eingelegte gurken

Schnucki1985
Schnucki1985
31.05.2012 | 18 Antworten
Schönen guten tag,

Ich habe mal eine frage. Meine kinderärtztin meinte ich könnte meinem sohn auch eingelegte gurken geben nur auf was muss ich da achten( wegen zähne)
ich weiß das darf kein essig drin sein.
Jetzt habe ich welche aber da steht drauf in den zutaten. Gurken, Zucker, Salz, Säurungsmittel, Milchsäure, Dill Pfeffer, Nelkenpfeffer, Loberblatt drin sind. darf er die den trotzdem lutschen.
Er ist jetzt 4 monate,
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
zu mir hat er doc immer gesagt das ich brotrinde zum lutschen geben soll. von gurke hab ich noch nix gehört.
supimami2008
supimami2008 | 31.05.2012
17 Antwort
Aus welchem grund gibt man einem 4 monate altem baby eingelegte gurken? Wie kommst du auf die idee?
susepuse
susepuse | 31.05.2012
16 Antwort
also das hab ich ja noch nie gehört?! Gib ihm ein kalten Waschlappen das kühlt auch, oder eine Wurzel oder eben eine Salatgurke, aber doch nichts eingelegtes, egal was der KA gesagt hat, sowas weiß man doch eigendlich sowieso, also ich wäre auf die Idee gar nie gekommen, du gibts beidem Kind doch auch keine Bifi zum lutschen aus dem Kühlschrank?!
Blue83
Blue83 | 31.05.2012
15 Antwort
Sag mal... Du kennst dich doch mit Gurken aus... http://www.mamiweb.de/fragen/ernaehrung/babyalter/4383361_brei-kost.html
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 31.05.2012
14 Antwort
Oder sie hat vielleicht KEINE Gewürzgurke gesagt und das keine ist einfach untergegangen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2012
13 Antwort
Hab mal gegoogelt.. Zucker, Salz und Säuerungsmittel sind da aber trotzdem noch drin... Also, das kommt bei nem 4 Monate altem Baby eh im hohen Bogen wieder raus! Bevor du also russische Gurken importierst, würde ich doch noch mal in der Arztpraxis anrufen und nachfragen, ob die Ärztin nicht vielleicht nen harten Tag hatte und Gemüsegurke meinte...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 31.05.2012
12 Antwort
Eingelegte Gurken hast du vielleicht falsch verstanden. Wenn du eine normale Gemüsegurke nimmst und die im Kühlschrank lagerst, dann kannst du ihm einfach eine breite Scheibe mit Schale geben, damit er darauf rumkauen kann. Das hat meinen Kindern gut geholfen. Und so lange er noch keine Zähne hat, kannst du auch sehr gut eine Karotte geben, das fand meine Jüngere besonders gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2012
11 Antwort
Kasatschok ist eigentlich ein Tanz...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 31.05.2012
10 Antwort
okey weil ich gurken gefunden habe da steht extra drauf ohne essig das sind eingelegte gurken ohne essig die heißen. KASATSCHOK
Schnucki1985
Schnucki1985 | 31.05.2012
9 Antwort
Oder eine Veilchenwurzel, die man zwischendurch abkocht, wegen der Hygiene und in Frischhaltefolie eingewickelt im Kühlschrank kalt liegen lässt. Kühlt auch, ist härter als Gurke und garantiert ohne Zucker oder Essig. Dafür aber seit Jahrhunderten als Zahnungshilfe bewährt.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 31.05.2012
8 Antwort
Aber auch wenn er sie lutscht bekommt er doch den ganzen Zucker und Essig ab, in den so eine Gurke eingelegt ist.Wie Alice schon sagte, eine normale Gemüsegurke aus dem Kühlschrank, die kühlt und enthält neben Wasser nur ein paar Vitamine.
Lia23
Lia23 | 31.05.2012
7 Antwort
bist du sicher das sie eingelegte gurken gesagt hat? und nicht einfach gurken und du hast den rest interpretiert? ich würde auch eher die salatgurke nehmen. oder möhren, die sind schön fest und es kann nichts abgehen an dem er sich verschlucken kann.
Sternstunden
Sternstunden | 31.05.2012
6 Antwort
Du wirst keine eingelegten Gewürzgurken finden, die ohne Essig sind... In irgendwas muss man sie ja einlegen...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 31.05.2012
5 Antwort
Ja, und genau das kenne ich mit Gemüsegurken! Kühlt schön!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 31.05.2012
4 Antwort
er soll sie ja nicht essen er soll sie ja nur lutschen. wegen dem zahnfleisch, weil er zähne bekommt deswegen
Schnucki1985
Schnucki1985 | 31.05.2012
3 Antwort
Na die Ärztin würd ich ja gern mal kennenlernen *augenroll* Wenns schon was zum rumkauen sein muss, dann nimm doch ne gekühlte Wurzel..
Sooy
Sooy | 31.05.2012
2 Antwort
ÄÄÄÄÄÄÄÄÄhhhh bitte was????? deine Ärztin empfiehlt einem BABY Gurken aus dem Glas zu geben????Hat das nen Grund?Wenn nicht würd ich den Arzt wechseln und mir mal Gedanken darüber machen, ob man seinem 4 Monate Alten Baby Zuckergurken zu lutschen geben sollte
Lia23
Lia23 | 31.05.2012
1 Antwort
Entweder bist du auch ein Fake, oder du verwechselst die Gurken gerade mit Gemüsegurken ...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 31.05.2012

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading