Hallo ihr lieben

Susanne11
Susanne11
16.02.2012 | 12 Antworten
mach mir nun schon den ganzen tag kopf.
Meine schwägerin hat heute morgen ihr baby zur welt gebracht.
So nun meine frage es war ein Sternegucker und hatte die Nabelschnur 3mal um den hals gewickelt...
Können da jetzt noch irgentweche gesundheitschäden am baby auftretten??
Man liest ja soviel im netz...

DANKE EUCH
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
mein baby war auch ein sterngucker. und die nabelschnur 3 mal macht eigentlich auch nix.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2012
11 Antwort
Wenn die Apgarzahlen OK waren und das Baby geatmet hat, ist doch alles gut? Jetzt mach dich mal nicht verrückt. Und bitte auch nicht die Schwägerin. Ob das Gesicht nun sorum oder sorum zeigt - hauptsache der Kopf ist zuerst da. Und wer Steißbaby hatte, der hats auch rausgebracht. Jetzt mal keine Panik, sondern FREUDE!!!
sommergarten
sommergarten | 16.02.2012
10 Antwort
@Junibaby hat auch nie einer behauptet das es was schlimmes oder "besonderes" wäre...heviane wird als hebamme schon nich ohne grund fragen ;-)
gina87
gina87 | 16.02.2012
9 Antwort
unser sterngucker mit nabelschnur um den hals ist heute mal wieder zum hals umdrehen... bei uns hats keine schäden verursacht, er ist hochbegabt... auch unsre kleine ist heute topfit obwohl sie anpassungsstörungen im höchszen masse hatte...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 16.02.2012
8 Antwort
du meine Güte, als wäre es was Schlimmes oder Besonderes wenn ein Neugeborenes unter die Wärmelampe kommt! ey, das Kind kommt aus einem kuschlig warmen Bauch und macht erstmal nen Temperatursturz von geschätzten 10 Grad mit, da ist es doch schön wenn es bissel Wärme bekommt. maaaan
Junibaby
Junibaby | 16.02.2012
7 Antwort
meine hatte die nabelschnur auch um den hals..und sie war kerngesund...ne andere mama bekam auch einen sternengucker..da war die nabelschnur auch um den hals...baby kerngesund...wenn die ärzte nix sagen is auch alles okay..lass dich von dem was im netz steht nich verunsichern... meine kam paar stunden nach der geburt ins wärmebettchen, weil sie ihre temperatur noch nich halten konnte..sie kam 39+5..am nächsten lag sie aber in ihrem normalen bettchen
gina87
gina87 | 16.02.2012
6 Antwort
eingentlich nicht ehr
Susanne11
Susanne11 | 16.02.2012
5 Antwort
Warum Lampe? Zu früh geboren?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2012
4 Antwort
Er muste dann gleich unter die wärme lampe. mehr war nicht
Susanne11
Susanne11 | 16.02.2012
3 Antwort
Ne, wenn das Kind fit geboren wurde, dann ist beides nicht tragisch. Hebammen sagen, dass Sternengucker besonders vorwitzige Babys sind, die wollen der Hebamme direkt bei der Geburt ins Gesicht gucken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2012
2 Antwort
Meist passiert nix weiter - auch wenn die Nabelschnurr dreimal um den Hals gewickelt war ... solange die Ärzte nix sagen ist alles OK ... und Sternengucker hat nix zu bedeuten LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.02.2012
1 Antwort
meine hatten auch die nebelschnur um den hals.. das ist nix außergewöhnliches....Und ich denke nicht das das noch irgendwelche folgen haben kann
bluenightsun
bluenightsun | 16.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Handy faellt auf Kopf von Baby-schlimm?
11.01.2014 | 2 Antworten
Kind knickt Kopf zu Seite
01.11.2011 | 4 Antworten
Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 15 Antworten
Baby zuckt mit dem Kopf
06.03.2011 | 1 Antwort
Kopf nach hinten werfen
25.09.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading