zuviel Paracetamol gegeben

francesco08
francesco08
11.10.2011 | 18 Antworten
Hallo Liebe Mamis,
mir ist grad so was dummes passiert was eigentlich garnicht sein darf ich habe meiner Tochter anstatt 250 ml 400ml Paracetamol Saft gegeben da sie ganzen Tag stark fieber hatte war aber das erste mal heute wo sie was bekommen hat sie ist jetzt ok und haab sie vor halben std ins bett gebracht und sie ist eingeschlafen wie immer nun mache ich mir nur Sorgen ob das evtl Nebenwirkungen haben kann morgen hab ich Termin bei Arzt aber mache mir halt schon gedanken kennt sich jemand aus was ich dazu sagen muss die kleine ist zwei jahre alt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
OH
guck bitte auch die Nacht öfter nach deinem Kind ob alles gut ist!!!!!!!!!!
Kama3012
Kama3012 | 11.10.2011
17 Antwort
OH
guck bitte auch die Nacht öfter nach deinem Kind ob alles gut ist!!!!!!!!!!
Kama3012
Kama3012 | 11.10.2011
16 Antwort
@knisterle
Jap, weil das hätte zu Leberversagen führen KÖNNEN!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2011
15 Antwort
1!!!
falls es aber wirklch so passieren sollte müsse man dann die zeit bis zum wiedereinnehmen verlängern
francesco08
francesco08 | 11.10.2011
14 Antwort
entwarnug
huhu mamis also es war vollkommen ok ich bin mit der packungsbeilage durcheinandergekommen mit mg wären 250 entspricht 5ml also war es 1ml zuwenig im kh hab ich angerufen es wäre net schlimm hätte sie aber übernacht im auge behalten müssen puh jetzt fällt mir stein von herzen
francesco08
francesco08 | 11.10.2011
13 Antwort
@Mama_von_Romy
Naja, 250 mg paracetamol sind ja normal in dem alter... aber 400 wären schon arg viel gewesen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2011
12 Antwort
@knisterle
Gut, wenn man es so rechnet, dann ist es wirklich net so schlimm. Aber bei 250 und 400 hab ich nen leichten Schock bekommen, egal ob ml oder mg.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2011
11 Antwort
ja ruf mal im kh an
Aber das klingt schon besser mit 2.5+4, 0ml
Smilieute
Smilieute | 11.10.2011
10 Antwort
...
also bei 2 jahren brauchst du dir da keine gedanken machen, wenn du 4 ml saft gegeben hast. wenn mein sohn fieber hat, gebe ich ihm 5 ml nurofen saft mit dieser spritze ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2011
9 Antwort
@Mama_von_Romy
nööö ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2011
8 Antwort
naja
klingt aber schon besser als die 250ml bzw.400ml.
elli2011
elli2011 | 11.10.2011
7 Antwort
sorry
2, 5ml steht drauf aber ich habe 4ml gegeben ich ruf im kkh an sag euch dann bescheid lässt mir keine ruhe
francesco08
francesco08 | 11.10.2011
6 Antwort
@all
sie meint mit Sicherheit mg und net ml....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2011
5 Antwort
wie 250 und 400 ml
Gibt man doch nur mit löffel
Smilieute
Smilieute | 11.10.2011
4 Antwort
hmm
würde im kkh anrufen
elli2011
elli2011 | 11.10.2011
3 Antwort
Ich hab mal gegoogelt
und will Dir keine Angst einjagen, aber ruf bitte mal im KH an und frag da nach!!!!!!! JETZT!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2011
2 Antwort
...
250 ml paracetamol saft ??? was ist denn das? wenn, dann gibt man 5 ml nurofen-saft.. ... du meinst doch sicher tabletten oder zäpfchen oder ? .. na wie kann man denn da 400 mg geben ?! hast du so starke zäpfchen in so einer hohen dosis?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2011
1 Antwort
????
1. Wie alt ist deine Tochter? 2. meinst du wirklich ml oder mg?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2011

ERFAHRE MEHR:

wie oft kann ich paracetamol nehmen?
10.06.2014 | 11 Antworten
Paracetamol und Nurofen im Wechsel
22.12.2013 | 6 Antworten
Paracetamol in der 39 SSW
21.12.2012 | 13 Antworten
oje paracetamol und alkohol?
09.10.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading