Ab wie vielen Monaten kann ich mein Baby in Buggy setzen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.03.2013 | 10 Antworten
Hallo ihr lieben,
meine Tochter ist über 7 Monate, hat nich mehr wirklich lust im Kinderwagen zu liegen, sie will was mitbekommen was um sie rum passiert =).Bin gestern das erstemal mit Buggy gefahren und man hat ihr angemerkert das ihr das sehr gefallen hat =).Also was sagt ihr, mit 7 Monaten , ist es noch zu früh oder ok?Habe bisschen Angst wegen ihren Rücken, alleine hinsetzen tut sie sich noch nich.Aber wenn sie sitzt, sitzt gehtes echt gut.sie ist allgemein sehr kräftig also nich dick oder so einfach nur stark.
Danke schonmal für eure antworten.
Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@Junibaby Ja danke für deine antwort =) Werde mit kleinen schritten anfangen und immer langsam höher stellen =) Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2013
9 Antwort
@Leyla2202 Danke für deine antwort =) Wird so gemacht. ;-) Will ja nur das beste für meine kleine Prinzessin ;-) LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2013
8 Antwort
@Sabi77 Hey, danke für deine antwort. =) Werde auch wieder unseren Kinderwagen nehmen da kann ich das auch langsam verstellen =) Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2013
7 Antwort
@penelope84 Ja denke ich auch das ich den Kinderwagen wieder nehme, ist mir sicherer wollte gestern eh nur mal probe fahren =). Denn kann ich beim kinderwagen langsam die höhen verstellen ;-) Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2013
6 Antwort
Wir hatten den Kinderwagen umgebaut zum Sportwagen sehr lange Jahre zum längeren spazieren gehen. Den Buggy nur mal kurz für die Stadt. Allerdings haben wir einen Sitz/Liegebuggy so dass unsere Zwerge da auch erst aufrecht saßen als sie allein sitzen konnten. vorher war die Lehne immer nur stufenweise erhöht.
Sabi77
Sabi77 | 07.03.2013
5 Antwort
Den Buggy erst nehmen wenn sie alleine sitzen kann.
Leyla2202
Leyla2202 | 07.03.2013
4 Antwort
@julex1 dann nimm erst ma noch den KIWA bis sie richtig sitzen kann, und dann erst den buggy. denn schräglage ist noch wichtig solang sie nicht allein sitzen kann...LG
penelope84
penelope84 | 07.03.2013
3 Antwort
den Buggy würde ich noch sein lassen. wenn dein Kiwa doch verstellbar ist, dann nimm einfach diesen, mach die lehne ein wenig hoch sodass die Kleine etwas sieht aber doch noch liegt.
Junibaby
Junibaby | 07.03.2013
2 Antwort
@penelope84 Guten moooregen =), Also unseren Buggy können wir leider nich verstellen, aber er ist allgeim leicht schräg =) also gerade sitzt sie nich drin. Bei unseren Kinderwagen den können wir auch zum Buggy umbauen da kann man das verstellen =). Einglück haben wir ja zwei zur Auswahl ;-) Danke für deine Antwort =) LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2013
1 Antwort
hallöchen und guten morgen. emely hat mit 5 monaten schon im buggy gelegen. ich habe die lehne ein stellung höher gemacht, dass sie nicht sitzt, sondern immernoch leicht liegt, aber eben aufrechter ist und so auch was mitbekommt. mit 6 monaten hat sie dann allein gesessen und sich auch allein hingesetzt, und da hab ich den buggy auch in sitzposition gemacht. aber solang sie nich allein sitzt, bitte halb liegend lassen, nur ein bisschen anwinkeln die lehne, um den rücken zu schonen. ansonsten steht dem nix im wege :)
penelope84
penelope84 | 07.03.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ab wann habt ihr einen buggy gekauft
22.05.2012 | 5 Antworten
Sodbrennen = Baby mit vielen Haaren
24.10.2011 | 16 Antworten

In den Fragen suchen


uploading