wegen gestern nochmal

minni1977
minni1977
11.07.2011 | 12 Antworten
ich hatte ja einen tread aufgemacht bezüglich einer ss die das Mädel nicht merkt. Und heute habe ich ein paar mehr Infos die mir gelinde gesagt die Schuhe ausgezogen haben.
Sie weiss es wahrscheinlich schon seit 5 Monaten, hat aber keinen einzigen Ultraschall gemacht dementsprechend auch keine Untersuchungen und eine Schachtel Kippen pro Tag war normal.
Auch habe ich erst heute erfahren das sie damals nach der Geburt ihres jetzt 2jährigen wohl stolz rumerzählt hat das er nach der Geburt eine Nikotintablette bekommen musste denke mal wegen dem Entzug. Man muss dazusagen das das Kind einen schweren Herzfehler hatte aber sie sagt ja das das niemals vom rauchen kommen kann
Jetzt mal eure Meinung ist das zum (kotz) oder nicht? Übertreib ich es da oder ist sie total verantwortungslos????
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@3fachmama35
nein das tut es ledier nicht und mich ärgert das sie es ja im Prinzip selber in der Hand hätte zu ändern und das es so schwer nicht wäre. Ja das kenne ich aber auch 3 kinder 3 väter nur das die Kinder noch bei der Mutter leben. Schön ist das nicht aber ich mache es bei meinem Kind anders und weiss das so wenigstens dieses Kind glücklich ist leider kann ich an den anderen sachen nichts machen ausser reden und das bringt ja nix leider
minni1977
minni1977 | 11.07.2011
11 Antwort
minni1977
habe in meiner famiele schlimmeres weitere kinder nicht ausgeschlossen . finde es auch sehr schade wie manche menschen mit dem wunderbarem glückschwanger zu sein umgehen , es gibt so viele frauen die sich eine ss hart erkämpfen müssen . und da ich es selber kenne glaub ich dir das du mit ihr darüber redest , es ihr aber total egal ist , geht mir genauso die ändert auch nix an ihrer situation .
3fachmama35
3fachmama35 | 11.07.2011
10 Antwort
andereseits
finde ich es grenzwertig das man sich hier eher darüber erregt das ich "hinter ihrem Rücken "tratsche nur weil ich mir luft machen will als darüber wie verantworuntgslos manche damen anscheinend sind ich denke mal das zweitere ist eher ein Grund zum ärgern als das erstere
minni1977
minni1977 | 11.07.2011
9 Antwort
@susepuse
gut hier schreibe ich ohne ihr wissen das stimmt da gebe ich dir recht weil ich mir einfach mal luft machen wollte aber generell handhabe ich es wie immer und sage ihr das auch genauso ins gesicht nur das es nicht viel bringt weil sie nichts ändert leider. Also so ganz hinterm rücken isses nicht.
minni1977
minni1977 | 11.07.2011
8 Antwort
Schade nur,
das hier hinter ihrem rücken so getratscht wird. Das ist es..denn sie kann sich nicht äußern und man sollte, um sich eine meinung zu bilden, schon beide seiten hören. Würdest du es toll finden, wenn man über dich privates schreibt und sich mit anderen müttern über dein leben auslässt? Sicher gibt es bei dir, wie bei jedem anderen menschen auch, dinge die wiederum andere anders sehen.
susepuse
susepuse | 11.07.2011
7 Antwort
@Sarah_Michelle
ich rege mich ja auch nur auf weil mir das kind beziehungsweise bald die 2 kinder leidtun. Man kann leider nichts ändern aber ich verstehe auch die Familie nicht eingreift sondern auch noch kräftig mitraucht das ist denke ich auch eine Art ver Verantwortung die nicht ernst genug genommen wird. Und die Kinder sind wie so oft die Leidtragenden das finde ich das schlimme an der Sache.
minni1977
minni1977 | 11.07.2011
6 Antwort
Kann
schon verstehen, dass man sich aufregt, auch wenn oft gesagt wird, man soll sich um seinen eigenen Kram kümmern. Andererseits wird ja immer gesagt, würde man sich mehr um seine Umwelt kümmern, würden viele schlimme Dinge nicht passieren, weil man ja nicht weggucken und ggf. eingreifen soll. Ich persönlich finde sowas ganz schlimm, weil genau diese Leute welche sind, die einfach so schwanger werden, die Gesundheit vom Baby riskieren, als ob es Gegenstände wären und alles überhaupt nicht als wertvoll ansehen. An sich verbringt jeder seine SS ja so, wie er möchte, aber gerade dann sollte man mit sowas nun nicht prahlen. Aber NATÜRLICH kann man es nicht ändern bzw. ändert es an der eigenen Situation nix, das hab ich auch schon oft gehört. Trotzdem: Ich verstehe dich gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2011
5 Antwort
@Sweetmum0912
weil ich andere meinungen mal hören möchte zu dem Thema ich finde da nichts verwerfliches dran wenn dich das persönlich nicht interessiert ist das völlig ok aber dann klink dich doch bitte einfach raus aus dem tread ;) danke
minni1977
minni1977 | 11.07.2011
4 Antwort
@Sweetmum0912
Ferner ziehe ich nicht her sondern stelle fest das ist ein kleiner aber feiner Unterschied
minni1977
minni1977 | 11.07.2011
3 Antwort
@minni1977
aha ok das ist was anderes aber warumschreibst sowas öffentlich hier rein?? ich hab so eine person auch in meiner familie also gaaanz starke raucherin in der ss u schämte sich gar net dafr aber warum solt man sowas rein schreiben?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2011
2 Antwort
@Sweetmum0912
mmmh ok hätte dazuschreiben sollen das es die Cousine meines Mannes ist daher WEISS ich es ;)
minni1977
minni1977 | 11.07.2011
1 Antwort
ich
mag dieses getratsche u geplaudere überhauüt nciht weißt du es hunert pro??? ich fidne, man solte erst mal vor seiner eigenen türe kehren, bevor man über andere her zieht wenns stimmt: dann ist es natürlich echt scheiße !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2011

ERFAHRE MEHR:

gestern hohes Fieber- heute wieder fit?
24.04.2013 | 2 Antworten
ovulationstest positiv? und gestern GV
27.11.2012 | 2 Antworten
war gestern im KH :(
15.07.2012 | 24 Antworten
Nochmal Standesamtlich heiraten
25.07.2010 | 6 Antworten
gestern positiv,heute negativ
20.07.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading