Welchen Tee bei Bauchweh?

Lydia85
Lydia85
11.11.2008 | 12 Antworten
Mein Sohn ist 4Wochen alt. Und hat alle paar Tage schreckliche Bauchschmerzen. Ich stille und geb dann zu jeder Malzeit sab simplex. Könnte man auch ein bisschen Tee geben? Wenn ja wie viel und welcher kann am Besten helfen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
am besten fencheltee
Hallo ich kenn das nur zu gut mein sohn ist 7 wochen alt wir hatten das problem das ich voll gestillt habe und er keine flasche gekannt hat, also habe ich den fencheltee getrunken und er hat ihn durch die muttermilch bekommen, so langsam trinkt er ihn aus der flasche ich nehme den normalen im beuteln nicht den löslichen für kinder meine hebamme hat gemeint das wäre reiner zucker am besten den beutel zwei bis dreimal durch das wasser ziehen und ihm dann den tee geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2008
11 Antwort
Tee oder Osteopath
Hallo, als meine so klein war wie dein Baby, da hatte sie auch ganz schlimm Bauchweh. Wir hatten alles probiert. Von Tees bis Salben, Öle, sogar aus England haben wir uns ein Öl schicken lassen ... Nichts hat geholfen. Bis uns die Hebamme geraten hat zu einem Osteopathen zu gehen. Wir waren zweimal da und siehe da sie hatte nie wieder Bauchschmerzen. Da war sie 6 Wochen alt. Hätte ich das schon eher gewusst, das hätte mir viel Sorgen und der Kleinen vor allem Schmerzen erspart... Leider muss man die Sitzungen selbst bezahlen. Aber es hatte sich gelohnt! Gute Besserung an deinen Kleinen!
sunny180
sunny180 | 11.11.2008
10 Antwort
huhu
Unser Zwerg ist auch vier Wochen und kämpft ziemlich mit Blähungen und Bauchweh! Wir geben ihm Kümmelzäpfchen und Belladonna D6 , sind aber noch am Testen ob es was bringt! Am besten ist Fencheltee oder Bauchwohltee, wenn du stillst trinke in der frühauf leeren Magen auch eine Tasse Fencheltee soll angeblich auch helfen. Wenn er die Flasche nicht will, sagt meine Hebamme einfach mit nem Löffel paar Schlücke geben.
Ninchen2309
Ninchen2309 | 11.11.2008
9 Antwort
tee...
wenn du tee geben willst dann ganz normalen beuteltee, fencheltee oder fenchel-anis-kümmeltee. du kannst auch selber den tee trinken, wäre gesünder, denn bei stillkindern kann zusätzlicher tee den natürlichen stillrhythmus durcheinander bringen! ich würde dir eher empfehlen selbst tee zu trinken und wenn die blähungen sehr schlimm sind windsalbe zu nehmen, damit den bauch im uhrzeigersinn massieren, beinchen kreisen, leicht an den bauchdrücken, dann wieder massieren usw, bis die luft draußen ist.
scarlet_rose
scarlet_rose | 11.11.2008
8 Antwort
Probiers mal
mit Bauchwohl -Tee von Milupa hat meine Kids auch immer geholfenoder Fencheltee für Babys .Viel Glück LG Petra
mami96980108
mami96980108 | 11.11.2008
7 Antwort
Fenchel-Anis-Kümmel
wir haben den ganz normalen Beuteltee vom Aldi und das klappt auch heute noch super!!! Gewöhn auf keinen Fall irgendwas mit Zucker an, das ist in dem Alter überhaupt ganz schlecht. Kann sein das du bisschen probieren musst, denn nicht jedes Baby trinkt den gleichen Tee gerne. Alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2008
6 Antwort
Hm,
ich hab meiner Maus immer eine eigens zusammengemixte Mischung von Fenchel, Anis und Kümmel gegeben. Hat geholfen bei Bauchschmerzen und Blähungen. Getrunken hat sie immer nur ein paar Schlückchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2008
5 Antwort
hallo
hat meiner auch ganz dolle:( Ich hab den bäuchlein tee von milupa! Ich mach den tee fertig und mach mit diesem tee das fläschchen! LG
Nina19
Nina19 | 11.11.2008
4 Antwort
Sorry
Bauchwohltee von Milasan, nich von HIPP.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2008
3 Antwort
Bauchwehtee von Hipp
habe ich meinen kleinen immer zu trinken gegeben. Viel erfolg
ladybump18
ladybump18 | 11.11.2008
2 Antwort
Da gibt es so nen Fencheltee von Alete.
Und Bauchwohltee von HIPP. Ich denke mal, den von Alete kannst du schon geben, weil der ja ab der 1. Lebenswoche is.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2008
1 Antwort
hallo
also ich nehme immer den bauchwohltee von milupa . da dins viele verschiedene mittel so wie venchel und kümmel und so drin ...also bei meinen hilft der tee meistens.Lg Liane
Ani8720
Ani8720 | 11.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Milch wechseln wegen Bauchweh
04.04.2011 | 14 Antworten
20 SSW und Bauchweh
15.03.2011 | 3 Antworten
Bauchweh,9 Tage altes Baby
11.02.2011 | 12 Antworten
Bauchweh bei Neugeborenen
28.07.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading