Baby pullert wenig

mamarapunzel
mamarapunzel
02.09.2009 | 3 Antworten
hi,

mein baby ist 5 wochen alt und wird voll gestillt. seit gestern pullert er sehr wenig. bisher hatte ich ca 6 nasse windeln pro tag, seit gestern sind es ca 4 relativ trockene windeln.

ist das ab und zu normal, oder ist das schlimm?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
noch was ..........
Hab gerade in meinem "schlauen Buch" nachgesehen: 6-8 nasse Stoffwindeln oder 5-6 schwere Wegwerfwindeln innerhalb 24 Std. 2-5 Windeln pro Tag enthalten Stuhl nach 4-6 Wochen kann die Häufigkeit des Stuhlgangs von 1-2 x tägl. bis zu 14 täglichen Stuhl variieren. Also, ich würde mir keine Sorgen machen, beobachten schadet natürlich nie. LG
Tornado
Tornado | 02.09.2009
2 Antwort
@Tornado
ja, er ist rosig und macht einen ganz normalen eindruck. stuhlgang ein bis zwei mal am tag.
mamarapunzel
mamarapunzel | 02.09.2009
1 Antwort
volle Windeln
Wie sieht es denn mit dem Stuhlgang aus? Ich konnte oft nicht einmal darauf achten, ob meine Kinder viel pullerten weil sie eigentlich ständig Stuhlgang hatten, der ja auch sehr flüssig sein kann. Da ich sowieso ständig wickeln musste, wurden die Windeln auch nie richtig nass. Wenn Dein Babyspatz eine rosige, glatte Haut hat und auch ansonsten zufrieden ist, brauchst Du Dir keine Sorgen machen. An heißen Tagen wird ja auch mehr von der aufgenommenen Flüssigkeit "verwertet", denke ich. LG
Tornado
Tornado | 02.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Trinkt meine kleine zu wenig?
19.07.2011 | 10 Antworten
mein kleiner 13 monate ißt ganz wenig
11.07.2011 | 5 Antworten
Baby (3 Wochen) trinkt wenig
16.04.2011 | 7 Antworten
zu wenig essen! - ist das okay?
17.01.2011 | 7 Antworten
Trinkt mein Baby zu wenig? (Flasche)
05.11.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading