Alles versucht zwecks stuhlgang

huddln
huddln
25.10.2009 | 15 Antworten
hi ihr lieben,

mein kleiner (5wochen) kackt nach wie vor zeimlich fest und auch immer noch nicht von allein.(wird nicht gestillt) also immer mit dem thermometer, da lass ich ihn auch nur 2 mal am tag kacken, will das nicht zu oft damit machen müssen.

hab milchzucker in die flasche gegeben, kümmelzäpfchen, mehr wasser als angegeben .. nun hab ich statt die hipp pre, die hipp pre probiotik gekauft ..

aber nix hilft. warum kann er nicht mehr von allein? was kann ich noch machen?den arzt mal fragen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi
würd wenn eine hebamme mal fragen.
Mischa87
Mischa87 | 25.10.2009
2 Antwort
Versuch mal
ihm einfach nur lauwarmes Wasser zum trinken zu geben, und ein Wärmekissen auf den Bauch. Evtl. noch Windsalbe. Damit hat es bei uns immer geklappt
ButterflyLeonie
ButterflyLeonie | 25.10.2009
3 Antwort
hi
hast du mal Ferncheltee statt wasser versucht? oder wechsel das produkt.
REDWOMEN111
REDWOMEN111 | 25.10.2009
4 Antwort
...
Wir hatten das Problem in den ersten 3Monaten mit Milasan & Bebivita! Er musste desw.2mal entleert werden, weil er garnicht konnte! Meine Kinderärztin hat uns dann gebeten auf das Aptamil Pre umzusteigen bis zur 13.Wo um den Darm nicht so zu überfordern! Ansonsten ist das schon richtig eine pre-und probiotische Milch zu füttern! Ansonsten würd ich ihm zusätzl.Tee & Wasser anbieten! Viell.verträgt er die Milch auch einfach nicht! Wie lange kriegt er die neue Milch schon? VLG
Heike1983
Heike1983 | 25.10.2009
5 Antwort
...
tee und wasser will er einfach nicht. sonst hab ich bauchmassagen, wärme, ...alles versucht. die milch bekommt er seit der 2. woche. hab damals noch bissl gestillt, jetzt seit 2 wochen nicht mehr. wenn die aptamil nicht soooo teuer wäre...
huddln
huddln | 25.10.2009
6 Antwort
@huddln
Nimms mir bitte nicht übel, aber dafür kriegt man Kindergeld & ich geh auch für wenig Geld arbeiten & muss zusätzl.aufstockendes ALG beantragen! Nur um das Thema "Geld" vorab zu nehmen! Mir war´s das wert & mein Muckel hat auch wie´s böse gelitten! Sonst gibt es keine Alternativen, außer umstellen bzw noch´n bissel warten, denn die pre-und probiotische Milch braucht ja auch seine Zeit bis se anschlägt! Wollt wissen wie lang er die kriegt?
Heike1983
Heike1983 | 25.10.2009
7 Antwort
...
die probiotik bekommt er seit 4 tagen. aber der stuhl wird eher fester hab ich das gefühl. noch bekomm ich , , nur" hartz4. aber ich hab auch schon überlegt, also wenn kindergeld und so erstmal da ist. so hab ich jetzt 350 euro pro monat für uns beide, da fällt es echt ins geld. wenn ich das andere erstmal bekomme, würd ich es gern machen. hat dein kind die nur die ersten 12 wochen bekommen und dann eine andere?
huddln
huddln | 25.10.2009
8 Antwort
@huddln
ja, das war der Deal mit der Kinderärztin aufgr.des Preises & für sie auch völlig ok! gib ihm mal noch 1-2Wochen! 4Tage ist nicht allzu lange für die Umstellung! Kriegst du nicht 300€ Elterngeld & 164€ Kindergeld extra zu deinem ALG II? IOk, die sind nicht anrechnungsfrei, desw.best.350€, aber das fällt nicht allzu sehr ins Gewicht! Das Aptamil würde dich dann im Monat 80€ kosten!
Heike1983
Heike1983 | 25.10.2009
9 Antwort
du hattest
die Frage vor ein paar Tagen schon mal gestellt ne??? da hast du auch schon das mit dem Thermometer geschrieben, ich finde es erschreckend das du noch nicht beim Arzt warst deswegen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2009
10 Antwort
...
@heike noch bekomm ich nicht mehr als das hartz4. die anderen anträge laufen schon seit gut 3 wochen... @elias ich dachte das es nicht so schlimm ist, weil er ja trotz thermometer noch kann. ich schieb es ihm ja auch nicht komplett rein oder lass es minutenlang drin. nur für den anfang, dann drückt er richtig doll und es kommt. aber eben fest, wie bei uns, ne richtige wurst
huddln
huddln | 25.10.2009
11 Antwort
@huddln
kindergeldantrag war bei mir in einer woche durch!
Heike1983
Heike1983 | 25.10.2009
12 Antwort
...
hallo..hast du schonmal drüber nachgedacht ob er den milchzucker verträgt? denn so weit ich weiß ist das für babys noch gar nicht gut..da sie ihren eigenen rhytmus finden müssen...und der darm sich ja erstmal auf alles einstellen muß...ich würde den weg lassen...LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2009
13 Antwort
...
@heike weiß auch nicht, warum das so lang dauert...schlimm @puerh den milchzucker nehm ich auch schon nicht mehr, hilft eh nicht ;-)
huddln
huddln | 25.10.2009
14 Antwort
...
das ist gut :-) also meiner hatte das auch bei der umstellung...das geht irgendwann von alleine..das muß sich erstmal alles einspielen bei den kleinen würmchen :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2009
15 Antwort
...
hoffen wir das beste. aber danke für eure antworten!
huddln
huddln | 25.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Jede Windel Stuhlgang normal?
04.02.2011 | 5 Antworten
Wie oft haben Eure Babys Stuhlgang?
16.12.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading