Viburcol-Zäpfchen was haltet ihr davon?

jodojo09
jodojo09
28.08.2012 | 4 Antworten
meine kleine 3 monate jung ist seit 2-3 tagen sehr unruhig und lässt sich nur schwer beruhigen...was genau sie hat kann ich nicht sagen...nun habe ich diese zäpfchen da aber ist das das richtige jetzt??helfen die wirklich und wie lange dauert das bis die wirken???danke für eure antworten und einen schönen nachmittag

lg doreen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
uns habn sie geholfen un ich werde sie auch fürs zweite nutzen sie sind homöopatisch also keine chemie für den kleinen körper helfen bei zahnschmerzen und unruhezuständen... ca 30 minuten musst schon warten aber mein kind wurde dadurch sichtlich ruhiger...
AugustMama2011
AugustMama2011 | 28.08.2012
2 Antwort
Wir benutzen die auch zwischendurch mal, aber es gibt auch andere gute Homöopathische Mittelchen gegen Unruhe wie z.B. Chamomilla - hast du das schon versucht. Es kommt auch immer darauf an, warum das Kind unruhig ist. Zahnt es ? Guck doch mal hier, die haben ziemlich viel an Homöopathischen Sachen: http://www.myapo.de/produkte/sortiment/Homoeopathie
melahuhn
melahuhn | 28.08.2012
3 Antwort
Wir haben sie für unseren Jüngsten beim Zahnen verwendet. Sie haben ihn auf jeden Fall beruhigt. Wirken relativ schnell.
Noobsy
Noobsy | 28.08.2012
4 Antwort
wir nahmen die auch mal und waren zufrieden
elli2011
elli2011 | 28.08.2012

ERFAHRE MEHR:

erfahrung viburcol und weleda
12.05.2013 | 8 Antworten
zäpfchen gegen schmerzen beim zahnen?
22.02.2011 | 15 Antworten
Viburcol Zäpfchen wer hat erfahrung?
03.02.2011 | 11 Antworten
beim zahnen viburcol zäpfchen?
14.06.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading