Blutdruck 80/50, Puls 108

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.05.2009 | 11 Antworten
Mir kommen die Werte nen bischen komisch vor, zumahl es sich anfühlt als würde mein Herz stolpern, und die rechte Hand ständig einschläft.
War dann gestern beim Arzt und es wurde EKG gemacht (unauffällig) und heut soll ich wegen den Blutwerten anrufen.

Was kann das sein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@nele1407
nur die rechte hand hin und wieder geschwollen... nehme jetzt Korovit 3x1, mal sehen ob der blutdruck besser wird...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2009
10 Antwort
...
Hat denn keiner mal den Verdacht geäußert bezüglich Schwangerschaftsvergiftung? Für mich hört es sich so an. Hast Du geschwollene Hände?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2009
9 Antwort
@Solo-Mami
danke :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2009
8 Antwort
hab einfach mal nach niedrigem Blutdruck und hohem Puls in der schwangersachaft gegoogelt
Es kamen unheimlich vielen Foreneinträge und das Problem ist bei Schwangeren weit verbreitet. Alle schreiben jedoch, dass die Ärzte sich deswegen keine Sorgen machen Hoffe es beruhigt Dich ein bischen, dass viele andere auch dieses Problemchen haben
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.05.2009
7 Antwort
@Schwester_M
Das hab ich bei Google gefunden: es gibt einen ganz natürlichen zusammenhang zwischen niedrigem blutdruck und hohen puls bei niedrigem blutdruck sind die gefäße weitgestellt-also gegenteil von bluthochdruck der doch verengte gefäße durch ablagerungen in den arterien etc hervorgerufen werden KANN-damit die durchblutung des körpers aber weiterhin aufrecht erhalten werden kann muss euer herzchen kräftiger pumpen da der gefäßdruck ja niedrig ist und das herz mehr arbeiten muss um das blut *hochholen* zu können.daher geht der puls auch im stehen hoch und man bekommt unter umständen herzklopfen und schwindel. legt ihr euch hin oder sitzt gehts meist besser ... zum thema herzrhythmusstörungen wurde ich fast auf extrasystolen tippen.die sind normal und hat jeder mensch mal mehr oder weniger.manche merken es auch gar nicht. hätte der fa die rhythmusstörungen für kontrollbedürftig befunden hättest du vielleicht ne überweisung zum kardiologen und langzeit-ekg bekommen
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.05.2009
6 Antwort
@florabiene
ich selbst hab im liegen bzw sitzen gemessen und bis ich beim arzt war, war ich auch schon wieder gtut 40 minuten auf dne beinen, RR trotzdem so niedrig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2009
5 Antwort
@mäuslein
ich hab gemessen , dann beim arzt die Helferin udnd er Arzt...sind alle auf das gleiche ergebniss gekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2009
4 Antwort
blutdruck
der ist wirklich ein wenig niedrig.wann hast du gemessen?hast du schon länger gelegen? versuche dich mal ein wenig zu bewegen um den kreislauf in schwung zu bringen. der hohe puls ist aufgrund deiner schwangerschaft normal. ich hatte das mit dem herzstolpern in der ss auch, habe auch ein ekg schreiben lassen, war auch ok.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2009
3 Antwort
@Solo-Mami
egal ob ich kaffee trinke oder cola oder oder oder...der dumme blutdruck geht nicht hoch und der puls nicht runter arzt meinte, das man das beobachten sollte...das wars dann auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2009
2 Antwort
seltsam!
Dein Blutdruck ist viiiiel zu niedrig und der Ruhepuls eigentlich zu hoch. Entweder falsch gemessen oder wirklich bedenklich und zu beobachten ????????
mäuslein
mäuslein | 08.05.2009
1 Antwort
Hui ... ein bissel niedrig ...
Gehts nicht besser, wenn Du ein bissel was isst und ne Tasse Kaffee trinkst ??? Was sagt der Arzt dazu ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.05.2009

ERFAHRE MEHR:

erhöhter Puls?
25.09.2014 | 9 Antworten
Blutdruck
03.07.2013 | 11 Antworten
Normalpuls in SS
05.06.2012 | 6 Antworten
hoher blutdruck in der schwangerschaft
01.03.2012 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading