Angel Care Überwachungssystem

Sonnenschein86
Sonnenschein86
17.10.2009 | 20 Antworten
Hallo Mamis und werdende hab mal ein paar Fragen zu dem Angel Care Überwachungssystem !

1.) ab wann habt ihr das verwendet ?
2.) habt ihr das auch im Stubenbett oder so drin gehabt ?
3.) hattet ihr viele Fehlalarme oder überhaupt welche ?
4.) hat es euch beruhigen können ?
5.) habt ihr das mit dem passenden Babyphone verwendet ?
6.) habt ihr das als Set gekauft oder erstmal babyphone und dann später mal die matten ?

bin mir überhaupt nicht mehr sicher ob ich mir das kaufen soll da gehn ja die meinungen auseinandegeht jetzt hat sogar eine Verkäuferin mir davon abgeraten und gemeint man macht sich mit dem ding nur noch mehr nervös aber ich denk mir ich werd dann ruhiger und geh nicht alle minuten nach meinem baby schaun weil ich ja weis wenn was ist dann geht eh der alarm los .. mano ich weiß nicht mehr weiter !
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wir...
... hatten es von anfang an. kann es nur empfehlen. hatten zwar zwei fehlalarme, aber erst als unser sohn im "großen" bettchen schlief. ich konnte dadurch richtig gut schlafen. mich hat es halt beruhigt, dass da noch etwas mit "aufpasst".... wir hatten das set mit babyphone. ich würde das geld jederzeit wieder investieren. unsere erfahrungen damit sind einfach nur positiv. wenn du noch eine spezielle frage hast meld dich ruhig. lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 17.10.2009
2 Antwort
hallo...
also ich hab nur das Babyphone gekauft, dass reicht mir aus. Verwende es von Anfang an, es ist wirklich gut. Bei jeder Bewegung gibt es ein Signal ab, also ich kann es empfehlen. Eine Freundin von mir hatte die Matten u war zufrieden...die Auswahl ist nicht einfach
Gigis
Gigis | 17.10.2009
3 Antwort
.....................
Ich finde das Teil Schrecklich, hatte damals auch über ein Kauf nach gedacht. Aber von mehreren Freunden gehört das es ein absolut verrückt macht. Und sie hatten ständig Fehlarlarm, da bleibt ein ja dann selber das Herz bald stehen. Wenn man das Baby raus holt zum Stillen vergisst man ständig es abzuschalten. Ich würde dafür kein Geld ausgeben lieber gehe 2-3x mehr hin zu meinen Baby.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.10.2009
4 Antwort
hallo
wir haben angel care von anfang an drin gehabt im stuwa und jetzt im großen bett. es beruhigt sehr! fehlalarme hatten wir garkeine nur die parentsstation spinnt leider bei uns wir haben die immer aus ansonsten alles oki. aber an und für sich brauchst es nicht wenn du schlafsack verwendest und nicht in der wohung rauchst und alles tipps von den ärzten einhältst dann isses unnötig. momentan habe ich immer bedenkden das es mal ein kabelbrand gibt..mags scho garnema an machen aber es beruhigt halt auch zugleich...is schwierig...
09mama
09mama | 17.10.2009
5 Antwort
ab wann ??
ab wann habt ihr den ein Babyphone verwendet ???? braucht man es den die ersten wochen überhaupt ??? mein jetzt nur da Babyphone !! weil die Verkäuferin meinte heute ich solle zumindestens warten bis das Baby auf der welt ist weil wenn etwas sein sollte dann bekomme ich vom spital ein überwachungsgerät mit und kann das angel care so wie so nicht verwenden ... also würd ich dann halt mal ein paar tage warten und könnt ja immernoch kaufen .... mano ist echt nicht einfach
Sonnenschein86
Sonnenschein86 | 17.10.2009
6 Antwort
ich habs beim Großen gekauft, als er sich plötzlich von jetzt auf gleich nachts immer auf den Bauch gedreht hat
ich weiß nich mehr genau, wie alt er war nach 2 schlaflosen Nächten hab ich die Matten gekauft und konnte wieder ruhig schlafen. Bei der Kleinen hatte ich es von anfang an im Bett. Fehlalarm hatten wir nur 1x... da hatten wir noch nur eine Matte drin und er hat sich im Bett in die unterste Ecke gequetscht, so dass er außerhalb von der Matte lag. Babyphone hatten wir ein ganz normales. Ich kann es nur empfehlen... es beruhigt einfach. Es schützt allerdings nicht vor dem plötzlichen Kindstod, sondern warnt dich nur, wenn die Atmung aussetzt! zusätzlich würde ich dir nen 1.Hilfe-Kurs für Babys und Kleinkinder empfehlen.... damit du gerüstet bist, wenns wirklich mal Alarm gibt.
sinead1976
sinead1976 | 17.10.2009
7 Antwort
HI
ALso eine Freundin von mir hat das auch und schwört darauf... Ich selber hab es nicht..ich habe ein Babyphone mit Camera...nur so fühl ich mich wirklich sicher...lächel...so kann ich mich ganz beruhigt aufs Sofa kuscheln und hab mein Süssen immer im Blick..grins
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.10.2009
8 Antwort
achja
die atmung hör ich auch damit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.10.2009
9 Antwort
ok,
Alarm gb es immer mal, wenn wir vergessen haben es auszuschalten... aber das lag ja an uns.
sinead1976
sinead1976 | 17.10.2009
10 Antwort
@angel0808
das gibts auch schon ???? net schlecht wie heißt den das ding ???
Sonnenschein86
Sonnenschein86 | 17.10.2009
11 Antwort
Zufrieden
Hallo! Wir haben das Angel Care vom ersten Tag weg verwendet . Und wir haben es als Set gekauft. Anfangs hatten wir Fehlalarme, das lag aber daran, daß unser Sohn gerade mal 2500 Gramm wog. Sobald er die 3 Kilo Grenze erreicht hatte, hatten wir keinen Fehlalarm mehr. Wir sind sehr zufrieden damit, da es uns einfach eine gewisse Sicherheit gibt. LG
Julian1
Julian1 | 17.10.2009
12 Antwort
@Sonnenschein86
Das ist von Hama Babyphone wenn du das bei googlst dann kommt es schon, gibts gebraucht auch bei Ebay...hab mir jetzt aber ein neues gekauft, is halt nicht billig 140 Euro, aber Angel Care kostet ja auch einiges, oder? ..das von Ebay hat leider nicht lange gehalten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.10.2009
13 Antwort
Hallo
Also ich hab meistens zu allem eine krasse Meinung. Ich hab es nicht und wollte es auch nicht haben. Ich denke, wenn dem Kind was passieren soll, dann passiert ihm auch was. Das ist Schicksal. Da können so Matten nichts ändern. Ich vertraue vielen Menschen nicht, aber dann soll ich so einem Ding vertrauen!? Aber das ist nur meine Meinung. Das muss jeder für sich entscheiden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.10.2009
14 Antwort
Antworten:
zu 1) sobald wir aus dem KH zu Hause waren zu 2) Ja, in der Wiege. zu 3) insgesamt 2, bei einen bin ich mir nicht sicher, ob es ein Fehlalarm war. zu 4) ja zu 5) Nein, da Wohnung zu klein und Bett im Schlafzimmer. zu 6) Nur Matten
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 17.10.2009
15 Antwort
@Gabriela1511
Und was machst du, wenn bei deinem Kind die Atmung aussetzt? Sagst du dann: Das ist Schicksal, da kann man nichts machen??? Oder versuchst du zu reanimieren? In der Kinderklinik tauchen ab und zu mal Eltern mit Kindern auf, die KURZ DAVOR waren, am plötzlichen Kindstod zu sterben, die aber noch gerettet werden konnten...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 17.10.2009
16 Antwort
@AliceimWunderla
Klar reanimiere ich mein Kind. Was ist das denn für ne Frage. Wenn DAS das Wundermittel gegen den plötzlichen Kindstod ist dann frage ich mich, wieso immer wieder Kinder daran sterben. Und es ist nur meine Meinung, das hatte ich geschrieben und mein Kind ist mein Kind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.10.2009
17 Antwort
Also wir
haben das ganze Set, und wir möchten es nicht mehr missen es lohnt sich auf jedenfall es zu kaufen, es bezahlt sich aus keine Frage...... Alles liebe.....
Lucamae
Lucamae | 17.10.2009
18 Antwort
@Gabriella1511
Sorry, nachdem ich abgeschickt hatte, fand ich auch, dass der Text ein wenig zu hart klingt. Nein es ist kein Gegenmittel. Hat ja nur eine Kontrollfunktion und wirkt in keiner Weise auf die Atemtätigkeit oder auf den Temperaturausgleich ein. Jeder geht anders mit dem Thema um. Ich glaube, wenn ich 7. Kind hätte, dann würde ich es ins Bett legen, ohne weiter darüber nachzudenken. So konnte ich aber nach 3 Nächten ohne Schlaf, wo ich auf mein Kind aufgepasst habe, endlich wieder in Ruhe schlafen... Und es ist wirklich so: Bekommt man die Atemaussetzer mit, dann hat man die Chance noch etwas zu unternehmen. Übrigens: Sohnemann ist bereits 1 Jahr alt, wird aber noch so lange auf den Matten schlafen, bis er selbstständig aus dem Bett klettern kann. Obwohl die Matten dann auch gut als Alarmanlage fungieren könnten...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 17.10.2009
19 Antwort
also ich hab mir das jetzt überlegt
und ich werde mir auf alle fälle so ein teil zulegen ! wenn etwas passieren sollte würd ich mir mein Leben lang vorwürfe machen warum ich damals das Teil nicht gekauft habe ...... aber ich warte zuerst mal bis der kleine da ist weil vl bekomm ich vom Spital so ein Teil gegen eine Leihgebühr mal gucken aber kauf es mir auf alle Fälle .. danke für eure Antworten und Gabriella ja deine ansichten sind sehr eigenartig .... aber selbsterkenntniss ist der erste weg zur Besserung ;-)
Sonnenschein86
Sonnenschein86 | 18.10.2009
20 Antwort
...
Also wie haben uns das ganze set gekauft und finde es total super.Es gab zwar einige fehlamarme, aber sonsten ist es wirklich toll. mfg isabell
Labella1902
Labella1902 | 18.10.2009

ERFAHRE MEHR:

angel care piepte eben
03.07.2012 | 17 Antworten
Angelcare funktioniert nicht
10.12.2010 | 7 Antworten
Viola Care Schwangerschaftstest!
29.04.2010 | 3 Antworten
care plan fruchtwasser abgang messbar?
27.04.2009 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading