Schiefer Kopf und schiefe Ohren

BryanJulian
BryanJulian
20.11.2009 | 8 Antworten
Hallo Ihr Zusammen,

mein Sohn 4 Monate alt hat einen sehr schiefen, deformierten Kopf, er ist zwar nicht platt aber er ist, egal von welcher Seite betrachtet schief, geht von der Stirn ab komplett nach links auch die Ohren sind schon schief, das rechte Ohr ist weiter vorne wie das linke. Auch das Gesicht ist dadurch ein wenig verschoben.

Wisst Ihr was ich da machen kann? Mein Kinderarzt und mein Orthopäde meinen das dass sich alles spätestens in eineinhalb Jahren verwachsen tut.

Des Weiteren hat er hinter beiden Ohren dicke Knuppels, der Kinderarzt meint das wären die Drüsen, die das Abwehrsystem aufbauen, glaube da aber nicht so daran, da meine Osteopadin meint, das es vom Schädel her kommt und diese sich auch schon verhärten

Wisst ihr was man hier machen kann?

vlg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Rat
Also wenn du deinem Kinderarzt nicht vertraust dann hold dir von eimen anderen eine zweite meinung ein bevor du irgendwelche sachen benutzt die dem Kind noch schaden
Engel_24
Engel_24 | 20.11.2009
7 Antwort
@Mrs_Oluseyi
baby dorm heißt das kissen ;)
Jassy2008
Jassy2008 | 20.11.2009
6 Antwort
Es gibt da so ein spezielles Kissen
womit der Kopf wieder in "normale" Form kommen soll. Weiß jetzt nicht genau, wie das heißt, aber es soll echt gut sein.
Mrs_Oluseyi
Mrs_Oluseyi | 20.11.2009
5 Antwort
kopf
hallo, ich kann dir nur raten mal in die kinderklinik zu gehn. es sollte abgeklärt werden ob dies vom schädel kommt und vielleicht eine fehlstellung vorhanden ist..vielleicht hat es ja auch mit der halswirbelsäule zu tun.. auf jeden fall eine zweitmeinung einholen...
Leila001
Leila001 | 20.11.2009
4 Antwort
hallo
Mein Cousin hatte das auch sehr stark, der musste dann einige Monate lang einen Helm bzw. eine spezialanfertigung tragen, das sich das alles wieder zurück bildet, hat wirklich schlimm ausgesehen, aber es hat wirklich sehr geholfen und mittlerweile is er schon 4 jahre alt und man merkt den unterschied nur mehr minnimal.
Sabi29
Sabi29 | 20.11.2009
3 Antwort
...
Also ich wollte es nicht glauben, aber bei uns hat der Osteopathe geholfen... Ca. 8-10 Sitzungen zwischen je 40-60 €uro. Mein kleiner hat einen total platten Kopf gehabt... es ist zwar nicht komplett weg, aber mit Haaren fällt es gar nicht mehr auf!
Widi
Widi | 20.11.2009
2 Antwort
hol
dir mehrere meinungen ein , von verschiedene ärzte, meine hat auch ein platten hinterkopf hatte eine blockade und musste wieder befreit werden und zweimal die woche zu massage nu ist wieder alles gut und der kopf sieht schon nichtmehr so verformt aus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2009
1 Antwort
....
ich hätte jetzt gesagt, geh zu einer osteopatin aber offensichtlich warst du da schon... kann sie da nichts machen???
JuEuRo
JuEuRo | 20.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 15 Antworten
baby (6monate) schüttelt kopf?
02.05.2011 | 6 Antworten
baby eitert hinter den ohren
11.04.2011 | 6 Antworten
Baby nickt immer mit dem Kopf
14.07.2010 | 7 Antworten
7 Monate aber Kopf noch nicht stabil
31.05.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading