Husten und verstopfte Nase

Turak
Turak
06.05.2009 | 4 Antworten
Hallo..

mein kleiner ist 5 Monate alt und hat seit 4 Wochen Husten und eine verstopfte Nase. Wir waren schon akut im Krankenhaus (4 mal) und beim KA. die meinen es kann bis zu 7 wochen dauern bis der husten weg ist. ich halte es nicht mehr aus. er kann kaum schlafen. habe diese medikamente bekommen. Pilka tropfen, tuscalaman zäpfchen, fention nasentropfen, sultanol zum inhalieren habe zusätzlich noch zwiebel auf dem bett aufgehängt. der nasenverstopfung war dann zwar weg. aber seit sonntag ist die nase wieder verstopft. waren am Mo beim ka. der meinte ich solle mit den medikamenten aufhören und nur inhalieren. es geht im zwar schon besser aber der husten ist noch immer da.

könnt ihr mir vielleicht noch andere tipps geben ..

dankee
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
@Sahnetupferl
danke werde gleich zur apo gehen.
Turak
Turak | 06.05.2009
3 Antwort
Ich schwöre total
auf die Produkte von Ingeborg Stadelmann, die extra für Babys wirksame und natürliche Produkte zusammengemischt hat. Zu bestellen unter www.bahnhof-apotheke.de. Meine Kleine war auch ziemlich erkältet und ich habe den Thymian-Mhyrte-Balsam zum einreiben ist für die Duftlampe, oder drei Tropfen auf ein Taschentuch und am Bett befestigen. Hört sich total nach Natur pur an. Ich war erst skeptisch , aber meine Meinung hab ich geändert.Das Zeug hilft super gut ich habs bei mir auch schon ausprobiert und es war eine Wohltat
Sahnetupferl
Sahnetupferl | 06.05.2009
2 Antwort
hallo,
ich stelle immer einen Wäscheständer mit feuchter Wäsche rein, das hilft meinen immer. Blos nicht so viel und oft Nasentropfen hernehmen, die greifen zu sehr auf die Schleimhäute an. Du kannst dir auch Babix-tropfen aus der Aphoteke holen und ihm auf das Schlafgewand träufeln.Hast du schon mal an eine Allergie gedacht und deinen Arzt darauf angesprochen. Ist jemand von euch damit vorbelastet? Frage nur deshalb, weil mein Mann Allergiker ist und der auch Grippe ähnliche Symthome hat und zur Zeit alles weg ist, ausser der Husten ist schon seit Wochen da.Besonders schlimm Nachts und es ist wie Reizhusten. Wünsche es euch natürlich nicht, war nur eine Anregung/Gedanke!
tamarillis
tamarillis | 06.05.2009
1 Antwort
Homöophathie
Hast du schon mal den Hustensaft Monapax alles Gute fürd eine Kleine!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Kind seit 2 wochen schnupfen
11.05.2012 | 3 Antworten
Nase zu, beim 6 Mo altes Baby
28.01.2011 | 8 Antworten
schnupfen ohne das die nase läuft?
14.12.2010 | 3 Antworten
baby reibt sich stendig die Nase
21.07.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading