hilfe,lara (fast 7monate) war heut nacht 3stunden wach

LarasMami
LarasMami
18.10.2008 | 8 Antworten
das steigert sich immer mehr, am anfang der woche war es nur ne halbe stunde, jetzt sind es schon 3 stunden, was soll ich da tun?
woran kann es liegen?
sie ist doch am tag ne ganz ruhige und schläft ohne probleme?
wieso macht sie nun nachts so ein theater?
weiß jemand rat?
von den zähnen ist jedenfalls noch nix zu merken, also liegt es daran bestimmt nicht!
soll ich mal zum arzt mit ihr fahren?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
sie schläft am tag nur etwas
2, 5 bis 3, 5 stunden und geht abends gegen 19:30uhr zu bett.
LarasMami
LarasMami | 18.10.2008
7 Antwort
meiner hat das auch gemacht
Meiner hat ds bis vor 2 Wochen auch gemacht. Ich glaube das ging so 2-3 Wochen so, das er Nachts aufgewacht ist und lange wach und einfach nicht mehr einschlafen konnte! Und dann war letzte Woche der Zahn da und seitdem ist es wieder gut. Vielleicht schiebt sich bei Deiner Kleinen ein Zahn gerade durch? Fuehl doch mal ob der Gaumen hart ist? Ich fuehle mit Dir!
suna
suna | 18.10.2008
6 Antwort
vielleicht schläft sie tagsüber
zuviel oder zulange?? sodass sie dann nachts wach ist.. oder vielleicht hat sie gerade einen wachstumsschub und schläft deshalb schlechter.. oder doch die zähne..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2008
5 Antwort
....
kann aber doch an den zähnen liegen.meine ist auch ne ganz ruhige und liebe. bis sie vor einigen wochen anfing immer nachts um die selbe zeit im schlaf zu weinen.sie wurde nicht wach, hat im schlaf geweint.da reichte es zum glück ihr über den bauch zu streicheln und gut war...dann kam paar tage später das erste zähnchen.dann einige tage ruhe und dann gings wieder los..wenn das jetzt passiert, wissen wir das ein zahn in anmarsch ist wenn du dir net sicher bist, würde ich zum arzt gehen...
nicki21051979
nicki21051979 | 18.10.2008
4 Antwort
....
kann aber doch an den zähnen liegen.meine ist auch ne ganz ruhige und liebe. bis sie vor einigen wochen anfing immer nachts um die selbe zeit im schlaf zu weinen.sie wurde nicht wach, hat im schlaf geweint.da reichte es zum glück ihr über den bauch zu streicheln und gut war...dann kam paar tage später das erste zähnchen.dann einige tage ruhe und dann gings wieder los..wenn das jetzt passiert, wissen wir das ein zahn in anmarsch ist wenn du dir net sicher bist, würde ich zum arzt gehen...
nicki21051979
nicki21051979 | 18.10.2008
3 Antwort
--
Die zähnchen brauchen ne zeit bis se durch sind. BEi meiner hat des über ein monat gedauert bis se durch waren. und hatte dann auch dieses theater.Es kann scho an den zähnen liegen oder sie schläft tagsüber einfach zu viel oder zu lang.
StolzeMama88
StolzeMama88 | 18.10.2008
2 Antwort
guten morgen
vielleicht solltest du sie langsam an einen tag/nacht-rythmus gewöhnen. wenn sie tagsüber viel schläft, ist es klar, dass sie dann nachts kommt und spielen will. lies dich mal durch die fragen oder das magazin durch. da findest du ganz viele antworten. lg.
aniza
aniza | 18.10.2008
1 Antwort
Schlafen
Hatten wir auch immer, bis ich mal festgestellt habe, dass wenn diese Zeit wieder beginnt, dass es dann am Vollmond lag. Vielleicht liegt es bei euch auch am Vollmond? Beobachte es doch einfach mal! Liebe Grüße, Eva-Maria
Eva-Maria_Engel
Eva-Maria_Engel | 18.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Wann sind eure Kinder morgens so wach?
25.12.2012 | 19 Antworten
Kind 1jahr die halbe Nacht wach
14.10.2011 | 6 Antworten
frühstück für 7monate altes baby
08.06.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading