Weisse Pickel und trockene Haut im Bündchenbereich

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.05.2011 | 8 Antworten
Weiss jemand was das ist? Ich habe bei Google nix gefunden. Die Pickel sind zwar weiss aber nicht eitrig. Habe schon versucht sie mit einem moltontuch abzureiben, aber dann wird die Haut ja ganz rot. Das funktioniert nicht. Wie krieg ich das wech? Das ist nur da, wo das Bündchen von der Windel sitzt.
An den Windeln liegt es def. nicht.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@LynnMarit
Danke Dir :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2011
7 Antwort
:D
ja das geht mir auch oft so. ich hoffe es geht schnell weg.
LynnMarit
LynnMarit | 13.05.2011
6 Antwort
Ja
ich geh nochmal zu einem anderen Arzt. Du hast recht. Wollte halt erstmal abwarten, aber mich nervt das einfach, wenn sie was hat. Auch wenn es sie selber gar nicht zu stören scheint.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2011
5 Antwort
ja
das habe ich auch gemacht, der schorf ließ sich auch gut lösen, und mei sohn hatte dabei auch keine schmerzen, ich glaub er mochte das sogar *g* nur was pickelchen an der haut betrifft, muss man sehr vorsichtig sein, auch dass kleine kinder diese babyakne anfangs haben, da darf man eigentlich gar nicht dran gehen, das sagten eigentlich alle, die ich danach gefragt habe, das geht von alleine weg. dass im windelbereich so ein weißes pickelchen ist, erinnert mich wie gesagt an einen pilz, da müsste vielleicht jemand anderes nochmal drauf gucken, ansonsten schau mal ob es nach ein paar tagen vielleicht von selber weggeht :-)
LynnMarit
LynnMarit | 13.05.2011
4 Antwort
Ich dachte
es gäbe mehrere mit diesem Problem. Bei dem Schorf auf dem Kopf, ganz am Anfang, hat sie auch gesagt ich solle es mit Öl einweichen lassen und dann abkratzen. Hat geklappt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2011
3 Antwort
komisch
wenn du dir unsicher bist holst du dir am besten eine zweite meinung ein, von einem anderen arzt oder so... denn abkratzen bei kindern sollte man garnichts, das hinterlässt narben und dem kind gefällt das sicher auch nicht :(
LynnMarit
LynnMarit | 13.05.2011
2 Antwort
Ja
der hab ich das gezeigt und die sagte, das geht von selber wieder weg. Ich solle es abkratzen. Kein Scherz.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2011
1 Antwort
pilz?
da solltest du mal zum kinderarzt gehen, mein sohn hatte das auch mal, ich denke es ist ein pilz, aber der geht schnell weg, wenn du eine spezielle pilzcreme aus der apotheke da drauf schmierst. z.b. fungizidsalbe, aber ich denke dein kinderarzt verschreibt da was :-)
LynnMarit
LynnMarit | 13.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Trockene Hautstellen - bei Baby
31.05.2013 | 5 Antworten
gute creme für trockene haut- kleinkind
18.01.2013 | 25 Antworten
Nässende stellen :(
12.06.2012 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading