⎯ Wir lieben Familie ⎯

Nachts krabbeln üben und viel schreien

mellysey
mellysey
13.06.2010 | 2 Antworten
Hallo mamis

mein kleiner 9, 5 monate alt übt gerade fleissig das robben und krabbeln (krabbeln klappt noch nicht, aber er schiebt immer den hintern nach oben)
Jezt ist es seit ein paar tagen so, dass er nicht mehr alleine einschlafen kann (also er braucht manchmal echt ne stunde) und sobald ich den raum verlasse brüllt er:-( Ausserdem wacht er mindestens zweimal pro nacht auf und weint und "turnt" in seinem Bettchen umher . Das dauert dann bis zu 1, 5 h stunden bis er endlich wieder schläft.. Also wenn das so weitergeht dann kann ich bald nicht mehr.
An was könnte das denn liegen?


Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmm
schläft er tagsüber zu viel?vllt ist er deswegen nachts dann aktiv. versuch ihn tagsüber auf trab zu halten und mittagsschlaf so 1- 1 1/2 std
baby-celine
baby-celine | 13.06.2010
2 Antwort
ohweh...
das kenne ich nur allzu gut, ich mach das jetzt seit einem halben jahr mit, bin auch schon bei so einer schreiambulanz, die sagt mir, ich soll fynn einfach machen lassen und auch schreien lassen, nur mal kurz ins zimmer reingehn gucken ob alles okay ist und wieder rausgehn! und er brauch dann bis zu 2, 5h bis er wieder einschläft! wenn er nur wach ist und im bett krabbelt dann würde ich ihn einfach lassen irgendwann schläft er wieder ein!Vielleicht hat er gerade einen entwicklungsschub und es hört bald wieder auf! wenn nicht würde ich mir mal beim arzt ratholen vielleicht kann der dir ja was sagen! aber ich habe auch pobiert fynn tagsüber nicht soviel schlafen zulassen und dachte dann schläft er nachts aber dann war er so überdreht das er erst recht nicht geschlafen hat kannst es auch mal mit bachblüten probieren hat bei uns allerdings nix geholfen!ich hoffe das du irgeneine lösung findest und bald wieder schlafen kannst alles gute
beaty86
beaty86 | 13.06.2010

ERFAHRE MEHR:

krabbeln und sitzen bei frühchen
23.03.2014 | 10 Antworten
hey wie lange musstet ihr üben?
19.07.2013 | 7 Antworten
nach mtx behandlung wieder üben?
02.05.2013 | 9 Antworten
Krabbeln, sie will aber kann es nicht
16.06.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x