An die Solariumgänger

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.10.2012 | 33 Antworten


ich hab da mal ne Frage ... mein Hautarzt sagt, ich soll in den Wintermonaten ins Solarium, wegen meiner Neurodermitis ... nun hab ich mir eins angeschaut, in dem Ort wo ich arbeite ... die Tante die da hinter der Theke stand, konnte mir leider nicht helfen, sie ist nur fürs putzen der Sonnenbänke zuständig (verwirrt) ... also, dann muss ich euch fragen, kenne nämlich niemand der nen Sonnenstudio besucht ... 1x die Woche wurde mir vom Doc empfohlen, so nur wie starte ich die Therapie ... ?

wie lang soll man da drunter liegen ... ?

welche Einstellung ... ?

Sonnenschutz auftragen ... ?

muss ich den Deckel komplett runter klappen oder kann das nen Stück offen bleiben ... ?

danke für eure Antworten (garten)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

33 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
öhm, normalerweise muss in jedem Solariumstudio jemand vor Ort sein der das weiß. Das ist ja von der Stärke des Gerätes abhängig. Man beginnt mit wenigen Minuten und steigert dann von Mal zu Mal oder wechselt die Bank auf eine stärkere. Sonnencreme hab ich nie verwendet nur eine Schutzbrille für die Augen. Die Sonnenbank auf der ich war blieb automatisch seitlich ein Stück offen, weiter hätte ich sie aber nicht öffnen können weil die soweit zu fiel und nicht oben auf halben Weg gehalten hätte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2012
2 Antwort
Nehme die Allerschwächste für 10 Min. 1 mal pro Woche ... nicht eincremen, Deckel runter, Augenschutz, fertig ...
JonahElia
JonahElia | 01.10.2012
3 Antwort
Oder warst du in einem SB Sonnenstudio?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2012
4 Antwort
würde an deiner Stelle auch immer bei der Schwächsten bleiben ... soll ja "gesund" sein ...
JonahElia
JonahElia | 01.10.2012
5 Antwort
wenn ich mich recht entsinne, dann gibt es für lichttherapie doch extra schwächere bänke?! frag da nochmal. dein hautarzt müßte das eigentlich wissen ...
ostkind
ostkind | 01.10.2012
6 Antwort
@Ramy kann sein, das es eins war ... hab doch keinen Plan von sowas also 10 Minuten und die schwächste Einstellung, ja ... ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2012
7 Antwort
Hab gerade nochmal nachgelesen, dass der Hautarzt dir auf jeden Fall sagen soll, wie genau du es machen sollst..
JonahElia
JonahElia | 01.10.2012
8 Antwort
also ich war früher mal im solarium ... so 3-4 mal ... schon lange her! ABER ich kann dir sagen, dass man das nicht so pauschal sagen kann, denn bei mir reichten schon 5 minuten um nacher ne ROTE haut zu haben! ich denke dass du das von deinem hauttyp abhängig machen solltest und auf jeden fall erstmal allerhöchstens 10 minuten drunter liegen solltest! dann solltest du drauf achten, dass du nicht die stärkste bank erwischst ... gibt da verschiedene stärken. eincremen brauchst du dich nicht..aber augenschutz ist wichtig aber wenn du merkst, dass die haut anfängt zu "brennen", auch wenn nur leicht, würde ich "aussteigen"
tate
tate | 01.10.2012
9 Antwort
@JonahElia ich muss immer 2-3 Monate auf nen Termin warten, oder halt in die Uniklinik ... da wirste aber auch nur aufgenommen wenns ein Akutfall bist ... das ist ja des blöde ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2012
10 Antwort
Viell. kennt dein Arzt auch ein gutes Solarium mit gutem Personal ... Wichtig: die schwächste Bank ... diese darf aber auch keine neuen Röhren haben ... man kann das Gesichtsfeld separat ausstellen ...
JonahElia
JonahElia | 01.10.2012
11 Antwort
ja, das ist blöd ... dann fahr ein wenig bei dir rum und frag dich rum..bis zur 1. Schwangerschaft war ich regelmäßig auf der Sonnenbank ... und habe die Schwächste genommen, doch da waren neue Röhren drin, was mir niemand sagte und schwups war ich verbrannt
JonahElia
JonahElia | 01.10.2012
12 Antwort
@Passwort oder weisste was? ich nehm dich morgen einfach mit ans meer ... das würde deiner haut bestimmt gut tun
tate
tate | 01.10.2012
13 Antwort
@tate auja ... wann kommste ... ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2012
14 Antwort
@Tate ... ja, im Frühjahr nach Malle oder in die Türkei haben bei meinen 2 Männern immer so gut getan, beide hatten ne Superhaut ... ich wander aus
JonahElia
JonahElia | 01.10.2012
15 Antwort
Erstmal würd ich sagen, such Dir nen anderes Sonnenstudio! Du hast doch auch so schon ne empfindliche Haut, da sollte Dich schon jemand ordentlich beraten ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2012
16 Antwort
@Passwort morgen um 5.00 uhr morgens mussu bereit sein!
tate
tate | 01.10.2012
17 Antwort
@JonahElia ja, das meer hat soviele gute wirkungen ... die luft, das salzwasser, die sonne ... ich wander auch aus ... irgendwann *schwelg*
tate
tate | 01.10.2012
18 Antwort
@tate da bin ich schon auf der Arbeit :) schade aber auch ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2012
19 Antwort
@Passwort hey, da fällt mir ein! du kanst auch immer wieder bäder mit meeressalt machen ... das wirkt auch gut! UND heilerde! ein echtes wundermittel ... ich benutze das für alles und auch bei neurodermitis hilft das wirklich super!!!
tate
tate | 01.10.2012
20 Antwort
@Passwort maan, dass du auch immer so früh arbeiten musst, wahnsinn! ich komm dich einfach entführen ...
tate
tate | 01.10.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading