Baby will immer getragen werden-wann hört das auf?

Lovelylove
Lovelylove
01.10.2010 | 15 Antworten
Meine Kleine (4 Wochen) will immer nur getragen werden. Wenn ich sie hinlege, weint sie gleich .. Ich kann sie nur in der nacht, wenn sie tief und fest schläft, mal hinlegen. Ansonsten ist sie die ganze Zeit auf meinem Arm. Ist das normal? Und wann hört das auf? Sie ist ein KS-Baby, 11 Tage zu früh geholt .. Kennt ihr das? Kann ich irgendwas dagegen machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Normal
Ich glaube deine Maus bekommt ihren ersten schub! Sie braucht einfach viel nähe u geborgeheit, klar is es nicht immer einfach aber ab und zu ein muss. Es wird öftersmal wieder kommen ... mal mehr mal weniger Mia hat es seit gut 4 wochen wieder u sie is 13 monate u kann alleine gehen aber sie will zur zeit viel Mami u abends ganz viel mit Papi u Mami kuscheln u busseln :-) sie sind doch so kleine Mäuse u brauchen einfach nähe u zuneigung Zum dran gewönen, ich finde die kleinen gewöhnen sich echt schnell an was, ABER mit 4 wochen is es einfach das sie es BRAUCHEN, bei Mia mach ich das jetzt scho mal anders ... wie wenn ich wäsche aufhängen muss aber sie unbedingt zu mir aufn arm will dann lass ich sie auch mal meckern oder weinen! Aber nicht mit 4 wochen ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
14 Antwort
Wenn es dich stört dann lass es
und wenn du damit leben kannst dann führe es weiter. Doch ich würde es nicht tun. Sonst würde ich mein Kind heute noch durch die Gegend schunkeln. Es muss sich an alles gewöhnen denn es ist nicht mehr im Bauch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
13 Antwort
und es wird besser....
irgendwann wollen sie entdecken... ! soll ich dir mal was sagen-freu mich auf mein 2.kind...wo ich wieder kuscheln kann usw. ... loris ist drei...muss ihn schon immer feste überzeugen, das er jetzt mal zu seiner mama kommt zum kuscheln....gibt halt jetzt wichtigere dinge....wie spielen, malen usw. ...:o) alles gute dir
Ullchen
Ullchen | 01.10.2010
12 Antwort
@ julchen....
hallo?das kind ist 4 wochen alt... wie kannst du sagen-es gewöhnt sich nur da dran...so ein käse...! ein so junges brauch seine mutter...sonst würde es doch nicht immer schrein... warum schaffe ich mir kinder an-wenn ich nicht zulassen will, das mein kind sich an nähe und kuschlen ´festhält´...! das ist so wichtig...das glaubst du garnicht...für die später entwicklung usw. ...und das hat nix mit angewohnheit zutun!ich werde nie vergessen, als sie mir loris in der nacht in der klinik ins zimmer gebracht haben... und sie meinten:frau k., der loris schreit viel, er lässt sich nicht beruhigen-wir glauben er hat durst...legen sie ihn an...wir holen ihn dann wieder...!also ich meine brust raus gepackt...aber loris wollte nix, hat den kopf weg getan...er war glückseelig, das er bei mir sein durfte, mich riechen konnte...er war sofort still und hat geschlafen bis zum früh...!also.....
Ullchen
Ullchen | 01.10.2010
11 Antwort
aja
pucken ist auch gut.....zum schlafen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
10 Antwort
hey
Deine kleine braucht die Nähe, trage sie am besten bevor sie anfängt zu weinen...gibt ja so signale. Dann wird sie schneller ein ruhigeres Baby. Tragetuch und marsupi kann ich auch empfehlen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
9 Antwort
hii
das wollte meiner auch ... aber ich habe es eine zeit lang gemacht dann .. hab ich den kinderwagen geholt und bin mit ihm ein bisschen gefahren und da ist er eingeschlafen ... ... dann wo er ein bisschen älter war habe ich das nicht mehr gemacht .. hab ihm schrein gelassen das er weiss das er nicht immer getragen werden kannn ... und seit dem an habe ich keine probleme ... vl hatt dei kleine maus bach weh oda soo ..... ?!?!?!?! ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
8 Antwort
wann hört das auf
Hallo meine kleine hat das auch gemacht, ich musste sie sogar draußen tragen weil sie auch nicht im Kinderwagen liegen wollte!angefangen hat es zwei Wochen nach der Geburt und aufgehört hat es mit zehn Wochen! Aber sie schläft auch nicht alleine ein entweder an der Brust oder wenn es doll schuckelt!sie war auch ein ks und lag dann noch fünf tage in der Kinderklinik sodass die Bindung am Anfang nicht da war!ich glaube das die Mäuse die nähe brauchen zumindest war es bei meiner so
sonne1988
sonne1988 | 01.10.2010
7 Antwort
das ist
wurscht ob ks oder nicht... dein kind weiß eben was gut ist :o) es brauch dich und du musst da jetzt irgendwie durch...auch wenn es anstrengend ist...!loris hab ich normal entbunden und hatte ihn nur auf dem arm...bin zu nix mehr gekommen, er wollte nur bei mir sein... stressig...da hab ich mir zu weihnachten für uns beide so tragerucksack gewünscht...!babybjörn-kennt ja jeder und so ein ähnliches ding ist das...was ich hab...hab mir loris drauf geschnallt-der krunzte und ich hab geputzt etc. .... :o) überleg mal-dein kind war immer bei dir...in deinem bauch...hat sich einlullern lassen, wenn du spazieren warst durch die bewegung...das ist halt einfach schön...in afrika oder so..tragen sie die kinder auch mit tragetuch...affen tragen ihre kinder rund um die uhr mit sich rum...wir sind nicht anders...
Ullchen
Ullchen | 01.10.2010
6 Antwort
hallo
ich würde das mit anderen dingen versuchen ab zu gewöhnen , ich denke wen du das jetzt immer machst dan gewöhnt sich das kind dran . und dan kann ich es mir vorstellen das es schwer wird . hast du eine hebamme dan frag sie doch was du machen kannst sie kann dir bestimmt gute tipps geben . viel glück . ich habe meine kinder nie auf dem arm rum getragen finde ich auch gut so ist etwas leichter als immer auf den arm zu haben .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
5 Antwort
bei uns war es nicht ganz so extrem
aber mein kleiner wollte auch viel kuscheln und brauchte die Nähe... wir haben uns ein Tragetuch gekauft, das war super...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
4 Antwort
das hatte ich auch
hab mir ein tragetuch gekauft ab da an war alles leichter, versuch es mal damit
greta1970
greta1970 | 01.10.2010
3 Antwort
meine tochter war
*normal* geboren und ich musste sie tragen, bis sie rund 4 monate alt wurde und ihre umwelt für sich entdecken wollte... ich gebe dir einen tip.. kauf die ein tragetuch, bondolino oder ähnliches und du wirst wahrscheinlich ein super zufriedenes baby haben.. es geht nicht mehr so auf die arme und du kannst auch mal was schaffen, weil du die hände frei hast... deine kleine braucht das.. wurde schließlich 9 monate getragen, warum sollte sie es jetzt auch nicht mehr wollen? ;-) aber es wird sich legen;-)
butterfly970
butterfly970 | 01.10.2010
2 Antwort
Meine ist
genauso , sie ist aber 7 wochen alt. ich habe mir ein tragetuch zugelegt wo sie rein kommt wenn sie garkeine ruhe gibt , da schläft sie auch sofort ein und solang man es richtig wickelt besteht keine gefahr für babys rücken
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 01.10.2010
1 Antwort
ich hab
meinen kleinen sehr lange, aber freiwillig herum getragen... Ich glaub so 2-3 monate waren das schon
Mum-von-Sam
Mum-von-Sam | 01.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Wann gehen eure Kids im Hort
05.01.2016 | 20 Antworten
Baby hört nicht auf zu schreien!
04.03.2014 | 14 Antworten
Kündigungsfrist Hort
14.01.2014 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading