Blöde Frageetwas intimer *hust*

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.04.2016 | 8 Antworten
Moin Ihr Lieben ...
bevor mich jetzt der nochmalige Prüfungsstress wieder packt (am 03.05., mündliche Prüfung zum HP psych-ja, wolte ich extra!), eine merkwürdige, intime Frage:
Vor ca. 4 Monaten roch ich immer heftig nach Schweiss, trotz zweimal täglich duschen und Deo. Gut ... Hormone, passiert ja mal. Seit 1 Monat schwitze ich GAR nicht mehr ... dazu fällt mir auf, dass meine Libido völlig im Keller ist UND ich nicht mehr feucht werde (rotwerd) .Ich habe jetzt mal n Blutbild über alle Schilddrüsenwerte angefordert ... wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen, dass die Menopause anklopft! Aber mit 37??? Meine Menarche war mit 11 ... kennt Ihr sowas??? Denn gerade das ales rund um die Libido kenne ich vo mir gar nicht!!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Was die Ursachen angeht, kann ich natürlich Nichts dazu sagen. Was die Erfahrung um die Wechseljahre angeht, aber etwas mehr. Meine Mum ist seit über 10 Jahren da drinnen! Ohne Witz. Der Arzt sagt jedes Jahr: Bleibt die Mens nun für volle 12 Zyklen aus, hat sie es "überstanden". Nuja, aber seit 10 Jahren hat sie pro Jahr doch wieder 1 bis 3 Zyklen und kann dadurch sogar noch schwanger werden. Und sie ist jetzt 51. Also ging bei ihr auch unter 40 los. Von daher: Möglich ist es durchaus. Vielleicht wäre es aber auch sinnvoll, mal alle Werte checken zu lassen. Muss ja nicht die Schilddrüse sein. Wenn verschiedene Mängel zusammenwirken, können zB auch die verrücktesten Symptome auftauchen. __ Phasen von Lustlosigkeit und co. kenne ich selbst aber auch und bist "erst" 26 ;)
xxWillowXx
xxWillowXx | 18.04.2016
2 Antwort
*bin :D
xxWillowXx
xxWillowXx | 18.04.2016
3 Antwort
@xxWillowXx *löl* Auja. Ich komme in die Menopause, wenn meine Mädels in der Pubertät stecken ... ich besorg schon mal Tranquelizer für Männe. Ich schiebe es mom. noch auf irgendeine Hormonstörung und die seit über einem Jahr dauernde Prüfungssituation ... mal sehen :-/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2016
4 Antwort
ich sage mal so ... die sonne hat gefehlt. wird nun bestimmt besser. diesen winter empfand ich besonders schlimm ... sehr dunkel mittlerweile stellt sich bei mir alles wieder um. im alter funktioniert der körper etwas anders und langsamer. ich habe momentan schwindelanfälle , ständige müdigkeit und bin lustlos. doch mit der sonne, die sich nun häufiger zeigt kommt der schwung und die lust wieder.
blaumuckel
blaumuckel | 18.04.2016
5 Antwort
es gibt ja Frauen , die sehr früh in die Wechseljahre kommen ... es braucht ja nicht gleich eine Menopause sein ... sondern fängt mit unregelmäßigen Zyklen an ... Wechseljahrbeschwerden können sich über Jahre ziehen ... ich bin 44 Jahre alt und habe seit einiger Zeit eher alle 3 Wochen die Mens und dann gibt es zwischendurch mal einen Zyklus mit 28 Tage ... und habe auch hin und wieder zwischendurch Hitzewallung , jedoch nicht immer ...
130608
130608 | 18.04.2016
6 Antwort
achja ... und der Libido- Verlust kann ja auch mit dem ganzen Prüfungsstress zusammenhängen ...
130608
130608 | 18.04.2016
7 Antwort
manche kommen eher in die wechseljahre. ich bin ein paar jahre älter und mir ist seit 2 wochen immer schwindelig. habe mir heute blut abnehmen lassen. mal sehen was raus kommt.
Bienchen76
Bienchen76 | 18.04.2016
8 Antwort
Hallo, ich hatte das gleiche Problem nach der Geburt meines Sohnes. Ich habe das dann mit meinem Frauenarzt besprochen und das Problem schließlich mit dem pflanzlichen Präparat Lissilust in den Griff bekommen. Vielleicht ist das auch was für dich.
strawberryfield
strawberryfield | 26.04.2016

ERFAHRE MEHR:

mal ne echt blöde Frage von mir
08.12.2011 | 4 Antworten
ich habe eine blöde frage ;)
28.12.2010 | 25 Antworten
Kinderlärm blöde nachbarn
09.10.2010 | 2 Antworten
mal ne blöde frage kann man,
21.04.2010 | 29 Antworten
Nur blöde Nachrichten
26.08.2009 | 34 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading