oder ferro sanol. weiß aber nicht ab wann die gegeben werden, lass dich dort beraten.
julchen819
julchen819 | 13.11.2009
11 Antwort
@Niki82
lass dir vom doc mal ne Überweisung zu HNO geben mein Freud war auch da und seit dem ist das nicht mehr so oft nur wenn er viel Stress und ärger hat aber nicht mehr ohne Grund halt
Emily1908
Emily1908 | 13.11.2009
10 Antwort
oh weia!
ist dein sohn bluter? wünsch ihm gute besserung!
julchen819
julchen819 | 13.11.2009
9 Antwort
@Michaela_24
ja davor hab ich auch angst!!!!!!!! aber er ist shon kräftig am trinken
Niki82
Niki82 | 13.11.2009
8 Antwort
alles was rot ist
soll blutbildend sein, also gemüse und obst. weiss nicht ob es bei deinem kleinen was bringt, aber ich hatte auch mal nasenbluten und da hat ne frau gesagt, ich soll ein stück tempo unter die zunge legen und es hat wirklich aufgehört! weiß jetzt nicht wie alt dein kleiner ist wegen verschlucken? wünsche ihm auf jeden fall gute besserung!
lillyfuncat
lillyfuncat | 13.11.2009
7 Antwort
@Emily1908
ja ich glaube das hätte heute auch nichts mejhjjr gebracht aber danke mal
Niki82
Niki82 | 13.11.2009
6 Antwort
Generell einfach viel trinken,
am besten viel Wasser. Solltest aber vorsichtig sein, wenn dein Kleiner soviel Blut verloren hat und schläft, einfach mal zwischen durch schauen ob er auch ohne weiteres wieder aufwacht, denn bei Erwachsenen ist es ja auch so das sie schnell mal umkippen oder dann im schlaf wegtretten, weil Sie zu viel But verloren haben. Also lass ihm am besten einfach vo dem schlafen viel viel trinken, damit sich der ganze Flüssigkeitshaushalt wieder stabilisiert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
5 Antwort
@seidenschnabel
ja das sowieso... Danke
Niki82
Niki82 | 13.11.2009
4 Antwort
ja die nase und das blut
mein Freud hat das oft blutet dann wie ein Schwein und es hilft nichts keine Kühlung Tampons für die Nase nichts dachte mir wie viel Blut kommt noch kaum ist es dauert es nicht lang und schon ist es wieder da schlimm aber ein Tipp lass eiskaltes wasser über die oberarme laufen richtig kalt in die Wanne stehlen und los gehst am Anfang hat das bei ihm geholfen aber wie es bei vielen sache ist am Anfang helfen sie und dann nicht mehr
Emily1908
Emily1908 | 13.11.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Junge Mami aus Freising?
20.07.2012 | 2 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten
Outing 14+3 plötzlich Junge
18.04.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading