hatte das schon mal jemand von euch?

janzen
janzen
24.02.2010 | 5 Antworten
Hatte jemand schonmal von euch ne hörgangsentzündung? wenn ja wie schlimm wird es noch bzw wie lange gehts noch. hab totale schmerzen und mittlerweile gluckerts in meinem ohr und des sekret kommt aus m ohr raus(total eklig :( ) .

seit dem des da raus kommt tuts irgendwie schlimmer weh.wird des bald besser oder gehts noch länger so weiter?

hoffe mir kann jemand helfen

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@drea41_5 , Blueberry86w, jackie_brown
ach herje, also wenn ich nicht gestern schon n teermin beim hno auf heute gemacht hätte, dann würd ich jetzt sofort einen machen. da hoff ich ja dann mal, dass es bald besser wird. ich bekomm aber auch immer nurt wenn ich schwanger bin irgendwas "schlimmes". danke an euch lg
janzen
janzen | 24.02.2010
4 Antwort
ich hate das in der schwangerschaft
die letzten zehn woche und ich habe gedacht ich sterbe, echt die wehen waren nix dagegen...erst auf dem einen, dannauf dem anderen und dann auf beiden, höllische scmerzen...geh echt zum arzt, alleine bekommst du das nicht in den griff...zwiebelsäckchen kannst du machen, zwiebel klein machen und in ein tuch und dann in der mikro erwärmen, der zwiebelsaft wirkt entzündungshemmend, hat bei mir aber nicht mehr geholfen...mir hat wärme gut getan, viel trinken, gucken dass die nase frei ist, damit alles gut durchlüftet ist...ich habe in der schwangerschaft genatmycinsalbe bekommen, die war super und durfte ich nehmen, und paracetamol gegen die schmerzen, aber das sind wirklich schlimme schmerzen:-( ich leide mit dir, und wünsche dir dass es dir gaaaaaaaaaaaaaanz schnell besser geht, echt:-) du arme maus, geh zum arzt, der säubert dir das ohr und nimmt dir dann auch druck weg...liebe grüsse
jackie_brown
jackie_brown | 24.02.2010
3 Antwort
also ich ...
...hab das seid meiner kindheit so ziemlich mehrmals im jahr und weiß dass das höllisch weh tut geh auf jeden fall zum artzt denn wenn du es zuuu lange hinauszögerst kanns schlimmer werden ich hab ne antibiotische salbe bekommen und tropfen nach ein paar tagen war es viel besser aber wenn du schwanger bist musst du das dem hno sagen gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
2 Antwort
hi
also wenn das ne äußere gehörgangsentzündung ist, dann ist eigentlich nicht mit baldiger besserung zu rechnen. es sei denn du hast die richtigen homöopatischen mittel zur hand. früher hab ich es damit geschaft, aber seit zwei jahren krieg ich das nur mit cortison, hin. es gab auch schon andere cortisonhaltige präparate, aber da ich schwanger war und stille geht nur das und auch nur ganz wenig. eigentlich hört sich das bei dir so ähnlich an. ich würde auf jeden fall sofort zum hno gehen. ich zögere das immer hinaus und bin schon am rande von unerträglich gekommen, und dann war um so länger bis sich die entzündung zurück bildete. eigentlich will ich kein corison, und wehr mich immer und zieh es raus. ist aber nichtr immer die beste lösung, so. geh zum hno , und erspar dir schmerz und leichte taubheit wegen zugeschwollenheit des ohres. gute besserung drea.
drea41_5
drea41_5 | 24.02.2010
1 Antwort
hallo
leider kann ich dir da nicht weiter helfen tut mir leid...aber ich wünsche dir gute besserung das es hoffentlich so schnell wie möglich wieder aufhört
Mausi1989
Mausi1989 | 24.02.2010

ERFAHRE MEHR:

kennt jemand noch ne gute Spieleseite?
02.11.2007 | 11 Antworten
Kennt jemand eine billige Marke Milch
25.10.2007 | 17 Antworten
Hat hier jemand Zwillinge?
23.10.2007 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading