Periodenschwankungen Stark, lange und unregelmäßig

AnneG24
AnneG24
17.01.2010 | 8 Antworten
Hall zusammen ..

wer kennt das Lange starkt Periodenblutungen und unregelmäßige Zyklen? Ab wann hat sich das bei euch normalisiert?
kann man sich auf Eisprungrechner in dem Zeitrum überhaupt verlassen ?
Wollen wieder Schwanger werden und planen, geht das überhaupt bei so großen Schwankungen ?
Mein Frauenarzt ist der Meinung das kann schonmal vorkommen, wer hat von Euch schon diese Erfahrungen gemacht ?
Danke schonmal für Eure Antworten.
LG ANNE
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Mönchspfeffer??
Hallo was bewirkt der ?? wo bekomme ich den ???
AnneG24
AnneG24 | 17.01.2010
7 Antwort
@ schaefchen84
das weiß ich leider nicht ob man das mi dem arzt abklären muss oder nicht ich habs nicht genuzt und wie mein eisprung war weiß ich auch nicht ich hab nie darauf geachtet und hatte einfach spaß beim sex dann wurde ich schwanger und es musste weg dann sollte ich ein halbes jahr pause machen und nach dem halben jahr mit nur einem eileiter und unregelmäßigen zyklus wurde ich beim ersten schuß schwanger :-D ich würde sagen das war mehr glück
Taylor7
Taylor7 | 17.01.2010
6 Antwort
Mönchspfeffer ??
habe davon gehört, aber was bewirkt er ???
AnneG24
AnneG24 | 17.01.2010
5 Antwort
würde dir
auch mönchspfeffer empfehlen.
pueppivw
pueppivw | 17.01.2010
4 Antwort
@Taylor7
sage mal wie hast dus geschafft mit so großen pausen schwanger zu werden? also ich mein wo liegt denn dann der zeitraum des eisprungs? ich hatte vor meiner letzten mens. 4 monate pause und warte jetzt auch wieder drauf... es erleichtert mich grade sehr zu lesen, dass es auch so rum klappen kann =) ich hab jetzt auch schon öfters gefragt wie des mit dem mönchspfeffer is aber keine antwort bekommen, kann ich mir den einfach so in der apotheke holen oder MUSS ich des wirklich erst mitm fa abklären, wie ichs jetzt auf den meisten seiten gelesen hab? danke lg
schaefchen84
schaefchen84 | 17.01.2010
3 Antwort
oh
ok also schwanger werden kann man trotz große schwankung sieht man ja an mir^^ aber schonmal mit mönchspfeffer versucht?
Taylor7
Taylor7 | 17.01.2010
2 Antwort
@Taylor7
leider ist das bei mir nun genau das Gegenteil, ich konnte die Uhr danach stellen, und nun ist das nicht mehr so.....
AnneG24
AnneG24 | 17.01.2010
1 Antwort
ich hatte bis zur geburt meines sohnes
bzw. bis zur schwangerschaft ein super unregelmäßigen zyklus sogar mit 6 monate mens pause.. und seit der geburt meines kindes ist die auf die sekunde pünktlich
Taylor7
Taylor7 | 17.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Ovu bei ES+6 & ES+7 stark Positivwarum?
10.07.2014 | 5 Antworten
blutzuckerwert bei fieber stark erhöht
04.08.2013 | 4 Antworten
Mittelschmerz sehr stark heute
11.02.2013 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading