Ist Dentinox- Gel echt so schlecht?

brainangel
brainangel
21.02.2009 | 14 Antworten
Hallo, alle Miteinander!

Ich habe heute in der Apotheke Dentinox- Gel bekommen, wohl gemerkt nicht ausdrücklich verlangt. Ich wollte nur ein pflanzliches Mittel zum einreiben.

Im Netz lese ich dann, dass es ertens nicht lange wirkt und zweitens nicht wirklich gut sein soll. Bin jetzt natürlich verunsichert.

Ich bitte um Eure Erfahrungen! (help)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Ich hab gute erfahrungen damit
Nicole|Majbour
Nicole|Majbour | 13.12.2017
13 Antwort
Lia ist jetzt 23 Monate alt
hat 16 Zähne und wir sind bisher ohne das gel ausgekommen! Bei ihr sind wir mit Osanit und Arnnicakügelchen sehr gut klar gekommen!
sandra288
sandra288 | 21.02.2009
12 Antwort
hi also
wir haben bei lukas das so gemacht er hat seit er 4 monate ist seine bernsteinkette um. und wo die ersten zähne kam hat er regelmäßig dentinox rauf bekommen auf die stellen. und so beisringe hatte er die fand er fast alle blöd von nuk gibt das so ein kühlstift wie ne lernzahnbürste das ding hat er geliebt zum drauf beißen. und dann hat er von tupperware das kinderbesteck immer genommen weil das so gummirt ist da wo man eigentlich fest halten soll aber ihn hat es halt bein zahnen geholfen.
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 21.02.2009
11 Antwort
...
Ich gebe osanit und in dringenden fällen dentinox. nun da ist lidocain drin, dass ist auch in der spritze beim zahnarzt, halt was betäubendes. wenndu das nicht alle halbe stunde auf die kauleisten schmierst ist das nicht schlimm. für nachts und bei ganz dollen schmerzen ist das okay.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
10 Antwort
Dentinox- Gel
Vielen Dank für Eure Antworten!!!! Bin beruhigt und werde es verwenden. Natürlich nur bis zu 3x täglich, is ja klar!!!
brainangel
brainangel | 21.02.2009
9 Antwort
Da ist kein Zucker
drinn, sondern Xylit. Das ist ein Stoff, der mir von meinen Zahnarzt ausdrücklich empfohlen wurde, weil er Karies vermeidet! Wir kommen mit Dentinox und Osanit sehr gut zurecht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
8 Antwort
dentinox
alos das schmeck schon sehr süß, aber man soll es ja nicht ständig geben. und bei mara hat es geholfen, also ich würd es schon mal ausprobieren. von diesen kügelchen hab ich auch schon gehört, die sollen auch ganz gut sein. aber nimm das, womit du denkst das beste für dein kind zu tun!
sophieeeee
sophieeeee | 21.02.2009
7 Antwort
also
wir sind mit dentinox voll zufrieden. bei unserem kleinen hats super gewirkt. als vor zwei wochen mein weisheitszahn weh tat, hab ich das dentinox sogar bei mir verwendet und somit die zeit bis ich beim zahnarzt nen termin bekam überbrückt...und es hat mir super geholfen.hab das gel quasi im selbstversuch getestet... ;-) weil ich nämlich noch stille darf ich ja keine medi nehm und da dachte ich mir, was säuglinge bekommen können, kann ich och nehmen... also kann dir nur positives berichten... ps. dentinox bekommste auch bei dm... lieben gruß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
6 Antwort
Nein, dass nicht
aber ich bin trotzdem dagegen, ich hab dentinox auch daheim... bei meinem hilts überhaupt nix... Ich verwend jetzt schüssler salz und rescue creme und ab und zu das osa gel... Aber das dentinox is nur für notfälle daheim gelagert, falls mir mal irgendwas anderes ausgeht... Aja osanit küglchen helfen auch, wenn man sie richtig anwendet
Mum-von-Sam
Mum-von-Sam | 21.02.2009
5 Antwort
@ mum von sam
aber du kannst ein kind nicht ein lebenlang zuckerlos ernähren. und ich hab denitinox selbst probiert könnte nicht sagen das es süß schmeckt ich fands voll eklig schmeckt wie hustensaft LG Mami_im_Netz
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 21.02.2009
4 Antwort
Wir kommen damit sehr gut klar.
Und nicht alles was im I-Net steht ist auch der Wahrheit entsprechend. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
3 Antwort
..
1. es hilft wirklich! im gegensatz zu den kügelchen etc... und es soll anscheinend alkohol drin sein, natürlich kein schnapsglas voll, deswegen sollte man es auch nur 3 mal am tag nehmen!
kloibi100
kloibi100 | 21.02.2009
2 Antwort
Es gibt noch...
Osanit Kügelchen die sind hömopatisch aber bei meinem haben sie nix gebracht und kosten 8 euro
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 21.02.2009
1 Antwort
Ich würde
dentinox nicht verwenden... Kauf das osa gel, das is pflanzlich... dentinox is zucker drin, zumindest zuckerzusatz
Mum-von-Sam
Mum-von-Sam | 21.02.2009

ERFAHRE MEHR:

40 SSW und mir ist so schlecht!
25.12.2012 | 6 Antworten
CTG war schlecht
23.03.2010 | 8 Antworten
Osanit und oder Dentinox?
18.03.2010 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading