brauche eure hilfe

Foxy-Kayla
Foxy-Kayla
22.12.2008 | 14 Antworten
meine maus (6 1/2 monate) hat fieber 38, 6
sie ist etwas erkältet und viel am sabbern, ich denke das das vielleicht von den zähnen her kommt.
sie will nicht schlafen und ist nur am schreien ..
WAS kann ich tun damit das Fieber runter geht?
was soll ich machen..

danke im vorraus für eure hilfe
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
...
habe vorhin nochmal versucht sie anzulegen, aber sie wollte nix trinken... flasche brauch ich ja nicht versuchen, da sie die ja total ablehnt... sie ist jetzt eingeschlafen, hoffentlich geht das fieber jetzt runter und sie schläft etwas.... danke nochmal....
Foxy-Kayla
Foxy-Kayla | 23.12.2008
13 Antwort
fieber...
mach dem wurm kalte wadenwickel und gib ihm viel zu trinken.die überhöhte temp...raubt viel flüssigkeit.ansonsten immer mit der ruhe
Rentierlady32
Rentierlady32 | 23.12.2008
12 Antwort
Fieberzäpfchen...
Die zäpfchen gibt man in der regel erst bei 39grad fieber.ich glaube der zwerg bekommt zähne da ist das normal.was der wurm jetzt braucht ist liebe und keine medikamente.versuchs mal mit nem kühlbeißring.Durchfall, unruhe und erhöhte temperatur sind ganz normal beim zahnen.wichtig ist selbst ruhig zu bleiben und dem kleinen ein gefühl von sicherheit und geborgenheit in seiner misslichen lage zu vermitteln.
Rentierlady32
Rentierlady32 | 23.12.2008
11 Antwort
Vielleicht?
Vielleicht gehst oder fährst du mal ins nächste Krankenhaus? Du kannst da auch vorher mal anrufen, und schildern, wie es deinem Kind geht, vielleicht kommt der Notarzt ja auch zu dir nach Hause???? Sicher werden dir keine Ferndiagnosen und Versuche auf Erfolg an Deinem Kind weiterhelfen, wenn du nicht die genaue Ursache kennst. Die magische Grenze ist wohl 38, 5 und dies reicht in vielen Kliniken aus, um das Baby als Notfall zu versorgen. Aber mach nur. Ich wünsche gute Besserung um viel Erfolg beim Ausprobieren.
dwarf
dwarf | 23.12.2008
10 Antwort
@ Sinead
:O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.12.2008
9 Antwort
Ja, bekommste in der Apotheke
Mußte dann aber in regelmäßigen Abständen geben, sonst wirkt es nicht. Und besorge Dir Fieberzäpfchen oder Saft
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.12.2008
8 Antwort
und Fieberzäpfchen gleich mit...
sowas muß man zu Hause haben... @ soloMami man lernt nie aus... das mit den Händen wußte ich noch nich...
sinead1976
sinead1976 | 23.12.2008
7 Antwort
...
nein impfen waren wir nicht. sie ist zwar etwas erkältet aber daran denke ich nicht das es liegt, hatten wir ja schon öfters... meine hebamme sagte mal, das bis 37, 5 alles in ordnung ist, nur höher is es dann schon fieber. erreiche sie leider nicht, denke das sie schon schläft und wollte sie nicht wecken ... dann werd ich mir morgen erst mal das Osanit besorgen. bekomme ich das inner apotheke??? danke für eure antworten...
Foxy-Kayla
Foxy-Kayla | 23.12.2008
6 Antwort
Vibucol hilft aber net gegen Fieber
Hole Dir morgen was... über die Feiertage hat alles zu und meist braucht man es dann LG und gute Besserung
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.12.2008
5 Antwort
Fieber
38, 6 ist bei kleinen Kindern erstmal kein Grund zur Beunruhigung. Sie wird Schmerzen haben wenn das Fieber von den Zähnen kommt oder sie brütet was aus. Für die Zahnungsbeschwerden würde ich ihr Osanit geben und wegen dem Fieber erstmal nur ne Viburcol die helfen auch gegen die Unruhe...trag sie auf deinen Armen umher bis sie schläft und gib ihr die Nähe die sie braucht. Paracetamol Zäpfchen oder Fiebersaft würde ich erstmal noch nicht verabreichen. Impfen wart ihr aber nicht oder?
Leni1981
Leni1981 | 22.12.2008
4 Antwort
...
sie liegt gerade bei Papa im arm, das beruhigt sie gerade... habe ihr jetzt ein zäpfchen für unruhe-zustände gegeben, nen fieber zäpfchen hatte ich leider nicht da...
Foxy-Kayla
Foxy-Kayla | 22.12.2008
3 Antwort
Fieberzäpfchen = Schmerzzäpfchen
Sind die Hände kühl ??? Dan ist das Fieber noch im Steigen. Sind sie warm, dann hat das Fieber seine Endtemperatur erreicht. Gib dann das Zäpfchen, dann wirkt es am besten. 10-15 Minuten später sollte sie dann eigendlich schlafen. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.12.2008
2 Antwort
trag sie rum, beruhige sie
und nimm sie notfalls mit in dein Bett... keine Angst, das gewöhnt sie sich nicht an... solche Fälle sind ne Ausnahme
sinead1976
sinead1976 | 22.12.2008
1 Antwort
gib ihr ein Fieberzäpfchen...
das hilft auch gegen die Schmerzen, wenn sie Zähne kriegt
sinead1976
sinead1976 | 22.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Ich brauche trost
17.12.2012 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading