Gesunde alternative zu Milchbrötchen?

Lydia85
Lydia85
09.07.2012 | 4 Antworten
Hi,

kennt jemand ne "gesunde" vielleicht sogar zuckerfreie Variante oder Alternative zu Milchbrötchen? Meine Tochter isst im Moment sehr schlecht weil die oberen Zähne durchstoßen. Aber ich kann ihr ja net den ganzen Tag Milchbrötchen geben.

Hat jemand Tips? Also so weiche sachen sollten es sein. Obst lehnt sich frisch leider ab, kommt alles aus dem Glas :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mein sohn liebt milchbrötchen auch über alles. gib ihr doch einfach brot ohne rinde, also brot dick schneiden rinde weg. fertig ;)
larajoy666
larajoy666 | 09.07.2012
2 Antwort
frag mal beim bäcker nach.die haben weiche brötchen die nicht süß schmecken.da sie die oft verschenken weiß ich gar nicht wie die heißen
nicos_mami
nicos_mami | 09.07.2012
3 Antwort
ganz normales Mischbrot ohne Rinde in kleine Häppchen schneiden, Butter rauf und gut ist. Ne Möhre aus dem Kühlschrank wirkt oft Wunder
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.07.2012
4 Antwort
also meine kleine hat noch nie milchbrötchen bekommen. die bekommt normales brot oder was wir halt auch gerade essen an brot, breze, semmel... und zwar mit rinde. würd ich ihr die rinde wegschneiden wär sie beleidigt.
Krümelchen0402
Krümelchen0402 | 09.07.2012

ERFAHRE MEHR:

Verstärktes Bustier oder Top?
09.04.2015 | 13 Antworten
Alternative zu Feuchttüchern
26.01.2015 | 18 Antworten
Alternative zu Vitasprint?
21.06.2012 | 3 Antworten
Gläschen Kost, welche ist die Beste?
23.05.2012 | 24 Antworten
Milchbrötchen für 1 jährige
09.08.2011 | 6 Antworten
Alkoholfreie alternative zum Cointreau
04.06.2010 | 2 Antworten
alternative zu Reisflocken?
20.12.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading