Katzenhaar-Allergie!

AliceimWunderla
AliceimWunderla
17.11.2011 | 11 Antworten
So, meine Mutter liebt es ja, mich kirre zu machen.

Die Kleine ist nun 5 Monate alt und hat das 4mal Schnupfen. Ist klar, der große Bruder schleppt ja nicht nur Stöcke und Steine vom Kindergarten mit nach Hause... Es geht auf den Winter zu.. OK!

Nun ist meine Mutter der Meinung, dass die Kleine nicht immer wieder ne Erkältung hat, sondern ne Katzenhaar-Allergie. (Wir haben zwei Katzen!) So, nu sind die Katzen aber auch das Lieblingsthema meiner Mutter, weil SIE hat ne Allergie (muss sich hier auch immer auf ne Katzendecke setzen und die Katzen streicheln... Arghhh!)

Aber den Floh hat sie mir jetzt ins Ohr gesetzt... Was wäre wenn? Kann man das bei so kleinen Kindern überhaupt schon feststellen? Ich stille noch voll, gibt es da nicht auch nen Allergieschutz, oder so?

Kennt sich da irgendwer mit aus?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich meine allergien kann man erst ab dem 2. ebensjahr nachweisen bin aber nicht ganz sicher meine das mal gelesen zu haben
minni1977
minni1977 | 17.11.2011
2 Antwort
1.Es wird ein einfacher Bluttest gemacht. Das kann schon sehr früh gemacht werden. 2.Ich wurde ein Jahr lang gestillt und habe einige Allergien und sogar Zöliakie. Das hat damit nichts zu tun
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2011
3 Antwort
..mit 8 Monaten könntest du das erste Mal testen lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2011
4 Antwort
Äh ja, das Stillen kein Allheilmittel ist, ist klar. Ich meinte das eher im Sinne von: Kann in der Stillzeit ne Allegie überhaupt schon festgestellt werden?
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 17.11.2011
5 Antwort
Das Gegenteil ist der Fall! Nach neusten Umfragen ist bewiesen, Kinder die mit Tieren, Staub, Dreck und Sand im Mund groß werden, haben deutlich weniger Allergien als Kinder die vor all dem "beschützt" werden. Fand ich super, hatte ich doch nun die Erlaubnis bekommen weiterhin eine schlampige Hausfrau sein zu dürfen!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2011
6 Antwort
Süße ich bin fest der Meinung das kommt vom Bruder. Hatten wir auch. Jeden Monat einen schnupfen ab 3.Monat. Nur Schnupfen nichts anderes. Der Große brachte zu der zeit auch alles mit heim aus der Kita. Mach dir keinen Kopf ich bin der Meinung es kommt nicht von den Katzen. Eigentlich gut so denn meine Tochter ist heute ganz schön resitent gegenüber Infekten und wenn dann nur nen Schnupfen und sie ist jetzt 4.
Amancaya07
Amancaya07 | 17.11.2011
7 Antwort
Joa, wenn ich mir hier so umsehe, sind Katzenhaare wohl gerade das geringste Problem... Kann zur meiner Entschuldigung nur sagen: Ich versuche gerade Kränze zu binden... Dreierlei Tanne hab ich schon gekonnt auf dem Boden verstreut und die Koniferen stehen gerade sogar mitsamt Topf auf dem Esstisch...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 17.11.2011
8 Antwort
Sohnemann darf ja auch alles von der Kita mitbringen, außer: Läuse und Scharlach! Vor beidem hab ich Angst! Da ist Erkältung und Bindehautentzündung schon eher gern gesehen...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 17.11.2011
9 Antwort
Super... Nu komme ich auf gar keine Startseite mehr... weder alt noch neu...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 17.11.2011
10 Antwort
Ich bin zwar kein Arzt, glaube aber nicht, dass Dein Kind eine Allergie auf Katzenhaare hat. Ich persönlich habe eine solche und lebe Und ich kenne 2 weitere Personen, die ebenfalls allergisch auf Katzen sind. Bei einer äußert sich die Allergie über das Hautbild, bei der anderen ebenfalls über das "Matschauge". Wenn Dein Kind jetzt mit Katzen aufwächst, dann sinkt sogar die Gefahr, dass es später allergisch auf Tierhaare reagiert. Ich vermute, es steckt sich halt immer an...
andrea251079
andrea251079 | 17.11.2011
11 Antwort
als meine maus 2 wochen alt war musste sie aufgrund einer infektion für 14tage ins krankenhaus.... da wir zwei hunde haben habe ich den arzt gefragt ob sie auf die beiden vll allergische reagiert haben könnte. da wurde mir gesagt, dass das in dem alter noch nicht möglich ist eine allergie zu haben... die entwickelt sich wohl erst mit den jahren... . also... denke nicht, dass dein kind eine allergie hat. lg
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 17.11.2011

ERFAHRE MEHR:

Augentropfen Allergie für Kinder
28.04.2012 | 2 Antworten
Hausstaub-Milben - Allergie
30.01.2012 | 12 Antworten
allergie gegen tampons?
08.05.2011 | 10 Antworten
starke (pollen ) -allergie in der SS!
10.04.2011 | 9 Antworten
Kuhmilch allergie 8 Wochen altes Baby
16.12.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading