Durchfall bei Babys

JuleSchu
JuleSchu
24.09.2009 | 11 Antworten
Hallo liebe Mamas
Meine Lilly hat Durchfall. Ich war schon bei der Kinderärtztin, sie hat gemeint, ich soll darauf achten das sie viel trinkt.
Der Durchfall ist nicht besser geworden, im Gegenteil sie dadurch auch noch wund!
Wisst ihr was ich noch machen kann, was hilft gegen Durchfall? Sie ist gut drauf und hat auch kein Fieber.

Ich freu mich auf eure Antworten!
lg, Jule (traurig03)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hey
geriebener apfel. wie alt ist sie denn?
jessssy83
jessssy83 | 24.09.2009
2 Antwort
Hast Du Elektrolyte bekommen ??
Die unbedingt rgendwie mit zu trinken geben. Gegen wunden Hintern hilft am besten ZINKsalbe und der Verzicht auf Feucht- ound Öltücher. Wenn Du stillst, dann ganz normal weiterstillen. Gibst Du Flasche, dann weniger Pulver reinmachen, da Milch eigendlich den Durchfall begünstigt Sollte es morgen nicht besser sein, dann unbedingt nochmal zum Doc, da das WE vor der Türe steht LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.09.2009
3 Antwort
Banane, Karotte und geriebener Apfel
sind stuhlfestigend, Pfefferminztee auch, den aber nicht zu scharf aufkochen
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.09.2009
4 Antwort
wie alt ist deine tochter?
An erster stelle steht wirklich das trinken. Falls deine kleine fencheltee mag ist der am besten denn der hilft gut gegen bauchweh. Wenn sie schon etwas älter ist dann helfen bananen und zwieback. Falls sie bauchweh hat kann man auch kirschkernkissen auf den bauch legen, manchen kindern hilft das.
wiebkehb
wiebkehb | 24.09.2009
5 Antwort
...
Sie ist knappe 6 Monate alt. Ich habe Elektrolyte bekommen, aber das ist doch fals sie Dehydriert!? Oder hab ich da was falsch verstanden?
JuleSchu
JuleSchu | 24.09.2009
6 Antwort
Erstmal
in jedes trinken eine rise Salz u einen teel. Traubenzucker reinmischen. Erspart jede ekelhafte Elektrolytemischung. Dann kannst du ihr noch Omniflora geben. ist pflanzlich. kapseln auf u Inhalt in etwas Pudding oder sonstiges. Hilft super. Beim Wundsein hab ich jetzt festgestellt hilft ganz prima simples babypuder.
brumm
brumm | 24.09.2009
7 Antwort
@brumm
salz ist leider nicht gleich Salz. Normales Salz bindet im Körper noch mehr Wasser, sollte man also bei Durchfall vermeiden. Traubenzucker jedoch ist OK :O) @ JuleSchu Elektrolyte bringen den Mineralienhaushalt wieder in Ordnung, der bei einem Baby sehr schnell etwas durcheinander gerät, wenn es zu Durchfall oder Erbrechen kommt Elektrolylösung gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen und kann auch untern Tee gemischt werden oder in den Bei LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.09.2009
8 Antwort
...
Elektrolyte sorgen dafür das der Körper nicht dehydriert, das stimmt schon.es ist wichtig das der körper ausreichend salze hat die die flüssigkeit im darm binden können. Daher sollte die kleine die auch trinken auch wenn es nicht so lecker schmeckt. Ansonsten kann man mit 6 monaten gut gemanschte banane mit reisflocken oder ohne geben.
wiebkehb
wiebkehb | 24.09.2009
9 Antwort
Danke Danke Danke
Hach, danke Mädels! Ich werde es gleich mal ausprobieren! Ich hoffe es wird bald besser!
JuleSchu
JuleSchu | 24.09.2009
10 Antwort
@Solo-Mami
So haben es mir 2 KiÄ und ein KiA in der Kinderklinik gesagt. Die können sich ja nicht alle vertun. Und bei meiner Lütten hat das gut geholfen.
brumm
brumm | 24.09.2009
11 Antwort
@ alle Mamis
Vielen liebe Mamis, meiner Motte geht es schon viel besser! Wir sind zwar haarscharf am Krankenhaus vorbei geschrammt, ist aber wieder alles gut! Der Popo heilt jetzt auch gut ab! Puh, ich bin ganz schön erleichtert!
JuleSchu
JuleSchu | 28.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading