*mein sohn blutete aus dem ohr vor zwei tagen ungefähr*

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.03.2010 | 150 Antworten
der arzt konnte nichts feststellen den gestürzt ist er ja nicht! Heute früh hole ich den kleinen aus dem bett hatte er die nacht nasenbluten bekommen! hört das nie auf! :-(
Kann eigendlich was passieren wenn er nachts nasenbluten bekommt und ich das nicht bemerke? den geschrien hat er nicht er war die ganze nacht ruhig!
aber was kann das sein erst ohr dann nase! arzt findet nichts! sollen das we warten ob es wieder kommt!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

150 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
dein Sohn ist ein medizinisches Wunder
wenn jemand aus dem Ohr blutet, dann gibt es dort auch eine Verletzung ... und ich sprech da aus Erfahrung, ich habe nämlich ein künstliches Trommelfell !!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
2 Antwort
hey
lass mal nen blutest machen nicht das mit den leukzyten was nicht in ordnung ist. ich will dir keine angst machen, aber die symptome könnten auf zu hohen blutdruck oder blutkrebs hinweisen.lass das dringend mal abklären.viel glück und alles gute.wenn nur einmal passiert wäre, aber es passiert anscheinend öfters.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
3 Antwort
Arzt...
hast Du inzwischen eigentlich mal den Kinderarzt gewechselt oder hast Du nach allem noch immer den selben Arzt? Es kann ja fast nicht sein dass man NICHTS feststellen kann wenn jemand aus dem Ohr geblutet hat. Es MUSS ja woher kommen und meißt sagt man dem ganzen nicht unbedingt was Gutes voraus ohne Dir jetzt Angst machen zu wollen. Geh mal zu nem ANDERN Arzt!
Leya1973
Leya1973 | 12.03.2010
4 Antwort
Man, man...
Ich kenn da auch einen der hat ab und an mal blutige handflächen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
5 Antwort
sorry, wenn dich dir das jetzt so sage...
aber, irgendwie haben deine Kinder ständig irgendwas und der arzt findet nix ... also, ich würde mal einen Arztwechsel durchführen und deinen Sohn zu erst ins KH bringen damit er mal Stationär untersucht wird. Gibts ja nicht, wenns aus dem Ohr blutet, dann liegt definitiv eine Verletzung vor.
thereallife
thereallife | 12.03.2010
6 Antwort
hi
wenn dein sohn aus dem ohr blutet muss das auch eine ursache haben und den arzt der dich ohne was zu wissen nachause geschickt hat zeigste mir mal ... irgendwie hört sich das alles von dir sehr komisch an ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
7 Antwort
@Passwort
Das problem war der Arzt konnte nichts sehen! War ja alles voller Blut wir haben für heute Nachmittag einen Termin bei der HNO Ärtzin bekommen! Zum Ohrenausspülen! Mal schauen was dort raus kommt! Arzt weckseln ist so leicht gesagt wir haben nur den einen hier!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
8 Antwort
ja
das stimmt deine kids haben immer was und ich glaub ich hab dir auch schon paar mal das mit dem arztwechsel gesagt. da wär mir echt alles piep egal ob ich da mit bus oder bahn fahren müsste, sorry aber hier gehts um deine kinder versteh es nicht
katrin0502
katrin0502 | 12.03.2010
9 Antwort
@NatiundStella
Ist wirklich so er sagte er kann sich nur gekratz haben! weil halt die ohrmuscheln dann auch mit blut noch war! aber das ist ja schon zwei tage her sei dem kam nichts mehr! muß heute nur noch mal zum hno arzt ohr ausspülen gehen damit man besser rein schauen kann!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
10 Antwort
@sonnenschein06
du, sorry ... dass du nur einen Arzt da hast, kann ich mir garnicht vorstellen. Ja, dann muss man eben mal in Bus, Bahn oder Auto steigen und zu einem anderen arzt fahren. Hallo? Da gehts um deine Kinder ... is ja furchtbar deine Einstellung. Sorry, aber ist meine Meinung.
thereallife
thereallife | 12.03.2010
11 Antwort
@katrin0502
Bin ja schon dabei zu weckseln war heute bei meiner ärtzin die behandelt auch kinder wecksel jetzt zu ihr!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
12 Antwort
@sonnenschein06
das glaube ich dir nicht, DENN wenn eine Trommelfellverletzung vorliegt, würde der Arzt nie und nimmer das Ohr spülen, denn das würde dann ins Innenohr gelangen ... soviel mal dazu ... !! ich persönlich glaube dir deine ganzen Geschichten nicht, jeder normale Arzt hätte bei deinen Geschichten schon 3mal die Fürsorge benachrichtigt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
13 Antwort
@-susepuse-
Gröööööööööööööööhl! Super, Romina guckt Mama an als wäre Mama jetzt komplett durchgedreht. So laut hab ich grad gelacht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
14 Antwort
@thereallife
War heute erst beim kinderarzt dann bei meiner hausärtzin die behandelt auch kinnder! vielleicht kann sie mir ja besser helfen! aber wenn der bus nur aller zwei stunden fährt ist auch blöd! aber ich habe a jetzt einen neuen anlaufpunkt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
15 Antwort
Da stehen 2 Kinderärzte auf eurer Heimatinternetseite...
Ihre Suche ergab 2 Treffer MR Dr. med. Jährig, Volker - Kinderarzt Ludwig-Richter-Straße 10 - 09212 Limbach-Oberfrohna Dr. med. Kleinschmidt, Annette - Kinderarzt Ludwig-Richter-Straße 10 - 09212 Limbach-Oberfrohna
thereallife
thereallife | 12.03.2010
16 Antwort
@Passwort
hallo gehts noch! mein sohn gehts super! kann mir nicht mal eine frage stellen ohne von dir angemacht zu werden! jedesmal von dir dumme komentare lass es doch einfach mit dem antworten! der arzt sagte er muß sich gekrazt haben weil er ne woche woher sich im KH ne pilzinfektion im ohr hatte!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
17 Antwort
@sonnenschein06
Stadtplan öffnen Einwohner: 25.957 - 12.524 Männer - 13.433 Frauen Fläche: 50, 17 km² Postleitzahl: 09212 Vorwahl: 03722 Kennzeichen: Z Höhe ü. NN: 360 m Arbeitslose: 1.647 Rathaus-Adresse Bürgerinfo Bei fast 26000 Einwohnern gibts keinen passenden Arzt? Sorry, aber das glaube ich dir nicht. Limbach- Oberfrohna ist ne große Kreisstadt. Da war ich auch schonmal ... also, von dem her ... ?!?
thereallife
thereallife | 12.03.2010
18 Antwort
@thereallife
schlau! die führen eine gemeinschaftspraxis der arzt arbeitet nicht mehr! nur einmal in der woche der ist 65 jahre! stand das nicht drin? :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
19 Antwort
@thereallife
Ist das der erste schritt sie zu "entlarven"???? Scheint so ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
20 Antwort
@Passwort
ohne was schlimmes in den Raum zu schmeißen ... Münchausensyndrom schwebt mir irgendwie die ganze Zeit im Kopf rum ... ich kann mir nicht helfen.
thereallife
thereallife | 12.03.2010

1 von 9
»

ERFAHRE MEHR:

Zweite Fremdelphase mit zwei Jahren?
13.06.2016 | 6 Antworten
Ovu an zwei Tagen positiv: GV zu spät?
28.06.2015 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading