Hustenstiller

lea2009
lea2009
14.06.2012 | 4 Antworten
Habt ihr ein gutes Mittel parrat für die Nacht? Es nervt stündlich wach zu werden und einen Hustanfall zu bekommen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Eigentlich Monapax, ist pflanzlich, wenn es bei miraber nach 2 Wochen nicht besser wird, habe ich Tabletten mit Codein bekommen...
JonahElia
JonahElia | 14.06.2012
3 Antwort
ups, ja für mich.
lea2009
lea2009 | 14.06.2012
2 Antwort
für dich oder dein kind??? Unsere Kinder bekommen immer Capval, für Erwachsene hab ich mal Tabletten gehabt- weiss leider nicht mehr wie die sich nannten. Sowas ist aber alles verschreibungspflichtig.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 14.06.2012
1 Antwort
Für dich selber? Ich nehme Monapax Hustensaft, den kann man stündlich nehmen. Ist aber nicht billig. Wenn du einen unproduktiven Husten hast, also einen reinen Reizhusten ohne Schleimbildung, kannst du dir Capval verschreiben lassen oder sogar Kodein Tropfen . Wenn du produktiven Husten hast, kannst du dir über Nacht einen Quarkwickel machen, der löst den Schleim ganz schnell, sodass du schnell und gut abhusten kannst. Aber der Monapax ist gegen Reizhusten und normalen Husten gleichermaßen gut. Ich nehme den eigentlich nur und meine Kinder kriegen den auch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2012

ERFAHRE MEHR:

Hustenstiller in die Milch?
03.02.2014 | 4 Antworten
hustenstiller mit sofortwirkung
01.11.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading