Kind hat 39,3 Fieber und will nicht esse In der Kita Scharlach Sie hat aber keine weiteren Symtome

Alinchen1988
Alinchen1988
26.08.2010 | 4 Antworten
Hallo,
Meine Tochter hat seit heute Nacht 39, 3° Fieber, der trotz Zäpfen und Wadenwickeln nicht runter geht. Sie mag auch nichts essen. In der Kita gibt es grad Fälle von Scharlach. Sie hat aber bis auch Schnupfen keine weiteren Symptome (Himbeerzunge oder Hautausschlag).
Sollte ich mit ihr trotzdem zum Arzt und wie kann man Fieber noch senken.

Danke im vorraus:)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
@magnolia81
So. ich war mit der kleinen beim Arzt. Sie hat Mundfäule. Danke für eure Komentare. LG Alinchen
Alinchen1988
Alinchen1988 | 26.08.2010
3 Antwort
hi
wenn sie nix essen mag lass sie erst mal, hauptsache trinken. und dann geh zum arzt. ach ja ausser fieberzäpfchen kannst noch lauwarme wadenwickel machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2010
2 Antwort
@Nafum881
ja, das werde ich direkt machen wenn der arzt um 14 uhr aufmacht.. sie sagt auch immerzu "auuaa kacka" aber verstopfungen hat sie nicht
Alinchen1988
Alinchen1988 | 26.08.2010
1 Antwort
Klar!
Geh direkt zum Arzt! So hohes Fieber und das über einen längeren Zeitraum... Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Kita anmelden.. Wie muss ich vorgehen?
17.11.2015 | 7 Antworten
1 jähriges kind in kita?
19.08.2013 | 23 Antworten
Scharlach-raus gehen?
21.11.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading