Runtergefallen

Amely_Max
Amely_Max
03.08.2011 | 16 Antworten
War grad auf den weg nachhaus von arbeit.Als mein mann mich anruft und total durch den wind war.Mein Motte 6 monate alt ist vom autositz gefallen der auf dem sofa stand und sie mit drin, er hat sich nur eine minute umgedreht um was aufzuheben..nun bin ich zuhause und hab mir motte angeschaut und am kopf ist sie ne bissel rot aber mehr nicht..war total geschockt..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
..
beobachte sie wenn sie bricht oder auffällig wird ab ins kh ..meiner ist letztens mit dem sitz auf die straße gefallen im einkaufswagen ..nix passiert eine frau sagte mal kinder fallen sich groß und es stimmt
pobatz
pobatz | 03.08.2011
2 Antwort
hallo
will dir keine Angst machen aber würde trotzdem zum Arzt gehen um sicher zusein das wirklich nix ist ! ! ! ! es kann ja auch was sein Ohne das man es sieht einmal mehr als zu wenig zum Arzt ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2011
3 Antwort
...
ich würde auch zum arzt fahren ist doch ein baby kann nicht sagen mir tut der kopf weh meistens schlafen sie von dem schock
sonjamarie
sonjamarie | 03.08.2011
4 Antwort
....
Was hat der Autositz auf dem Sofa zu suchen?? ... ist ja klar das da früher oder später was passiert ...
linda1986
linda1986 | 03.08.2011
5 Antwort
...
Meine ist mir mit 10 Monaten aus dem Einkaufswagen gefallen. Hat mich nur kurz umgedreht um pampers aus dem regal zu nehmen. Ist zum glück nichts passiert.
wossi2007
wossi2007 | 03.08.2011
6 Antwort
...
Der Papa wird es mit Sicherheit nicht absichtlich gemacht haben. Sicher war es nicht gut den Sitz auf der Coutch zu haben aber Vorwürfe bringen jetzt auch nichts mehr. An eure Stelle würde ich aber auch mit der Kleinen zum Doc fahren, man weiß ja nie ob sie doch etwas hat, was man im Moment als Laie nicht fest stellen kann.
Sunrise75
Sunrise75 | 03.08.2011
7 Antwort
Hmm..
also sorry, aber für mich ist das einfach unvorstellbar, das sowas passieren kann. Man weiß doch das die Kinder grad in dem Alter anfangen richtig rumzuzappeln! Ich hab meinem Maxicosi auch auf dem Sofa wenn ich meinem Kleinen was zu essen gebe, da ich keine Babywippe habe, aber mir ist er noch nie da raus gefallen! Wenn ich in die Küche muss oder so, dann sag ich eben jmd der grad da ist bescheid er solle eben achten oder leg den Kleinen auf seine Krabbeldecke und wenn ich was aufhebe dann hab ich IMMER ne Hand beim Kind!
TuttiiFruttii
TuttiiFruttii | 03.08.2011
8 Antwort
he solche fehler passieren einem nur einmal
mach deinem mann jetzt keine vorwürfe ist meinem auch passiert durfte ausschlafen und wurde von einem lautem gebrüll geweckt.habe mir die kleine gleich geschnappt lg
blaumuckel
blaumuckel | 03.08.2011
9 Antwort
...
so, da hat wohl wer was gelernt, wenn auch über die harte schule ... ich denke mal der cosi steht bei euch künftig eher aufm boden, sicherste alternative, oder mittig aufm tisch ... mir ist der maxi cosi mal vom einkaufswagen gerutscht, hab ihn aber zum glück noch abgefangen ...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 03.08.2011
10 Antwort
das passiert so schnell
mein Wurm war grad 2 Monate alt, hab ihn auf seine decke aufs Sofa gelegt wollt mich daneben setzen aber mein Reissverschlüss hing an der decke fest und habe ihn mit samt der decke somit vom Sofa gezogen und er ist auf den Teppich gefallen, , , ... In solchen Momenten bleibt einem kurz das Herz stehen, , , , ja sowas darf nicht passieren, kann aber , , , Gott sei dank ist ihm nix passiert, , , und deinem Wurm ja offensichtlich auch nicht, , , somit ist doch alles gut
wakanda
wakanda | 03.08.2011
11 Antwort
WOW
lauter so "supermamis" hier es kann eben mal was passieren, sicher kann man im nachinein sagen: na hättest mal das u das nicht jeder macht fehler beobachte die kleine, sobald sie irgendwie auffällig wird oder bricht ect ect dann ab ins KH, das könnten dann anzeichen für eine Gehirnerschütterung sein beobachte sie jetzt 48 h genau alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2011
12 Antwort
..
huhu.. ja, beobachte deine maus jetzt genau und kontrolliere auch nachts ihr bettchen ob sie evtl. gebrochen hat. wenn sie brechen sollte oder apathisch ist, dann solltest du sofort ins kh fahren.. wir haben das auch schon durch, aber er ist nirgends runter gefallen, sondern als er laufen lernte ist er einfach nach hinten umgekippt auf den kopf.. zwei stunden später hat er gebrochen ... das wird schon!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2011
13 Antwort
Ohjee
So schnell kann man manchmal gar nicht gucken.Mein Kleiner fiel mir mal aus dem Hochsitz.Oh Gott, ein Schreck, der ging durch Mark und Bein.Die 1.Hilfe Kette ging mir gleich durch den Kof, aber Gott sei Dank auch nix passiert.Hab den Tag ihn auch immer gut beobachtet, ob spucken oder mehr müde als sonst.Naja, Tick einer Krankenschwester und Mutter. Kann alles passieren, mit Absicht macht das wohl niemand.
greifswalderin
greifswalderin | 03.08.2011
14 Antwort
@TuttiiFruttii
Oh..schlimm !!! Wie kann man da nur noch rummeckern !!! Sie und ihr Mann werden schon genug durch den Wind sein und es sicherlich nicht wiedermachen !! Schön das du so umsichtig bist, aber grade die Väter sind nu ma desöfteren leichtsinniger als wir Mütter. Meine Kurze is noch nie runtergefallen o.ä. -das mal vorneweg - aber ich finds halt blöd da jetzt einen auf Übermutter zu machen und sie noch vollzumeckern. Lieb zureden, Tipps geben und beruhigen, empfehlen zum Arzt zu gehen is ja wohl besser als mit erhobenem Zeigefinger was runterzubeten !!!!! Man kann alles immer in zwei Arten ausdrücken : Freundlich & verständnisvoll ooder meckern, schimpfen und sich selber beweihräuchern. Also ich mag die erste Variante lieber Schönen Abend noch ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2011
15 Antwort
Korrektur
Ups :D Ich meinte natürlich zum einen Ohr rein und zum anderen wieder raus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2011
16 Antwort
@flower2010
Antwort kommt ein bisschen spät, aber macht ja nichts ;) Ich wollte sie nicht anmeckern oder so, ich habe nur gesagt das ich das nicht verstehen kann, ich hab meinen Beitrag grad nochmal gelesen und ja es kommt wirklich so rüber Und einen auf Übermutter wollte ich auch nicht machen ;) Ich bin auch nicht perfekt, ich mache auch meine Fehler :D Nur das mit dem runterfallen konnte ich nicht ganz so nachvollziehen! Jetzt mittlerweile schon, mein Kleiner ist so ein Wirbelwind geworden, rollt gerne durch die Gegend, und auch auf dem Sofa, wenn ich ihn Umziehe z.B, ist er mitunter kaum zu bändigen, da hatte ich dann auch ab und zu Angst das er mir gleich runterrollt, ist zum Glück noch nicht passiert Lg und nochmal sorry, das es so rüberkam ;)
TuttiiFruttii
TuttiiFruttii | 14.08.2011

ERFAHRE MEHR:

Treppe runtergefallen
25.06.2014 | 11 Antworten
runtergefallen
13.03.2009 | 10 Antworten
Mein Sohn ist runtergefallen
07.10.2008 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading