Mami´s helft mir bitte

mami181
mami181
24.08.2009 | 14 Antworten
.. meine kleine maus (18 tage alt) hat voll den wunden po .. am anfang war er nur rot .. bin eh voll am schmieren .. aber jz sind so komische .. wie soll ich das beschreiben..hmm .. sieht aus wie bläschen aber die sind ganz rot..sie is voll am schreien wenn sie in die windel macht ..
könnt ihr mir helfen .. was soll ich machen? welche creme soll ich verwenden?

danke für eure antworten..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
wenn
es irgend geht....gaaaaanz viel nackich lassen....besorg ganz viele undurchlässige Unter-Zwischenlagen und hab tausend Läppchen bereit.....das BESTE ist Luft! Und zum Saubermachen nimm Einmallappen mit lauwarmem Wasser ....die pampers schließen zu dicht ab!
anyu
anyu | 24.08.2009
13 Antwort
huhu
hab alle möglichen salben durch multilindt bübchen wind und wundund heilsalbe und die ganzen sachen und jetzt hab ich was gefunden was ich einfach toll finde innerhalb von 3 tagen wurde ihr po deutlich besser und dabei ist das nichts besonderes.gibts in der apotheke mandelölsalbe von baby basics!gruß meike
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2009
12 Antwort
Muttermilch!!!
Ist das beste für einen Wunden Po! Ich habe bei meiner Kleinen anfangs überall Muttermilch rauf gemacht, auch wenn sie sich gekratzt hat oder trockene Haustellen hatte... Das ist einfach ein Wundermittel... ;-) Auf den Popo hab ich´s immer gleich gemacht, wenn´s bisle rot wurde und sie war bisher noch nie so richtig wund - ging immer über Nacht wieder weg. Creme benutze ich nur im Notfall, wenn´s doll rot ist oder ich gerade keine Milch parat habe...
DaturaS
DaturaS | 24.08.2009
11 Antwort
Benutze für meinen Sohn...
die Multilind Heilsalbe, aber er hat eh fast nie einen wunden Po *gottseidank*
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 24.08.2009
10 Antwort
Hallo
...versuchs mal mit Bepanthen, hat bei meinem Wunder bewirkt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2009
9 Antwort
...
auch wenn jetzt viele shreien werden, aber bei meinen hat es immer geholfen wenn ich sie leicht eingepudert habe, ich habe nie creme benutzt wenn sie wund waren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2009
8 Antwort
Wenn die Kleine 18 Tage ist, kommt doch die Hebamme noch!
Was sagt denn deine Hebamme dazu? Wir hatten einmal einen roten Po am Anfang, da gab sie mir auch den Tipp mit dem schwarzen Tee und ihre Salbe mit Zink aus der Apotheke, MitosylN. Ich habe nach jedem Trinken gewickelt, auch nachts.
tapo
tapo | 24.08.2009
7 Antwort
hallöchen
also auf garkeinen fall föhnen.... lass sie lieber nackt irgendwo rumstrampeln... ansonsten üfter wickeln po sauber und trocken machen, eincremen mit wundschuztcrme nur ganz dünn damit die haut gut zu sehen ist und atmen kann... wenns ganz besonders schlimm ist zum doc gehen und nicht mit irgendwelchen medikamenten rumexperimentieren.
niesfish
niesfish | 24.08.2009
6 Antwort
bei
meinem kleinen hat die Salbe Desitin sehr gut geholfen und ohne windeln strampeln lassen gute besserung der kleinen lg
unserliebling
unserliebling | 24.08.2009
5 Antwort
ah
am besten auch mal ohne windel lassen.nicht mit feuchttücher sauber machen, nur mit wasser und einen weichen lappenund dann trocken föhnen, abet vorsichtig nicht zu nah an den kleinen po und creme würde ich empfelen Babycreme calendula von weleda! die is sehr gut, hilft auch bei anderen kleinen wunden. Und salbe von doctor erfurt die kannste bei jeden wickeln rauf machen! aber die calendula bei wundsein! bekommst alles in der apotheke! wenns nicht weg geht natürlich zum arzt!
nenner
nenner | 24.08.2009
4 Antwort
hallo
als meiner einen wunden po hatte war es auch sehr schlimm.sah so aus : knall rot und die pickelchen waren schon blutig.echt schlimm. habe von einer mama den tip bekommen lau warmen schwarzen tee beutel drauf legen.geht auch mit kamille.
Heike-Gismo
Heike-Gismo | 24.08.2009
3 Antwort
Hallo
von Weleda gibt es eine tolle Creme. Meine zwei haben die diversen Feuchttücher nicht so gut vertragen, ich putze seit dem den Po immer mit reinem Wasser ab. Ist seitdem besser. Solange der Po so wund ist, würde ich die Kleine viel ohne Windel liegen lassen, auch wenn es dann mal eine Sauerei gibt, zumindest unter Tags und den Po immer wieder zwischen durch mit einem starken Kamillentee-Pad abtupfen und an der Luft trocknen lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2009
2 Antwort
ich
habe damals bei meiner grossen eiweiss genommen geschlagen und aufgetragen...klingt eklig ich weiss hat ihr aber geholfen sie hatte immer so viele probleme mit dem po. ein tipp wenn du sie frischwickelst dann po sauber machen und etwas an der frischen luft lassen dann einschmieren und windel rum..und wenn sie wund ist auf jeden fall häufiger als sonst wickeln... lg
stippy25
stippy25 | 24.08.2009
1 Antwort
Windelpilz
Hallöchen, ich glaube sie könnte einen Windelpilz haben. Ich weiß nicht ob es da was freiverkäufliches in der Apotheke gibt. Würde mal fragen, dann ist es in ein zwei Tagen schon besser. Ansonsten bis dahin möglichst keine Windel anziehen und viel Luft ranlassen. Liebe Grüße noch und gute Besserung Inis
Inis76
Inis76 | 24.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Helft mir bitte bei der Entscheidung
13.07.2012 | 6 Antworten
jungennamen bitte helft uns
06.07.2012 | 11 Antworten
helft mir mal bitte
30.06.2012 | 14 Antworten
Mädels bitte helft mir
04.10.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading