ecklig (riesiger Blutklumpen) aber hilfee

Mami1990
Mami1990
30.10.2008 | 10 Antworten
So nun hab ich wieder eine frage zur ersten periode nach der geburt^^
war vorhin mal wieder mal am klo und hab dann was ziemlich ekliges gesehen. Sorry, aber ich muss fragen was das ist, oder ob das wer schon gehabt hat. Normal hat man ja währen seiner tage manchmal so blutklümpchen, nun so etwas hatte ich jetzt vorhin auch, nur war das nicht so klein wie normal, sondern so groß wie mein halbe hand, schmerzen hab ich keine, trotzdem mach ich mir ein wenig sorgen ob das nicht gefährlich sein kann. hatte heute sehr oft so blutklümpchen aber so groß war es noch nie .. war so richtig dunkelrot, und glibbrig..naja so wie sonst dies klümpchen halt nur gigantisch, außerdem blute ich heute wie sau, jetzt hats zwar wieder ein wenig nachgelassen aber ja..hattet ihr vll auch schon mal so nen großen klumpen? und wenn ja was könnte das denn sein, einfach ein ganz normaler blutklumpen? bitte helft mir, hab schon gegoogelt aber nichts dazu gefunden, frauenarzt hat ja auch schon zu. Bitte um ganz viele antworten, wäre echt toll, danke.
lg lena
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
hey super
dankeschön, jetzt bin ich echt beruhigt. hab mir schon die ärgsten sachen in meinem Kopf herum gesponnen was das alles sein könnte...:-) lg
Mami1990
Mami1990 | 30.10.2008
9 Antwort
Voellig NORMAL!!!!
Nach einer Schwangerschaft kann es bis zu einem Jahr dauern bis sich der Zyklus wieder richtig eingpendelt hat...und das bezieht sich nicht nur auf die Regelmässigkeit sondern auch auf die Stärke und Länge des Zykluses. Also ich kann Dir von mir und meiner Schwägerin ganz klar sagen, dass das mit dem imens grossen Blutklumpen voellig normal ist....das wirst Du auch noch mit Sicherheit noch ein paar mal haben wenn Du Deine Tage bekommst....das wird mit mOnat zu Monat weniger....auch die Stärke...bis es sich nach einem Jahr perfekt wieder eingependelt hat. Ich hatte die ersten 6-9 Monate nach der Entbindung zwar einen regelmässigen Zyklus, aber manchmal waren die Tage sooooo stark, dass ich den groessten Ob gerade mal eine Stunde benutzen konnte...ansonsten hätte er nicht mehr gehalten.....kenne dieses aber auch von anderen Freundinnen....bei denen hat es auch so ca 1 Jahr gendauert bis auch die Stärke der Blutung wieder so wie vor der Schwangers. war. L G Kirstin
yannick-otis
yannick-otis | 30.10.2008
8 Antwort
ja
mein wochenfluss war auch nicht sehr stark, aber die erste regel jetzt..der hammer...
Mami1990
Mami1990 | 30.10.2008
7 Antwort
hy
ach ja stimmt hatte auch nen ks und hatte nachher fast keine Blutungen die haben das meiste abgesaugt..lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.10.2008
6 Antwort
hebi
hab leider keine hebamme, aber da ich keine schmerzen habe, werd ich halt dann morgen beim fa anrufen...dankeschön :-)
Mami1990
Mami1990 | 30.10.2008
5 Antwort
das normal
das ist wahrscheinlich geronnenes blut das hatte ich auch allerdings wärend des wochenfluss und der arzt sagte das es bei einigen passieren kann.. und das die tage so stark sind ist auch normal das vergeht aber wieder
Taylor7
Taylor7 | 30.10.2008
4 Antwort
hmm
naja ich weiß nicht, die geburt ist jetzt schon 6 1/2 wochen her, hatte nen kaiserschnitt u ich glaube die haben mich damals abgesaugt..bin mir aber nicht sicher.
Mami1990
Mami1990 | 30.10.2008
3 Antwort
hallo
hmm das hatte die Frau neben mir im KH auch nach der Geburt allerdings....hmm weiss auch nicht genau..kanns du deiner Hebi anrufen?lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.10.2008
2 Antwort
hi
ich hatte dass 2 tage nach der geburt aber ruf doch morgen mal bei deinem frauenarzt an der kann dir doch da sicher weiterhelfen
mummy05
mummy05 | 30.10.2008
1 Antwort
kann es
sein das es Reste von dem Mutterkuchen sind??? Ansonsten ruf doch mal im Krankenhaus an und lass dich da beraten.. Lg sabine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Mückenstiche riesiger blauer Fleck
06.07.2012 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading