1 zeckenschutzimpfung

MartinaL1985
MartinaL1985
05.05.2009 | 5 Antworten
hallo ..
wann habt ihr eure babys, kinder das erste mal zeckenschutzimpfung geimpft?

wir haben sehr viele zecken bei uns und täglich bringt meine katze auch welche mit rein und ich aus selber hatte heute wieder eine oben auf dem gewand.
mach mir nun sorgen nicht das da eine vergiftet ist und meinen liebling sebastian 6 monate alt sticht.

danke für eure antworten.
lg Martina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
FSME
Wenn es nach unserem Kinderarzt gegangen wäre, wäre unsere inzwischen 2, 5-jährige Tochter auch schon mit 6 Monaten geimpft worden . Bereuuen tue ich es aber trotzdem nicht. Ich kann es einfach ansonsten nicht mitansehen, wenn meine Tochter durch eine Blumenwiese kugelt und ich weiß, dass diese von Zecken übersät sein kann...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
4 Antwort
wir haben mit
2 jahren geeimpft!
keki007
keki007 | 05.05.2009
3 Antwort
Viele Zecken
bedeuten nicht zwangsläufig, dass es ein hohes FSME-Risiko gibt. Lebst du in einem Fsme- Risikogebiet? In der Schweiz z.B wird die Impfung nur Risikopersonen ab 6 Jahren empfohlen . Die NEbenwirkungen sind für die ganz Kleinen einfach noch zu krass.
Rhavi
Rhavi | 05.05.2009
2 Antwort
ab 3 Jahren
macht das erst unser Kiarzt, da die Kinder das vor dem alter wohl nicht so vertragen.Informiere dich doch mal bei deinem Kiarzt, ...
Erin_Kay
Erin_Kay | 05.05.2009
1 Antwort
Hallo
Unser Kinderarzt impft Kinder erst ab dem 3. Lebensjahr gegen Zecken. Werde sie also, wenn überhaupt, erst nächstes Jahr impfen lassen. Lg, Ramy.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Zeckenschutzimpfung
05.05.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading