Rippenbogen

kaelbchen84
kaelbchen84
08.02.2011 | 3 Antworten
links ragt etwas mehr hervor als der rechte bei meiner tochter sie ist 17 mon hab es eben erst gemerkt, sie ist aber ganz normal .. hab voll angst
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich will dir keine Angst machen
aber ich selber hab Skoliose seit geburt an. Das ist ne Wirbelsäulenverkrümmung. Bei mir ist auch ein Rippenbogen weiter vorne als der andere. Lass das vom Arzt kontrollieren. Je jünger das Kind um so besser der Behandlungserfolg.
nukineutron
nukineutron | 08.02.2011
2 Antwort
...
meine kleine hat in der mitte des rippenbogens einen knochen rausgucken man sieht ihn aber nicht immer meistens wenn sie liegt. ka meinte brauch mir keine gedanken machen das wäre bei manchen stärker als bei anderen und von einer freundin die kleine hat es rechts unter dem rippenbogen das wäre aber auch nicht schlimm, aber bevor du dich verrückt machst dann geh morgen zum arzt
carolin215
carolin215 | 08.02.2011
3 Antwort
...
ICH DENKE ES GIBT VIELE VERMUTUNGEN WAS ES SEIN KÖNNTE. ICH BIN NUN SCHON 31 JAHRE UND MEINE LINKE RIPPEN SEITE STEHT SEIT GEBURT ETWAS WEITER VOR, WEIL ICH EINFACH AUF DER SEITE EINE RIPPE MEHR HABE, IS KEIN SCHERZ. MACHT AUCH KEINE SCHMERZEN, IST NUR ALS KIND DEUTLICHER ZU SEHEN GEWESEN ALS WIE ZU MEINEM JETZTIGEN ALTER, ALSO MACH DIR NICHT ALLZU GROßE SORGEN. LG JULE.
jule1979
jule1979 | 08.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading