Neue zähne-wie teuer? =

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.10.2009 | 6 Antworten
hallo mädels.. ich muss mal ne umfragestarten denn ih frage im namen meiner schwester .. leider bin ich früh von zuhause weg als sie noch kleiner war weil ichs zuhause nich mehr ausgehalten hab und hab langsam wieder mehr kontakt zu ihr .. sie wurde von meiner mutter sehr vernachlässigt damals und hat jetz ein problem mit mittlerweile 16 jahren, welches ihr sehr sehr unangenehm ist und ich kanns verstehen.. sie hat schlimme zähne .. mehr muss ich garnich sagen..und ich wollte mal fragen ob jemand von euch weiss in welcher dimension man sich finanziell befinden würde, wenn sie sich obenrum komplett ein gebiss machen lassen würde .. geht das überhaupt? ich weiss nich ob ich im 4 oder 5 stelligen bereich denken muss? ich hab echt keine ahnung .. ihr vater will ihr nämlich jetz endlich helfen..und ich auch ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
kommt drauf an
es gibt ja auch krankheiten wo die zähne so schlecht werden da zahlt die krankenkasse mehr dazu... also wenn sie oberkiefer machen lassen will denke ich kann sie so mit 2000€ rechnen aber das echt auch auf die krankenkasse drauf an.
stern89
stern89 | 26.10.2009
2 Antwort
kanns
auch nicht genau sagen.weiß nur mein papa hat sich vor paar jahren den ganzen mund mal richtig machen lassen und das hat schlappe 30.000 gekostet.. ganzes gebiss machen lassen geht auf alle fälle.kannte mal eine die brauchte das auch mit anfang 20
luana1980
luana1980 | 26.10.2009
3 Antwort
also ich habe mir eine
"brücke" machen lassen das sind 4 zähne und in der billigsten version waren das 2500€! aber das übernimmt im normalfall die krankenkasse, zwar nicht alles aber einiges. sie soll am besten mal zum zahnarzt gehen sich das anschaun lassen und dann fragen was es ca kosten würde, der kann ihr das sagen
TracyHoney91
TracyHoney91 | 26.10.2009
4 Antwort
ich kriege nächste Woche eine Brücke
mit 3 Zähnen und das kostet insgesamt ca. 1500 Euro, davon übernimmt die Krankenkasse ca. 500 Euro, also die 30%, die man bekommt, wenn man für die letzten 10 Jahre nachweisen kann, daß man regelmäßig beim Zahnarzt war. Am besten geht sie mal zum Zahnarzt, lässt sich beraten und einen Kostenvoranschlag machen. Es kommt natürlich auch auf das Material an, was verwendet wird.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 26.10.2009
5 Antwort
ich hab mich auch mal
erkundigt bei meinem Zahnarzt und er meinte, dass man Zähne einschießen kann in den Kiefer. das kostet pro Kiefer 10000Eur
lauras_mama24
lauras_mama24 | 26.10.2009
6 Antwort
hey
es gibt eine zusatz krankenversicherung ..die kostet 8 oder 9 euro im monat und die bezahlt 90 % von dem was die krankenkasee nicht zahlt...und eine brille und dieverse andere sachen snd auch mit drn!!
tinchris
tinchris | 26.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Arbeitsamt neue Beschäftigung und nun?
13.06.2012 | 27 Antworten
Tagesmutter so teuer?
30.01.2011 | 14 Antworten
SUCHE NEUE pARTNERIN FÜR MEINEN VATER
02.10.2009 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading