Bauchweh bei Neugeborenen

Mama301091
Mama301091
28.07.2010 | 10 Antworten
Hallo ihr lieben,
mein kleiner is jetzt 10 tage alt und hat schon seit dem er auf der welt ist so schlimme bauchschmerzen, was kann man denn so alles machen, dass es nimmer so schlimm ist?
ausserdem stille ich, mache mir sorgen dass es wirklich an der milch liegt, dass er sie nicht verträgt oder der gleichen ..

hmm ich hoffe mir kann jemand nen rat geben?!
Vielen Dank schon mal im Vorraus :)

LG








Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hey
also meiner prinzessin hat es geholfen wenn ich ihr ein kirschkern kissen gewärmt habe und es ihr auf den bauch gelegt habe und dann habe ich ihr den bauch gestreichelt
valentinesmom
valentinesmom | 28.07.2010
2 Antwort
.............
Nachdem ich KEINEN Fencheltee mehr bei meinem Kleinen getrunken habe wurde es bei ihm besser.
silvie1912
silvie1912 | 28.07.2010
3 Antwort
...
hmm sowas habe ich leider im mom nicht da :( aber danke für den Tipp werd ich doch dann gleich mal bei gelegenheit ausprobieren :)
Mama301091
Mama301091 | 28.07.2010
4 Antwort
was super hilft
bei blähungen und bauchweh sind kümmelzäpchen....die kä verschreiben immer gern sapsimplex doch ich finde das bringt überhaupt nichts....ausserdem hilft eine angenehme bauchmassage oft mals schon sehr gut oder wie schon gesagt ein kirschkernkissen erwärmt...viel erfolg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.07.2010
5 Antwort
.....
Meine war ein Frühchen und hatte oft arge Bauchschmerzen....im Krankenhaus haben sie mir gezeigt wie man dies lindern kann, hat ganz gut geholfen. Zum einem kannst du mit zwei Fingern in kreisenden Bewegungen um den Bauchnabel fahren....Der Bäuchleintee hat bei meiner auch gut geholfen...Wenn es ganz schlimm war, habe ich sie bei mir auf den Bauch gelegt und ihr über den Rücken gestreichelt, dabei hat sie sich so entspannt, dass sie eingeschlafen ist....Aber jedes Kind ist anders, also einfach mal ausprobieren
Sharon
Sharon | 28.07.2010
6 Antwort
es
müßen bei babys nicht immer bauchschmerzen sein. hast du mal versucht dein baby zu puken?vielleicht braucht dein baby auch mehr ruhe?es kann auch mal das kiss syndrom sein. meine hatte als säugling eine laktoseintoleranz.ich habe erst gestillt, dann babynahrung gegeben.nichts half.erst als sie sajababymilchnahrung bekam, wurde es besser. kirschkernkissen, kümmelzäpfchen, fleigergrief, sab simples, lefax, ...nichts half...
florabini
florabini | 29.07.2010
7 Antwort
@florabini
oh ja puken hab ich schon probiert, das mag er ja überhaupt nicht, das hatte ich damals schon bei meiner tochter gemacht bei ihr habe ich da niiiie probleme gehabt.. :(
Mama301091
Mama301091 | 29.07.2010
8 Antwort
wenn mein kleiner mal Bauchschmerzen hatte
haben wir ihm Fenchel-Kümmel-Öl auf den Bauch einmassiert. das hat uns meine Schwiegermama gekauft und hat wirklich super geholfen... dazu haben wir ab und an noch ein Kirschkernkissen erwärmt und dazu gelegt. wenn du stillst, solltest du blähendes Essen vermeiden, z.B. Kohl.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
9 Antwort
Bauchweh
Also meine Kleine hatte auch immer Bauchweh: Bei uns haben kreisende Bewegungen um den Bauchnabel mit ein bissl Bäuchleinöl, SAB-Simplex Tropfen und Bäuchleintee geholfen. Am Besten fand sie aber immer noch bei Mama auf dem Arm zu schlafen...Manchmal hab ich sie, wenns ganz arg war, in warmem Wasser gebadet...
Liah09
Liah09 | 29.07.2010
10 Antwort
...
Meine beiden haben das auch. Mein Sohn sogar ganz schlimm. Er weint den ganzen Tag. Ich massiere den Bauch & die Füße mit Kümmelöl, gebe ihm Fencheltee und habe ihn den ganzen Tag bei mir auf der Brust liegen bzw. im Fliegergriff. Da lösen sich dann die Blähungen... Ansonsten habe ich ruhige Musik den ganzen Tag laufen, dann beruhigt er sich und hört auch auf zu weinen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010

ERFAHRE MEHR:

was für Pampersgröße bei Neugeborenen
09.05.2011 | 13 Antworten
Milch wechseln wegen Bauchweh
04.04.2011 | 14 Antworten
Bauchweh,9 Tage altes Baby
11.02.2011 | 12 Antworten
neugeborenen Neurodermitis
11.03.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading