Ab wann mit Brei beginnen

Dolcezza90
Dolcezza90
28.04.2010 | 5 Antworten
Hallöchen =)

Also wollte mal gerne wissen wie und wann ihr mit dem Brei bei euren Babys angefangen habt.
Wollte mir eigentlich bis zum 6./7. Monat Zeit damit lassen, lese aber immer öfter, dass die meisten schon nach dem vierten Monat beginnen.
Ich müsste ja mein Kind auch erstmal an den Brei gewöhnen wie stell ich das denn an?
Laut Hersteller könnte ich ja schon in 2 Wochen damit anfangen .. was meint ihr denn zu dem Thema?

Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
.....
er hat am Anfang immer nur ein paar Löffel gegessen und danach gabs noch die Flasche bis er halt irgendwann komplett vom Brei satt wurde. Erst als die Mittagsflasche fast ersetzt war, sind wir zum Abendbrei übergegangen. man sagt immer, das man die nächste Mahlzeit mit brei anfängt wenn bei der anderen die Flasche wegfällt. Also erst mittags, dann abends, dann nachmittags und dann morgens.....rein theoretisch.....in der praxis probiert man einfach aus wie es am besten klappt. Irgendwann würfelt man die ganze theorie eh alles übern haufen ;-).
melle2711
melle2711 | 28.04.2010
4 Antwort
@melle2711
habt ihr dann die mittagsflasche ausgelassen? und ab wann habt ihr angefangen nicht nur mittags den brei zu geben?
Dolcezza90
Dolcezza90 | 28.04.2010
3 Antwort
huhu
wir haben mit 5 Monaten angefangen. Wollte eigentlich bis zum 6 Monat warten aber unser Zwerg hat irgendwann angefangen immer schlechter seine Milch zu trinken und hat immer nach meiner Hand gegriffen wenn ich was zu essen hatte. also haben wir mittags angefangen ihm eine Woche lang selbstegmachten Möhrenbrei zu geben und dann habe ich alle 2 Tage eine andere Gemüsesorte angeboten. Hab insegsamt 2 Wochen nur Gemüse angeboten und dann erst Kartoffeln beigefügt. Dann Reis oder auch mal Vollkornnudeln und irgednwann Fleisch. wobei der das nur 2x die Woche bekommt. ansonsten habe ich viel mit Hirse gemacht. Ist ja auch eisenreich! lg lg
melle2711
melle2711 | 28.04.2010
2 Antwort
Meine Talia war auch so um die 6 monate alt als ich mit Brei angefangen habe
Also ich finde 4 Monate noch zu früh für richtigi Brei mit dem Löffel zu geben.. Du kannst aber auch zum beispiel nen bisschen karottenbrei mit in die flasche mischen zu Anfang und dann halt mit nem breisauger, damit der kleine sich schon langsam an den anderen Geschmack gewöhnt.. LG ;-)
Cilek
Cilek | 28.04.2010
1 Antwort
Lotta war knapp 6 Monate alt
du kannst dir mit der Beikost Zeit lassen, bis dein Kind es anzeigt, dass es auch was vom Löffel will.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 28.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Neues leben beginnen
25.09.2015 | 13 Antworten
Ab wann beginnen mit Babysachen kaufen?
03.10.2014 | 12 Antworten
Ab wann habt ihr mit Brei angefangen?
17.08.2013 | 7 Antworten
ab wann topftraining beginnen?
02.01.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading