impfen lassen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.11.2009 | 1 Antwort
mein kleiner hätte morgen seine 3. impfung und nun bin ich erkältet. was meint ihr soll ich ihn trotzdem impfen lassen? oder ist das risiko zu hoch, dass er sich gleichzeitig bei mir ansteckt? hab schon angerufen und die arzthelferin meinte, ich soll trotzdem kommen. meine mutter meinte ich soll nicht? was soll ich jetzt tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
...
ich würde nicht gehen! es reicht in einer woche oder zwei auch noch! ist doch kein problem! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Impfen - trotz Husten und Schnupfen?
07.08.2012 | 4 Antworten
Impfen - Nebenwirkungen
06.09.2011 | 6 Antworten
Gegen Rotaviren impfen lassen?
02.02.2010 | 11 Antworten
Wie oft impfen lassen?
18.12.2009 | 11 Antworten
Lässt ihr eure babys impfen?
02.12.2009 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading