Hilfe! Schwellung am Hinterkopf!

oso21007
oso21007
16.11.2009 | 2 Antworten
Hey ihr Lieben!
Mein Kleiner (5 Wochen) hat neuerdings eine Beule am Hinterkopf, die scheinbar mit Flüssigkeit angefüllt ist. Sie scheint ihn nicht zu stören oder zu schmerzen.
Hab schon meine Hebamme kontaktiert, sie kommt morgen vorbei, um ihn anzugucken. Am Telefon wollte sie nicht spekulieren, was das ist und hat auch nicht gesagt, dass wir gleich zum Kinderarzt müssen.
Aber wir machen uns solche Sorgen!
Kennt das jemand von euch? Was kann das nur sein?
Viell. kann eine Mami uns beruhigen?

(liebhaben)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
wenn
du dir unsicher bist wieso bist du dann net glei zum kinderarzt? ich bin immer so ne übervorsichtige mutti ;)
larajoy666
larajoy666 | 16.11.2009
1 Antwort
Beule am Kopf
Hallöchen! Ist die Beule deines Kleinen jetzt erst aufgetaucht oder war sie schon gleich nach der Geburt vorhanden? Mein Kleiner ist 4 Wochen alt und hat am oberen Hinterkopf auch eine recht weiche Beule - seit der Geburt -. Nach Meinung des Arztes und der Hebamme ist das "Horn"mit Wasser gefüllt und kommt von der Geburt. Es verschwindet irgendwann von alleine. Also mach dich nicht verrückt. DAs GAnze ist wahrscheinlich total harmlos! Gruß Pucki33
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

insektenstiche und schwellung
04.08.2011 | 10 Antworten
Starke Schwellung nach Mückenstich ,
30.07.2011 | 3 Antworten
zeckenbiss jetzt schwellung
22.06.2011 | 5 Antworten
Schwellung und Rötung nach Impfen
21.05.2011 | 5 Antworten
1Jahr + platter Hinterkopf
11.11.2010 | 8 Antworten
Kind fällt auf Hinterkopf
07.03.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading