Alternative zu Feuchttüchern

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.01.2015 | 18 Antworten
Da die Dauerverwendung von Feuchttüchern für Babyhaut nicht das beste ist möchte ich gern trockene Kosmetiktücher verwenden, welche man im Großgebinde bei eBay relativ günstig kaufen kann. Wenn kacki am Popo ist und ich das mit Öl reinigen will, welches ist da zu empfehlen. Und ich meine kein Babyöl "ohne" Parfüm und Konservierung Stoffe, welches trotzdem wie eine ganze Parfümerie riecht. Was nehme ich da? Mandelöl?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Wir haben eine extra Poschüssel für warmes Wasser und die stell ich dann einfach neben mich auf den Fußboden
Mullemauz
Mullemauz | 26.01.2015
17 Antwort
Ich mach es folgendermaßen: Warmes wasser in ner thermoskanne am wickeltisch, olivenöl in einem seifenspender. Nehme dann einmalwaschlappen von dm Habe die Wasserbehälter für den wickeltisch von ikea!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2015
16 Antwort
Achja und am Wickeltisch haben wir eine Pumpkanne mit warmen Wasser :-)
Pusteblume201
Pusteblume201 | 26.01.2015
15 Antwort
Wir benutzen Waschlappen und Stoffwindeln und es klappt super. Habe immer eine kleine Thermoskanne mit warm Wasser dabei und einen Windelsack in denen die Sachen reinkommen. Ich benutze kein Öl sondern nur Wasser.
Pusteblume201
Pusteblume201 | 26.01.2015
14 Antwort
die Idee mit der Sprühflasche war schon nicht schlecht, das werde ich sicherlich so umsetzen. Die Behälter von Ikea habe ich am Wickeltisch, sind echt praktisch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2015
13 Antwort
Ich hatte die happies am Anfang. Die günstigen eigenmarken aus der Drogerie tun es auch. Diese Tücher sind stabiler, als Kosmetiktücher. Wenn ich meine Kosmetiktücher nass mache zerbröseln sie in der Hand. Das wäre am falschen Ende gespart, wenn du Tücher kaufst, die wer weiß wie produziert wurden und du sie nicht nutzen kannst. Und zu Wasser für den Wickeltisch: bei Ikea gibt es ne tolle schale, die man an den Rand hängen kann. Damit ist die Gefahr genannt, dass ein füßchen einen Sturzbach verursacht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2015
12 Antwort
Ja meine sagte ja auch trockener Zellstoff.... was denn für trockene Tücher? Ich weiß garnicht was gemeint ist und stehe total auf dem Schlauch. Taschentücher oder Zewa oder was meinst du. Hat jemand mal einen Link was mit trockenen Tüchern gemeint ist. Sowas? http://www.windeln.de/huggies-happies.html die sind ja auch nur zweilagig und damit genauso dünn wie Kosmetiktücher
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2015
11 Antwort
Metro haben wir hier nicht und im Laden sind die Einmalwaschlappen sehr teuer. Ich schau mal was sich bewährt :) Muss auch bisschen aufs Geld schauen, da macht es sich schon bemerkbar wenn ich bei ebay schaue und 500 Einmalwaschlappen genauso viel kosten wie 4000 Kosmetiktücher. Und die braucht man ja :) Und mit dem Waschbecken ist mega unpraktisch für uns, weil der Wickeltisch im Kinderzimmer steht und ich da ja jedes mal mit dem Kind ins Bad rennen muss.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2015
10 Antwort
Kosmetiktücher sind zu dünn. Nimm die trockenen Tücher und stelle eine blumenspritze mit Wasser auf den Wickeltisch. So habe ich das von meiner hebi gelernt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2015
9 Antwort
Einfach Wasser haben wir genommen. und dazu nicht die Kosmetiktücher sondern die einmalwaschlappen die sehr weich sind ohne diese struktur. Ich hab die immer bei Metro gekauft
Sabi77
Sabi77 | 26.01.2015
8 Antwort
Ich hol mir immer trockene Babytücher von Rossmann oder DM. Die kann man nassmachen und damit super den Babypo reinigen
Mullemauz
Mullemauz | 26.01.2015
7 Antwort
Ich habe für das große Geschäft, immer die billigsten Feuchttücher, da dort absolut nichts schädliches drin ist. Damit putze ich vorher den Popo ab und halte ihn danach unter den Wassehahn ;)Dazu nutze ich Shampoo von Weleda. Wenn nur Pipi in der Windel ist, kommt sie sofort unter den Wasserhahn. ;) Dann wird der Poppes nur mit Wasser abgespült :) Wenn sie mal wund ist, was sehr sehr selten vorkommt und auch nie schlimm ausgeprägt ist, benutze ich ebenfalls Creme von Weleda, oder Alverde.
Kristina1988
Kristina1988 | 26.01.2015
6 Antwort
Hallo....wir nehmen bei unserer kleinen nur nen feuchten lappen machen alles mit nem tuch schön trocken....u weiter nigs...u das klappt so gut!!! Kleine war noch nie wund u deshalb bleiben wir auch dabei....
jane0703
jane0703 | 26.01.2015
5 Antwort
Ich schau heut mal nach Mandelöl :-) danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2015
4 Antwort
Würde auch nur Wasser nehmen - und wenn etwas wund ist, dann etwas Öl .
deeley
deeley | 26.01.2015
3 Antwort
ich hab ganz normales olivenöl genommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2015
2 Antwort
die einmalwaschlappen sind dafür super :-) wasser reicht und wenn es klebt ist mandelöl gut
tate
tate | 26.01.2015
1 Antwort
keine Ahnung. Ich nehme Einmalwaschlappen von Rossmann und reinige nur mit Wasser.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2015

ERFAHRE MEHR:

Verstärktes Bustier oder Top?
09.04.2015 | 13 Antworten
Gesunde alternative zu Milchbrötchen?
09.07.2012 | 4 Antworten
Alternative zu Vitasprint?
21.06.2012 | 3 Antworten
Alkoholfreie alternative zum Cointreau
04.06.2010 | 2 Antworten
alternative zu Reisflocken?
20.12.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading