Baby verschleimt - mir wird angst

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.11.2009 | 3 Antworten
Mia (fast 12 wochen) hat seit 6 wochen schnupfen. Haben nasentropfen, Babix, spaziergänge, .. einfach alles gemacht. so nun wird der schnupfen locker u der ganze schleim läuft ihr hinten im hals runter. sie hört sich soo verschleimt an die arme.
seit gestern hustet u würgt sie so als würde sie manchmal keine luft kriegen.

waren deshalb gestern um 22 uhr noch im kikkh u die ärztin hat sie abgehört.
es ist nur der schnupfen der sich löst u wir sollen nochmal 5 tage lang nasentropfen geben u dann die kochsalzlösung weiter..wenn nichts besser wird nochmal am freitag zum arzt.

sie hustet halt weil sie ja den schleim nicht hochziehen oder so kann und
ab und an würgt sie..da wirds mir echt angst .. leg sie jetzt scho immer hoch u wir sollen ja viel an die luft..meine mama geht heut mit ihr raus da ich ja auch erkältet bin.

Hat das auch jemand mit dem verschleimt sein? kann man noch was machen?

Mein engel is sonst total gut drauf und lacht auch aber mein Herz blutet sie so verschleimt zu sehen und hören :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
och süsse
ich weiss, ich kenne das...mein kleiner ist auch noch immer verschnupft...vielleicht hilft es dir zu wissen, dass es im moment sehr vielen so geht und du bzw mia nicht die einzige ist...ich glaube auch, dass du schon alles richtig machst und mehr kann man fast nicht tun...mein kleiner schleimt auch sehr doll...ich schmiere ihm immer noch engelwurzbalsam auf die nasenflügel und mach ab und zu die löcher mit nem ohrenstäbchen sauber. da kommt immer ganz viel raus...es hört sich furchtbar schlimm an und ab und zu denke ich auch, dass er keine luft bekommt und muss die ganze zeit nach ihm sehen...kopf hoch, es wird auch wieder besser werden -ganz bestimmt !!! wünsch euch gute besserung
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 09.11.2009
2 Antwort
Hallo!
Ich kenne ds uch, wir kämpfen auch schon 8 Wochen. Mal ist es besser, dann geht es wieder richtig los. War schon mehrmals beim Arzt, dachte der Kleine hat bestimmt ne Bronchitis, so wie er sich anört. Ist aber auch nur der Schleim, der runterläuft. Alo bekommt er weiterhin Schlemlöser und Nasentropfen Feuchte Tücher ins Zimmer hängen und es darf nicht zu warm sein im Schlafzimmer, das sind Dinge, die noch helfen. Mehr weiss ich leider auc nicht. LG und gute Beserung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2009
1 Antwort
ojeeeeeee......
unseren mäusen geht es auch grad so, wir haben so einen sauger für die nase, das hilft einigermaßen, ansonsten denke ich das du schon alles machst was du machen kannst.......wenn da noch gute tipps von muttis kommen, dann wäre ich auch dankbar, gute besserung euch beiden lg katrin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

36 Ssw und angst das baby falsch liegt
10.04.2012 | 10 Antworten
6 wochen altes baby verschleimt
17.02.2012 | 19 Antworten
39 ssw Ängste
13.07.2011 | 8 Antworten
Hilfe Meine Tochter hat Angst!
25.11.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading