Rote Flecken im Gesicht und rot geschwollene Augen

Ari-123
Ari-123
06.04.2011 | 3 Antworten
Hallo,
bin ganz erschrocken als ich bei meiner Kleinen (11 Monate) rote Flecken und rot geschwollene Augen im Gesicht entdeckt habe. Die Kinderärztin meint, das könnte ein Infekt sein oder eine Allergie. Sie könnte mir aber nicht sagen was es ist. Habt Ihr so was auch schon mal gehabt? Wenn ja was habt Ihr dagegen getan? Kann man so kleine Kinder allergisch testen lassen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Danke
Danke für die guten Ratschläge. Wenn man so was bei seinem Kind sieht, ist man erstmal total geschockt und besorgt. Da helfen die Tipps von anderen Müttern sehr. Wenn es schlimmer wird dann lass ich vielleicht auch mal den Bluttest machen. Vielen Dank.
Ari-123
Ari-123 | 06.04.2011
2 Antwort
Ja, den Allergietest haben wir auch mit 1 Jahr gemacht....
durch Blutabnahme, ganz unkompliziert, frag mal nach, wenn deine Ärztin das Befürchtet, kann man das ja mal abklären lassen...
JonahElia
JonahElia | 06.04.2011
1 Antwort
@Ari-123
Hi, wenn du schon beim Arzt warst und er sagt, das es nichts schlimmes ist, würde ich erstmal abwarten. Meine Süße sieht auch immer total zugeschwollen aus, wenn sie einen Schnupfen bekommt. Bei ihr sind die Tränenkanäle etwas zu klein und verstopfen daher schnell. Mit nem Allergietest würde ich erstmal warten und erst nochmal mit mit dem Kinderarzt sprechen. Gute Besserung und alles Liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2011

ERFAHRE MEHR:

rote flecken im gesicht
08.04.2011 | 0 Antworten
rote Flecken während des Zahnens
12.03.2010 | 1 Antwort
rote Flecken während des Zahnens
12.03.2010 | 1 Antwort
rote Flecken während des Zahnens
12.03.2010 | 2 Antworten
Rote Flecken an Bauch/Rücken/Hals
31.10.2009 | 6 Antworten
rote flecken im gesicht
18.10.2009 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading