Ersten Zähne die schlimmsten?

Marytsch
Marytsch
23.02.2012 | 19 Antworten
Stimmt das meine Maus hat die ersten zwei Zähne jetzt durch war aber wochenlang ein Drama, Tag und Nacht sehr weinerlich. Werden alle so schlimm? Oder stimmt der Spruch das die ersten Zähne am schlimmsten sind????
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Also, Lukas hatte bei den ersten 2 Zähnchen gar keine Probleme kein weinen Kein Fieber nichts! die waren aufeinmal da ;-) aber dafür bei den andern hatte er fieber und ist nur am weinen!!!!
katrin123456
katrin123456 | 23.02.2012
2 Antwort
Bei uns war es genau andersrum. Die ersten Zähne hatten wir gar nicht bemerkt, auf einmal waren sie da. Bei manch anderen fing es dann an, dass er einen Tag ganz hoch Fieber hatte, mal Durchfall, extremes Sabbern, schlechtes Schlafen. War irgendwie bei jedem Zahn anders. Also pauschal kann man das nicht sagen. Kann genau so sein, kann schlimmer werden, kann besser werden ...
Jinja87
Jinja87 | 23.02.2012
3 Antwort
bei uns waren die ersten zähnchen die besten, bei allen 3kids. erst die nachfolgenden brachten viele schmerzen mit. vor allem mein mittlerer, der sonst wirklich nicht wehleidig ist, hatte immer wochen bis monate mit den gemeinen zähnchen zu kämpfen.
fluketwo
fluketwo | 23.02.2012
4 Antwort
@all Ooo Nein! Dann hoffe ich das es bei uns umgekehrt ist und besser wird :- (
Marytsch
Marytsch | 23.02.2012
5 Antwort
Also, wir gehören zu den Glücklichen, die es gar nicht mitbekommen. Mein Sohn hat mittlerweile 12 Zähne und toi toi toi, alles ohne Geschrei, ohne Fieber oder Sabbern. Sind sind immer einfach da :) . Mal schaun wie es bei meiner Tochter wird. Aber ne Freundin von mir hat vom ersten Zahn an nur noch Theater und das geht seit über 1 Jahr so. Die Kleine ist sehr viel am schreien. Am schlimmsten waren wohl die Backenzähne. Ne andere Freundin der Sohn nimmt auch jedes Zahnen mit und sie darf dann die ganze Nacht das Kind rumtragen. Bei ihrem Süßen waren wohl die Eckzähne am schlimmsten. Also, meiner Ansicht nach ist das total unterschiedlich. Jedoch bei den meisten Müttern in meiner Umgebung waren am schlimmsten die Eck- und Backenzähne. Hab mal gelesen, das die Kinder, die am spätesten die ersten Zähnchen bekommen, meist die sind, die am wenigsten Probleme haben. Im Moment hat es sich bei uns bestätigt. Drück dir die Daumen, das es bei euch in Zukunft schmerzfreier zugeht.
Sithandra
Sithandra | 23.02.2012
6 Antwort
Bei uns waren die Augenzähne (Eckzähne die schlimmsten, bei beiden Kindern
-specktiger-
-specktiger- | 23.02.2012
7 Antwort
Bei meiner Grossen haben wir gar nicht mitbekommen, als das erste Zähnchen mit 6 Monaten kam. Hab es erst gemerkt, als ich sie fütterte und immer so ein kratzen am Plastiklöffel spürte. Dann hatte sie mal bei 2 weiteren Zähnchen kurz Fieber. Bei den restlichen haben wir es wieder nicht gemerkt und erst gesehen, als ein kleines weisses Eckchen raus schaute. Bei der Kleinen war es ähnlich. Sie war immer etwas weniger gut gelaunt, aber sonst ganz normal. Hatten bei beiden Kindern kaum Probleme mit den Zähnchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2012
8 Antwort
Bei meinen beiden waren die ersten Zähne überhaupt nicht schlimm, erst die anderen waren furchtbar. am schlimmsten die backenzähne :) LG
Saridia
Saridia | 23.02.2012
9 Antwort
Ich fand bei beiden Kindern die Eckzähne und die Backenzähne am schlimmsten.
deeley
deeley | 23.02.2012
10 Antwort
@Sithandra Unsere ist ja schon am spätesten dran. Sie ist über ein Jahr und hat jetzt erst ihre Zähnchen bekommen. Mir tut sie einfach leid wenn sie sich so quält. Und ich zu mir auch leid wenn ich Nachts nicht schlafen kann ... :-)
Marytsch
Marytsch | 23.02.2012
11 Antwort
Oh je. Mein Max hat die ersten mit knapp 11 Monaten bekommen und gleich 2 auf einmal ... also scheint auch das nicht ganz zu stimmen mit dem "später" Zähne bekommen. Kinder sind da eben individuell. Hoffentlich sind die anderen einfacher für sie UND DICH :) .
Sithandra
Sithandra | 23.02.2012
12 Antwort
@Sithandra Weißt du wie lang es ca dauert bis alle a sind?
Marytsch
Marytsch | 23.02.2012
13 Antwort
In der Regel bis sie 2 Jahre alt sind. Meiner hat also noch 5, 5 Monate vor sich um weitere 8 zu bekommen. Schätze, das wird bei ihm nix und er schießt über die 24 Monate hinaus. Er ist in allem immer etwas später dran :) .
Sithandra
Sithandra | 23.02.2012
14 Antwort
@Sithandra Oder er bekommt alle auf einmal der arme Kerl ... Meine Kleine ist sonst gar nicht so schmerzempfindlich aber die Zähne müssen bei manchen echt fies sein ... Na Super noch ein Jahr ... HILFEE!!
Marytsch
Marytsch | 23.02.2012
15 Antwort
Matilda hat 4 Backenzähne auf einmal bekommen - sie hatte bei jedem Zahn hohes FIEBER und war weinerlich. Sie schläft auch immer sehr schlecht. Leider sind noch nicht alle Zähen durch. Das Spiel geht also weiter.
deeley
deeley | 23.02.2012
16 Antwort
Ja wie gesagt, die Backenzähne kamen bei ihm auch fast alle mit einmal, aber er macht absolut keine Probleme. Er isst auch ganz normal, nur das Zähneputzen in dem Moment mag er dann nicht ganz so. Daran habe ich es meist auch erst erkannt :) . Hoffe nur, das meine Tochter das genauso problemlos übersteht. Aber wie gesagt, ist bei jedem Kind anders. Man hat eben Theater wenn sie kommen und später wenn sie gehen :) .
Sithandra
Sithandra | 23.02.2012
17 Antwort
Bei uns absolut nein. Die ersten Zähnchen waren zwar auch schlimm, weil sie lange damit gekämpft hat. Bisher waren aber die allerschlimmsten die 4 Eckzähne, die haben sie noch länger und noch viel stärker gequält. Nun sind wir gerade bei den letzten 4 Backenzähnen, im Moment noch nicht so schlimm.
Sooy
Sooy | 23.02.2012
18 Antwort
Bei meiner Tochter war jeder Zahn die reinste Qual ... und die letzten 4 Backenzähen fehlen immernoch ... Damit hat sie nun schon 2 Monate Probleme und die sind noch nicht durch ...
Oscu124
Oscu124 | 23.02.2012
19 Antwort
Nö, bei unserem Sohn sind/waren es die Backenzähne. Wenn die 2 jetzt durch sind hat er endlich erstmal alle Zähne.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Zähne, Baby, weinen, fieber
25.03.2016 | 5 Antworten
Thema Zahnen: Eckzähne am schlimmsten?
19.08.2011 | 2 Antworten
Zähne mit 3 Monaten?
27.07.2009 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading