Wie lange braucht es bis eine Bronchitis weg ist?

Peggy511
Peggy511
14.11.2008 | 1 Antwort
Langsam mach ich mir echt Gedanken. Mein Sohn (5 1/2 Monate) hat schon seit über 6 Wochen mit einer Bronchitis zu kämpfen. Sind deswegen natürchlich auch in Behandlung. Müßen 3mal am Tag inhalieren und noch 2 andere Medikamte nehmen. Er war auch vor ca. 3 Wochen im Krankenhaus deswegen. Als er dann nach Hause konnte, wär es schon besser aber noch nicht weg. Im KH wurde mir gesagt, das diese starken Atemgeräusche noch vollkommen verschwinden. Ich finde aber, es ist jetzt immer noch so. Er hat aber im Moment auch etwas Schnupfen, kann es sein das er dadurch wieder rasselt? Oder dauert eine Bronchitis wirklich soo lange?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
halllöchen
ich würde mal zum lungenfacharzt gehen und dort mal anfragen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2008

ERFAHRE MEHR:

kennt sich jemand mit Bronchitis aus?
26.01.2015 | 19 Antworten
Salzgrotte bei obstruktiver Bronchitis
19.01.2011 | 10 Antworten
Bronchitis und baden?
30.04.2010 | 4 Antworten
! Hilfe Bronchitis und pseudo Krupp
10.04.2010 | 5 Antworten
trotz Bronchitis in Kita?
16.03.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading